Folge 1: Das geht ja gut los

Es gibt das Gute und das Böse, und wenn man das Neutrale, was sonst eh immer vernachlässigt wird, mal aus dem Spiel lässt, so könnte man sich fragen, was denn nun eigentlich jenseits von Gut und Böse liegt! Nicht zuletzt aus diesem Grund ist das Spiel des heutigen Anlasses als eine Art Findungsversuch dieses Sachvergaltes gestartet worden… zumindest glaube ich das. Dies kann natürlich aber auch absoluter Mumpitz sein, fest steht allerdings ganz sicher: wir spielen nun eine Runde “Beyond Good & Evil”!

Das Spiel

Das im Jahre 2003 von Uibsoft veröffentlichte Actionadventure war zu seiner Zeit kommerziell nicht sonderlich erfolgreich und ging im allgemeinen Trubel der Medienwelt etwas unter, bekam nicht die nötige Aufmerksamkeit. Zu Unrecht, so sagen fast alle Leute, die ich mit diesem Spiel belatschert habe, denn die Meinungen sprechen auf jeden Fall für das Spiel. Selbst habe ich mir Beyond Good & Evil erst später zugelegt, angespielt, und sofort wieder ausgemacht, um mir das Spiel für dieses Let’s Play aufzuheben, denn auch mein erster Eindruck war sehr positiv! Da ich somit eher wenig von dem Spiel weiß und entsprechend kaum Ahnung habe, so soll mir für die Stellen verziehen sein, an denen ich mich etwas blöd anstellen sollte.

Es könnte so schön sein

In Hillys ist das Leben friedlich, der Wind streicht durch die Blätter, die Möven kreischen sich einen zurecht, und im Kinderhort, in dem die Protagonistin Jade lebt und arbeitet, ist die Stimmung gut. Allerdings häufen sich in letzter Zeit die Angriffe der DomZ, einer außerirdischen Rasse, die immer wieder auf die Erde gelangen und sich die Menschen hier untertan machen wollen. Dies ist anscheinend nicht so neu, dass in den einschlägigen Einrichtungen, so auch der Leuchtturm des Kinderhorts, sich entsprechende Schutzschilde gebastelt haben, doch im neuen Ansturm der DomZ passiert das Unglück! Anscheinend noch dreister als die Angreifer sind hier die Energiekonzerne der Gegend, die uns den Strom abdrehen, wodurch der Schild deaktiviert wird, und schon stehen wir unserem ersten Kampf gegenüber!

Erst einmal ordentlich austeilen

Was auch immer die DomZ jetzt eigentlich sind, sie haben die hier aufgenommenen Kinder gefangen genommen und wehrlos gemacht. Das können wir nicht gut finden und machen uns daran, mit Stock und Skill uns gegend die Außerirdischen zu wehren, denn wenn die nicht hören wollen müssen die eben fühlen! Schlag um Schlag befreien wir unsere Schützlinge und erlangen im richtigen Moment den Sieg, doch sicher sind wir noch nicht. Wir stürzen eine Etage tiefer und sehen uns dem Hauptübeltäter des Augenblicks gegenüber, der uns direkt festhält und auch versucht, uns zu betäuben. Doch da hat das Biest die Rechnung ohne unseren Kumpel Pey’j gemacht, unser altes Mechanikerschwein. Gemeinsam kloppen wir uns auch durch dieses Viech durch und können endlich mal durchatmen.

Wir brauchen Geld

Kurz nach unserem persönlichen Sieg gesellt sich ein Trupp der Alpha-Abteilung zu uns, die für die Sicherheit in dieser Gegend zuständig sein sollen, als Querschnitt aus Militär und Polizei. Auch wenn sie deutlich zu spät waren und an unserem Erfolg nicht beteiligt waren, so wird versucht, dies in einem Fernsehbericht trotzdem so darzustellen, aber klappen sollte dies gerade mal nicht. Nachdem die Medienleute und die Alpha-Abteilung endlich abgehauen ist bleibt die Frage, wie wir wieder dafür sorgen können, dass neues Geld in die Kassen des Ladens hier gelangt, denn ohne dies wird der Schutzschild nicht aktiviert werden. Und ganz ohne ist das schließlich auch nicht sehr gesund, wie wir feststellen mussten. Aber was machen wir nun?


Neue Let's Play Folgen

Lords of the Fallen Hijuga
Assassin's Creed Rogue Hijuga

Let's Play Assassin's Creed Rogue

Folge 15: Zurück bei Abstergo

Bei Let's Play Assassins Creed Rogue geht es erstmal zurück zu Abstergo Entertainment, denn wir müssen erneut einen Server hacken.0

Advance Wars Dual Strike lookslikeLink

Let's Play Advance Wars Dual Strike

Folge 2: Bekannter Freund und Feind!

Mit dem Training muss abrupt Schluss sein, denn Black Hole ist schon auf dem Vormarsch. Gut, dass uns ein alter Kollege vortan zur Seite stehen wird. Der gute Muskelberg Max!0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Beyond Good & Evil wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Rahmschnitzel.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Beyond Good & Evil

Mit dem Feed für Beyond Good & Evil keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Rahmschnitzel immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

35
  • Am 17. November 2012 um 00:36 besprach jormungander höchst heiter:

    Hallo

    Ja es ist echt geil dass spiel ich habs auf der Gamecube gespielt und 2 mal durchgezockt macht echt fun.

    Alles hatte ich zwar noch nicht gehabt aber dass meiste.

  • Am 15. November 2012 um 15:51 besprach robert5579 dreist:

    cooles spiel

  • Am 15. November 2012 um 15:10 äußerte Araknor99 fröhlich:

    ich habe das spiel und mein bruder hatt es mermals durchgezockt falls du mal nicht weiter kommst frag mich :D

  • Am 15. November 2012 um 13:32 erwähnte John Sinclair clever:

    Ich hab mal die Demo der HD version auf Xbox live gespielt und habs mir gleich gekauft ich liebe es *-*

    PS: Ich mag das Battle Theme klingt total episch !

  • Am 15. November 2012 um 12:46 behauptete DieJo routiniert begeistert:

    Wie schön dieses Spiel mal wieder zu sehen :D ich habe es sehr gern gespielt.

  • Am 15. November 2012 um 10:58 verbalisierte gob666 kolossal erfreut:

    Kannte das Spiel auch nur von Artikeln!Sieht aber interessant aus!

  • Am 15. November 2012 um 06:51 erwähnte Lionbug clever:

    Endlich!!! Geilgeilgeilgeilgeilgeilgeil!!!!!!!!
    Dieses LP wird noch sooo gut !!!!

  • Am 15. November 2012 um 04:57 äußerte Wargrim unsäglich begeistert:

    das sieht ja wirklich interessant aus, ich mag die Grafik jetzt schon, weniger Blut, mehr wohlige Atmosphäre, toll =)
    Da brat mir doch einer ein Schnitzel, ich freu mich schon auf die nächsten Folgen.

  • Am 15. November 2012 um 01:50 besprach Der Bastian aufbrausend:

    Oh nein, woher kommt nur dieser plötzliche Drang diese Softwareperle ein drittes mal durchzuspielen?

    Tschuldige Rahmschnitzel; aber Du bist Schuld!
    Jetzt muß ich erstemal nach der GS-DVD suchen auf der das Spiel drauf war.

    Bis dann…

  • Am 14. November 2012 um 23:34 erwähnte Katachrese erregt:

    Hm, hab es selbst nie gespielt und muss sagen, dass mich das Spiel in der ersten Folge bislang noch nicht so richtig anspricht. Mein Interesse hält jedenfalls noch Tiefschlaf. Aber mal schauen, wird vielleicht noch.

  • Am 14. November 2012 um 23:26 behauptete Funkay wortgewandt:

    Sieht sehr hübsch aus^^ bin am gespannt

  • Am 14. November 2012 um 22:41 sprach Fiddle höchst aufgeregt:

    Ein grandioses Spiel. Hab ich sogar durchgespielt, was sonst nur wahnsinnig selten passiert.
    Freue mich sehr auf dieses LP. :-)

  • Am 14. November 2012 um 22:41 besprach Schulze1992 höchst erfreut:

    sehr interessantes spiel.
    der anfang hat mich irgendwie sehr an die tv-übertragungen bei pokemon colloseum erinnert (weil auch der ton in die richtung ging)

  • Am 14. November 2012 um 22:29 besprach LumenMilites erregt:

    Du weißt schon das Canis Hund auf Latein heißt? :D
    Freu mich drauf ist ein tolles spiel :)

    • Am 18. November 2012 um 19:15 kolpolterte Newtenton versiert:

      Was mich wundert ist, das die Spezies Hund auf Latein “canis canis” heißt. Wörtlich übersetzt wäre das ja
      Hund-Hund. :D

      • Am 19. November 2012 um 18:06 vergalt LumenMilites daraufhin:

        Tja Latein halt. Ratte heißt zum Beispiel rattus rattus…
        Ich glaube der doppelname heißt halt das es “nur” ein hund ist…
        keine spezielle nebenrasse. Wobei ich glaube, dass es bei Hunden
        sowieso nicht unterschieden wird. Im gegensatz wie z.B. zu Delphinarten
        oder Raubkatzen ^^

  • Am 14. November 2012 um 21:50 äußerte Sarsey so:

    Das meiner Meinung nach geilste Spiel, was ich je gespielt habe plus einer meiner liebsten Lets Player hier auf gronkh.de! Ich freu mich schon auf das Lets Play (ich versuche nicht zu spoilern ;) )

  • Am 14. November 2012 um 21:01 formulierte Sikey routiniert fröhlich:

    Hey cool :D das Spiel hatte ich schon total verdrängt :/ habs mir ewig lang gewünscht (jung und kein Taschengeld ^^). Aber nie bekommen. Irgendwann geriet es in Vergessenheit. Werd dir da jetzt mal die 20 min. zu gucken und wenns mir zusagt, hol ichs mir doch noch x)

  • Am 14. November 2012 um 20:51 verbalisierte Tilo unglaublich fröhlich:

    Ich geb dir einen Wichtigen Tipp: GEB NIEMALS dem Begleiter etwas Essen denn wenn sie Sterben ist das Egal du brauchst das Dringender!

    • Am 14. November 2012 um 21:02 beichtete Tilo schließlich:

      Und noch einen: Du kannst alles Fotografiern nicht nur Tiere z.b. Karten Orte oder einfach zum Spaß

  • Am 14. November 2012 um 20:05 verkündete zockergurke dreist:

    das spiel hab ich mal als ich total klein war gespielt :D hab das aber damals nicht gecheckt :D

  • Am 14. November 2012 um 19:58 wusste Darras unerwartet:

    Klasse, das hab’ ich früher auch gespielt, dürfte irgendwo im Keller liegen… Vielleicht sollte ich’s mal wieder rauskramen und nochmal spielen^^

    Finde ich super, dass du das LPst! Freu mich auf die nächste Folge!

    LG
    Darras

  • Am 14. November 2012 um 19:55 verlautbarte arthur16 clever:

    Das Spiel ist eins meiner Lieblingsspiele und ich freue mich, dass du es auch lets playst. Auf deine Reaktionen ind einigen Situationen warte ich schon, aber ich will hier nicht zuviel verraten.

  • Am 14. November 2012 um 19:27 erwähnte puPumi dreist:

    Mönsch.Na sowas . Habs vor etwa einem Jahr gespielt .
    Macht wirklich Spass.

  • Am 14. November 2012 um 18:05 verlautbarte Pyogenes mit Wortwitz:

    Oh, da werden Erinnerungen wach. Hab es seinerzeit leider nur angespielt und bin nie ganz damit fertig geworden (warum weiß ich jetzt auch nicht mehr). Es macht auf jeden Fall sehr viel Spaß und hat von allem etwas dabei: Action, kleine Rätsle, Sammelaufgaben, Geschwindigkeits- und Geschicklichkeitseinlagen, da ist eigentlich für jeden was dabei.

    Freu mich tierisch auf diese LP!

    Viel Spaß, lieber Rahmi :)

  • Am 14. November 2012 um 17:38 erwähnte Cloudy ganz begeistert:

    Ja, jippie, prima Spiel, ich freu mich :D Ich hatte das früher auch mal, aber war einfach zu ungeschickt dafür, daher bin ich jetzt echt delighted, dass du es spielst <3

  • Am 14. November 2012 um 16:57 verbalisierte Marc (tm) total fröhlich:

    Mir gefällt schon der Titel des Spiels :D

    Bin schon gespannt.

  • Am 14. November 2012 um 16:16 umschrieb Umplawa extrem scharfsinnig:

    Hi,

    super dass Du davon ein LP machst, habe es früher unglaublich gern gespielt! Kriege es jetzt aber leider nicht mehr auf Windows 7 zum laufen.
    Werde Dir auf jeden Fall fleißig zuschauen :)

    Viel Spaß!

    • Am 14. November 2012 um 16:56 klärte Wolle schließlich:

      Hi,

      tolles Spiel, kann ich sehr empfehlen. Schön das du das jetzt Let’s Playst. Soooo viel kann man ja auch gar nicht falsch machen. ^^

      Ich habe es übrigens erst vor kurzem auf Win 7 gespielt. Gegen den Hyper-Speed hilft es, Fraps mitlaufen zu lassen. Wie durch Zauberhand funktionierte dann alles.

      Viel Spaß!

    • Am 14. November 2012 um 17:01 reagierte Rahmschnitzel überzeugt:

      Habe von anderen Leuten gehört, dass das mit der CD-Version unter Windwos 7 auch so gut wie unmöglich sein soll, aber per Steam klappt das alles bestens, für knapp 5 Euro kann man da auch nicht meckern.

      • Am 14. November 2012 um 17:36 proklamierte Wolle überzeugt:

        Hab nochmal nachgeschaut.

        Ich habe die DVD-Version. Die läuft unter Windows 7 ohne jedes Problem, wenn man mal von der Geschwindigkeitsgeschichte absieht, die ich schon genannt habe. (Fraps zuschalten und der Käse ist gegessen). Außerdem ist da ein Konfigurationstool zur Fehlerbehebung dabei.

        Bei einem beliebten Onlinehändler den ich nicht nennen will kostet die Version derzeit rund 3 Euro gebraucht und ca. 15 Euro normal.

        Viel Spaß!