Folge 8: Alexander von Brennenburg



Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga
DayZ Tobinator612
Killer is Dead Hijuga

Let's Play Killer is Dead

Folge 19: Ist Mika eine Mörderin?

Die Mika ist eigentlich ein süßes zierliches, und manchmal auch total verrücktes, Mädchen. Mondo hat sie bei sich aufgenommen, weil sie prima Spiegeleier macht. Aber was wir nun erfahren, lässt uns erschaudern.1


Interessantes



Kommentare

11

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 13. Januar 2013 um 20:27 verbalisierte Flolilan betont clever:

    Schnell nächste Folge =DD

    Antworten
  • Am 12. Januar 2013 um 20:04 nuschelte Cry Posthuman unaufgefordert:

    Cool, das du den Gruseleffekt mit dem Bild gefunden hast, den kannte ich noch nicht, obwohl ich das Spiel bis dahin schon kenne. ;)

    Antworten
  • Am 12. Januar 2013 um 18:17 murmelte J3lack zu Dir:

    finde auch das die folge mehr spannung aufbaut und damit viel besser ist, weiter so! ;) geiles game..

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 23:48 erwähnte Lilo kolossal wortgewandt:

    *Sarazar findet eine Notiz*

    “Brief über das Spielen von Amnesia,

    ich hatte schon vieles hinter mich gebracht, als ich im Studierzimmer ankam. Angst, so hatte ich gelernt, war ein weitreichendes Wissensgebiet. Sie kann einen Schock auslösen, dich vorsichtig werden lassen, dich am Weiterkommen hindern, dafür Sorge tragen, dass du dich in einer Ecke wie ein Embryo im Mutterleib zusammenkauerst, dich soweit treiben, dass du dir nur noch den Tod wünscht, damit alles ein Ende hat … ich könnte die Liste noch lange weiterführen.
    Doch irgendetwas treibt mich an. Ist es der Überlebenswille? Oder oben genannte Todessehnsucht? Oder die geradezu groteske Faszination an der Grausamkeit Alexanders?
    Ich weiß es nicht. Doch was ich dort im Studierzimmer fand, übertraf nahezu alles bisherige. Das Leiden der Tiere, die für Alexanders grausame Experiemte, schallt noch immer in diesem alten Gemäuer wider. Ich hörte förmlich, wie er sich mit einer Säge durch Fleisch, Sehnen und Knochen eines lebendigen Tieres arbeitete, das bei vollem Bewusstsein war und er lediglich daran dachte, dass er die Säge beim nächsten Mal schärfen sollte, um Verunreinigungen zu vermeiden.
    Noch nie habe ich soviel Abscheu verspürt.
    Doch ich sollte nicht ahnen, dass das erst die Spitze des Eisberges war …”

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 22:58 besprach Ironfrank erregt:

    ich fand diese folge diesmal super, man hat einiges von der atmosphäre eingefangen und du hast dich ziemlich erschreckt:)

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 22:27 murmelte gezuppel clever:

    xD “boah, war ich mutig” einfach schön!
    mach weiter so, aber guck doch bitte zukünftig mal öfter in die kisten die da rum stehen, vielleicht is ja was nettes drinne
    find auch schön dass du dich an amnesia gewagt hast wenn sich der gronkh schon nicht traut ein let’s play davon zu machen ;)

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 21:52 erwähnte lum erregt:

    Coole Folge ! Ich finds auch gut, dass du wieder etwas ernster geworden bist. Nichts gegen deine Witze, aber in dieser Folge kam die Spannung viel besser rüber ;) Das mit dem Bild war ja echt krass… das übertrifft jeden Horrorfilm. Ich kenn das Spiel zwar, aber das ist mir noch nie aufgefallen.
    Dein Gesichtsausdruck hat da alles gesagt :D
    Weißt du eigentlich, was noch alles auf Dich zukommt ? Nach diesem Abschnitt wird es richtig schlimm :) Viel Spaß ;)

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 21:14 äußerte Xartas routiniert scharfsinnig:

    sarazar wenn du ein weiteres horror lp machen willst spiel doch mal scp 087 und scp 087 b :D

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 20:58 wusste Akane unerwartet:

    Man hat total gemerkt, dass das ne neue Aufnahmesession war. Die letzten paar Folgen warst du irgendwie so flowerpowermäßig gut gelaunt und heute warst du wieder verhältnismäßig normal. :D Wie immer ne tolle Folge. Vielen Dank für die Versüßung meines Abends. :)

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 20:35 besprach THEDEADIN mit Wortwitz:

    ERSTER!!!!

    Antworten