Folge 21: Eine schlimme Wendung

Das Querschiff haben wir größtenteils durchkämmt. Fragt sich nur, wie es jetzt weitergeht. Wir müssen das Weyer Tonikum herstellen, um unseren Verbündeten Agrippa aus seiner mutantischen Hülle befreien zu können. Kein leichtes Unterfangen, denn wir haben Besuch…

Weyers Tonikum

Wir lesen uns letzte Notizen zur Folterei durch. Anschließend kehren wir zurück zum Hauptschiff. Wieso zur Hölle heißen alle Folter-Ortschaften im Schloss Brennenburg “Schiff”? Das muss einen tiefsinnigen Hintergrund haben. Oder dem Entwickler gingen die Ideen aus – je nachdem. Jedenfalls benötigen wir noch eine dritte Ingredienz für das Weyer Tonikum. Dieses finden wir in der Folterkammer, wo Daniel damals eine Leiche kopfüber ausbluten ließ. Einfach widerlich, die Machenschaften der Beiden. Doch Daniel tat dies, um sich vor Alexander zu schützen.

Opfer seiner selbst

Endlich haben wir die letzte Ingredienz am Start. Auch das Fleisch haben wir zur Bestie hinunter gelassen. Als Belohnung hinterließ er uns ein paar Reste, die wir am Ende mit in den Topf packen werden. Nach eifriger Sammelaktion jetzt die Frage: Wo genau wird das Gesöff zusammengemischt? Das muss scheinbar sehr sorgfältig passieren, also nicht einfach so im Inventar. Vielleicht im Altarraum? SCHEISSE JA! Oh Gott, die Bestie hat uns. Wir sind tot, zurück auf dem Boden der Tatsachen. Als wir wieder aufwachen, finden wir uns in eine der Kammer wieder. Überall das Blutgerinnsel, dass uns mehr und mehr den Hals zu drückt. Wir müssen hier raus – schnell!


Neue Let's Play Folgen

Pokémon Colosseum Suishomaru

Let's Play Pokémon Colosseum

Folge 39: Zwei hin, eins im Sinn

Wir erinnern uns daran, dass es damals drei Trainer gab, die einen Johto-Starter in ihrem Team hatten. Zwei von diesen armen Pokémon konnten wir mittlerweile retten, jedoch gibt es da noch immer eines, welches befreit werden muss.0

Cities: Skylines Gronkh
Tomb Raider 5: Chronicles Rahmschnitzel

Let's Play Tomb Raider 5: Chronicles

Folge 7: Ein U-Boot zwischendurch

Der zweite Abschnitt dieses jetzten Abenteuers der ersten Lara-Gerenarion bringt uns in den Norden Russlands, in dem wir nun in ein U-Boot einbrechen und auf Tauchgang gehen.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Amnesia: The Dark Descent wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Amnesia: The Dark Descent

Mit dem Feed für Amnesia: The Dark Descent keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays