Folge 3: Erst einmal shoppen gehen

Wir haben einen neuen Auftrag von Mr. de Castellac bekommen und sollen für ihn zur schwarzen Insel gelangen, doch bevor wir uns auf die Reise begeben mit unserem schicken Luftboot, machen wir uns erst einmal daran, den Film der Kamera mit den verschiedenen Tieren zu füllen, die wir in der Leuchtturmgegend finden können. Schnell gesellt sich zu den Fotos ein Ziegenmenschlein dazu, und als Belohnung erhalten wir einen Zoom für die Kamera, mit dem wir nun bessere Möglichkeiten für unsere Fotosafari haben und entsprechend noch mehr Geld kassieren können. Mit frischem Film geht es nun weg von dieser Insel und schleunigst richtung Zielort… zumindest theoretisch.

Willkommen bei Mammago

Direkt schon auf den ersten Metern macht unser Hovercraft allerdings schon schlapp und lässt in einer Rauchwolke klarstellen, dass es keine Lust mehr auf funktionieren hat. Da wir eh zur Werkstatt damit wollten ist es nicht schlimm, dass wir spontan von einem Abschlepper der Mammago-Werkstatt eingesammelt werden, der uns direkt in den Laden führt. Hier bei Mammagos gibt es alle möglichen Teile für unser Boot, daher sollten wir immer mal wieder hier vorbeischauen, wenn wir genügend der Perlen haben, die hier das Zahlungsmittel sind. Damit reparieren wir nun unser Gefährt und gelangen wieder nach draußen, wo allerdings der Weg erneut versperrt ist!

Ein erneuter Angriff!

Kaum haben wir uns mit den Leuten bei der Werkstatt unterhalten und alles abgeklärt, da kommt aus dem Himmel ein erneuter Feind zu uns hernieder. Eine Art Drachenschlange im Wirbelsäulendesign schießt über das Meer, in dem wir schwimmen, und randaliert erst einmal ordentlich herum, auch an unserem Boot. Zum Glück ist aber unser Antrieb nun wieder funktionsfähig und wir können ausweichen, und mit unserer kleinen Bordkanone erledigen wir den Rest. Stück für Stück zerlegen wir den Gegner und erhalten als Belohnung eine weitere der Perlen, die wir dankend annehmen. Nun aber noch mal eben fix speichern bei der Werkstatt, und dann kann es endlich weiter gehen. Der Auftrag wartet!


Neue Let's Play Folgen

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 59: Unnachahmbare Lache!

Link kann ruhig mal wieder die große Fee als Waffe nehmen. Doch ich frage mich immer noch warum die so lacht wie Goofy in weiblich.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 58: Wen interessieren den Feenjäger?!

Große Misisonen werden immer leichter. Zumal, sollten Feen benötigt werden, reicht es immer aus einfach die Festung mit der Barriere zu stürmen.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 57: Auf Epona ist Verlass!

Nachdem Toon-Link sich ein neues Outfit geholt hat, wird es Zeit euch Links letzte Waffe vorzuführen. Das Pferd Epona ist stark, schnell und macht Spaß!0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Beyond Good & Evil wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Rahmschnitzel.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Beyond Good & Evil

Mit dem Feed für Beyond Good & Evil keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Rahmschnitzel immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays