Folge 1: Die Charakter-Erstellung

Wir klicken uns durch die Charakter-Erstellung und zaubern uns eine heisse Elfe. Mit der geht’s dann auch schon direkt ingame und zur ersten Quest, powered by Svetobor Ratnev.

Leider haben bei diesem Take einige Texturen der Chars gehakelt.


Neue Let's Play Folgen

Lords of the Fallen Hijuga

Let's Play Lords of the Fallen

Folge 34: Es geht voran, endlich!

Bei Let's Play Lords of the Fallen finden wir nach der quälenden Suche endlich den Weg, wie wir hier weiterkommen. Es geht also voran. Zuvor müssen wir aber noch ein Rätsel lösen, das ziemlich komisch ist.1

The Forest (Staffel 2) Gronkh
StarCraft Rahmschnitzel

Let's Play StarCraft

Folge 41: Lasst die Blitze sprechen

Es steht wieder eine obligatorische Nur-Einheiten-Mission im Raum, die gespielt werden möchte. Daher geben wir ihr die Ehre und latschen mit einer kleinen Gruppe Einheiten durch weitere Einrichtungen und müssen uns gegen die Zerg wehren.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Allods Online wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Allods Online

Mit dem Feed für Allods Online keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

77
  • Am 12. September 2014 um 20:10 schilderte Alexej unsäglich dreist:

    So, nach der nullten Folge dieses LP´s (auf YouTube zu finden) habe ich mir (nach Torchlight) auch dieses LP vorgenommen, das, wenn man die nullte Folge (eine Testaufnahme) mit ein berechnet, das allererste LP von Gronkh ist. Ich muss immer wieder schmunzeln, wenn ich Gronkhs “alte Moderation” höre. Als ich angefangen habe Gronkhs LP´s zu schauen, was ungefähr im Sommer 2011 bzw. aktiv ab dem Herbst 2011 war, hatte Gronkh noch viel mehr gemeinsam mit dem Gronkh aus diesem LP bzw. aus dem April 2010. Dies ist auch der einzige Grund, warum ich dieses LP schaue, um ehrlich zu sein. Aus reiner Neugier, könnte man sagen. Außerdem ist es ja nicht gerade lang. Wenn man mal die Folgenlänge betrachtet, die Gronkh heute manchmal als “normal” verkauft, also 30 Minuten bis (manchmal) sogar 50-60 Minuten, ist dieses ganze LP wirklich SEHR kurz. Ich freue mich da schon in den nächsten Tagen abends immer mal ein paar Minuten dem ruhigen, etwas schüchternem, aber (genauso wie heute) geistreichem und witzigen Gronkh aus dem Jahre 2010 zuzuhören. So viel zu meinen Gründen hier auf dieser, nicht besonders oft besuchten, Seite zu sein und diesen Kommentar zu schreiben. ;)

  • Am 1. April 2013 um 11:44 erwähnte lobert clever:

    da is in den raum gelasert worden

  • Am 7. März 2013 um 21:48 sagte Tris plötzlich:

    Gronkh’s erste zaghafte LP-Folge *-*

  • Am 15. November 2012 um 17:25 erwähnte Artus0001 höchst begeistert:

    Gronkh hört sich da noch voll ruhig an und brüllt auch nicht so rum :)

  • Am 18. Oktober 2012 um 06:23 sagte annoamly mit Wortwitz:

    ich hab das spiel

  • Am 22. September 2012 um 11:34 verbalisierte Flecki unglaublich dreist:

    irgendwie ist seine stimme anders >.<