Folge 1: Das geht ja gut los

Es gibt das Gute und das Böse, und wenn man das Neutrale, was sonst eh immer vernachlässigt wird, mal aus dem Spiel lässt, so könnte man sich fragen, was denn nun eigentlich jenseits von Gut und Böse liegt! Nicht zuletzt aus diesem Grund ist das Spiel des heutigen Anlasses als eine Art Findungsversuch dieses Sachvergaltes gestartet worden… zumindest glaube ich das. Dies kann natürlich aber auch absoluter Mumpitz sein, fest steht allerdings ganz sicher: wir spielen nun eine Runde “Beyond Good & Evil”!

Das Spiel

Das im Jahre 2003 von Uibsoft veröffentlichte Actionadventure war zu seiner Zeit kommerziell nicht sonderlich erfolgreich und ging im allgemeinen Trubel der Medienwelt etwas unter, bekam nicht die nötige Aufmerksamkeit. Zu Unrecht, so sagen fast alle Leute, die ich mit diesem Spiel belatschert habe, denn die Meinungen sprechen auf jeden Fall für das Spiel. Selbst habe ich mir Beyond Good & Evil erst später zugelegt, angespielt, und sofort wieder ausgemacht, um mir das Spiel für dieses Let’s Play aufzuheben, denn auch mein erster Eindruck war sehr positiv! Da ich somit eher wenig von dem Spiel weiß und entsprechend kaum Ahnung habe, so soll mir für die Stellen verziehen sein, an denen ich mich etwas blöd anstellen sollte.

Es könnte so schön sein

In Hillys ist das Leben friedlich, der Wind streicht durch die Blätter, die Möven kreischen sich einen zurecht, und im Kinderhort, in dem die Protagonistin Jade lebt und arbeitet, ist die Stimmung gut. Allerdings häufen sich in letzter Zeit die Angriffe der DomZ, einer außerirdischen Rasse, die immer wieder auf die Erde gelangen und sich die Menschen hier untertan machen wollen. Dies ist anscheinend nicht so neu, dass in den einschlägigen Einrichtungen, so auch der Leuchtturm des Kinderhorts, sich entsprechende Schutzschilde gebastelt haben, doch im neuen Ansturm der DomZ passiert das Unglück! Anscheinend noch dreister als die Angreifer sind hier die Energiekonzerne der Gegend, die uns den Strom abdrehen, wodurch der Schild deaktiviert wird, und schon stehen wir unserem ersten Kampf gegenüber!

Erst einmal ordentlich austeilen

Was auch immer die DomZ jetzt eigentlich sind, sie haben die hier aufgenommenen Kinder gefangen genommen und wehrlos gemacht. Das können wir nicht gut finden und machen uns daran, mit Stock und Skill uns gegend die Außerirdischen zu wehren, denn wenn die nicht hören wollen müssen die eben fühlen! Schlag um Schlag befreien wir unsere Schützlinge und erlangen im richtigen Moment den Sieg, doch sicher sind wir noch nicht. Wir stürzen eine Etage tiefer und sehen uns dem Hauptübeltäter des Augenblicks gegenüber, der uns direkt festhält und auch versucht, uns zu betäuben. Doch da hat das Biest die Rechnung ohne unseren Kumpel Pey’j gemacht, unser altes Mechanikerschwein. Gemeinsam kloppen wir uns auch durch dieses Viech durch und können endlich mal durchatmen.

Wir brauchen Geld

Kurz nach unserem persönlichen Sieg gesellt sich ein Trupp der Alpha-Abteilung zu uns, die für die Sicherheit in dieser Gegend zuständig sein sollen, als Querschnitt aus Militär und Polizei. Auch wenn sie deutlich zu spät waren und an unserem Erfolg nicht beteiligt waren, so wird versucht, dies in einem Fernsehbericht trotzdem so darzustellen, aber klappen sollte dies gerade mal nicht. Nachdem die Medienleute und die Alpha-Abteilung endlich abgehauen ist bleibt die Frage, wie wir wieder dafür sorgen können, dass neues Geld in die Kassen des Ladens hier gelangt, denn ohne dies wird der Schutzschild nicht aktiviert werden. Und ganz ohne ist das schließlich auch nicht sehr gesund, wie wir feststellen mussten. Aber was machen wir nun?


Neue Let's Play Folgen

The Evil Within Gronkh
Far Cry 4 Sarazar

Let's Play Far Cry 4

Folge 13: Retter des Tempels

Es geht ins Chal-Jama-Kloster, wo uns eine ganz besondere Aufgabe bevorsteht: Wir sollen gutes Karma sammeln und müssen dafür einigen spirituellen Ritualien beiwohnen.4

Mittelerde: Mordors Schatten Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Beyond Good & Evil wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Rahmschnitzel.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Beyond Good & Evil

Mit dem Feed für Beyond Good & Evil keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Rahmschnitzel immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

35
  • Am 20. November 2012 um 15:14 verlautbarte A Lex voller Liebe:

    Ein wunderbares und gleichzeitig kindliches Game. Es hat mich schlicht weggeblasen, als ichs zum ersten Mal gespielt habe. Hoffentlich würdigst du den Soundtrack genug, denn der ist wirklich ganz große Klasse. Viel Spaß beim Spielen =)

  • Am 17. November 2012 um 18:15 formulierte Der Ceddel scharfsinnig:

    Ein fantastisches Game, das ich früher schon mit unglaublicher Leidenschaft gezockt habe :)
    Die Geschichte ist überwältigend, das Gameplay und die Missionen fordern den Gamer auf unzählige Arten heraus, und Grafik und Umgebung sind atemberaubend schön designed. Ganz zu schweigen vom Spannungsfaktor ;)

    Da hast du dir ein echtes Goldstück für dein Let’s Play ausgesucht, Gronkh – bin gespannt, wie du dich schlägst ;D