Folge 3: Kostprobe im Weinkeller

Durch die richtige Kombination haben wir den Geheimgang geöffnet. In diesem finden wir eine Notiz, die uns geradewegs in den Weinkeller des Anwesens lockt. Ob wir diesem Lockruf folgen sollten? Sicherlich ist der Weinkeller gefährlich. Aber wir ziehen das durch.

Einfach zum Weinen!

Doch zuvor kehren wir zur Eingangshalle zurück. Auch dort gehen wieder unheimliche Dinge vor sich. Überall fliegen kleinere Gesteine durch den Raum und das Gemüt unseres guten Daniels geht langsam aber sicher wieder bergab. Also flüchten wir uns doch in den Weinkeller. Dort werden wir gleich am Anfang von einem Fass getroffen, das uns direkt in den Tiefschlaf befördert. Als wir wieder wach werden, sind plötzlich alle Lampen ausgeschaltet. Wir brauchen Licht. Das Öl geht uns aus und auch die Zunderbüchsen werden langsam knapp. Ob wir wohl jemals das Geheimnis rund um den Schatten, der uns verfolgt, und um Alexander von Brennenburg lüften werden? Es bleibt jedenfalls spannend in der Geisterburg.


Neue Let's Play Folgen

Hektor Gronkh
Assassin's Creed 2 AmrasLP

Let's Play Assassin's Creed 2

Folge 94: Position beziehen

Bartolomeos Söldner sind alle befreit und wir können dem Plan weiter nachgehen. Dieser besagt, dass wir zunächst die Söldner in Position bringen und ihnen später ein Zeichen zum Angriff geben.0

Cities: Skylines Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Amnesia: The Dark Descent wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Amnesia: The Dark Descent

Mit dem Feed für Amnesia: The Dark Descent keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte