Folge 4: Die schwarze Insel

Nach dem Überstandenen Angriff durch das neu vom Himmel gekommene Wirbelsäulenvieh und dem erneuten Besuch bei Mammagos geht es endlich Richtung schwarzer Insel, bei der ein Handlanger von Mr. de Castellac auf uns warten soll. Anhand der Karte erkennen wir, dass es zwei Wege dorthin gibt, doch derjenige um die Stadt herum soll schnell vom Scheitern geplagt sein, hier fängt uns die Alpha-Abteilung ab. Dann geht es eben direkt über die Hauptstraße durch die Stadt und wir sehen dabei viele andere, vor allem fliegende Gefährte, die hier einen regen Verkehr bilden. Ein Haus brennt hier, aber das lassen wir einfach mal außen vor und fahren weiter zum Bestimmungsort.

Der Auftrag

Wir werden schon auf der schwarzen Insel erwartet, und ein Scherge unseres Auftraggebers sagt uns, was zu tun ist. Als Jounalistin und Fotografin sollen wir in die Tiefen dieses alten Minensystems reinklettern und dort Bilder von zwei bestimmen Viechern machen, die natürlich erst am hintersten Ende dieses Abschnitts zu finden sein werden. Der Weg dahin soll nicht allzu einfach sein, aber immerhin sind wir zu zweit, und vor allem haben wir keine Angst, denn was sollte uns schon passieren? Unterwegs nehmen wir natürlich alles in fotografierter Form mit, was irgendwie lebt oder interessant aussieht, so erhalten wir auch von einem Aufsteller eine Übersicht über die Gegend.

Die kleinen Rätsel

Wir müssen feststellen, dass sich hier ein paar Hindernisse befinden, die uns das Durchkommen erschweren sollen, wie verschlossene Tore oder Gitter, die nicht einfach aufzutreten sind. Doch da wir wie gesagt zu zweit unterwegs sind und ein technikaffines Schwein bei uns haben ist ein Teil der Sachen dadurch auszutricksen, die anderen Sachen regeln wir selbst durch nachdenken und ausprobieren. Daher simulieren wir zu zweit einen Transportwagen, oder lassen uns von den technischen Spielereien überraschen, die unser Kumpel in letzter Zeit erfunden hat. Schöne Sache, nur könnte sie noch besser funktionieren!


Neue Let's Play Folgen

Resident Evil: Revelations 2 Hijuga

Let's Play Resident Evil: Revelations 2

Folge 28: Oh nein,.. Moira!

Bei Let's Play Resident Evil Revelations 2 fliehen Claire und Moira aus dem einstürzenden Turm. Dabei kommen auch immer wieder diese unsichtbaren Wesen und suchen Stress. Zum Glück können wir die mit einer Rauchflasche enttarnen.0

Battlefield: Hardline Sarazar

Let's Play Battlefield: Hardline

Folge 9: Auf der Flucht vor den Cops

Ein gewaltiger Knall reisst die Menschen aus ihrem nächtlichen Alltag. Wir lassen das Drogenlabor in die Luft fliegen und können so nahezu unbemerkt an den Polizisten vorbei, die mittlerweile unsere Feinde sind.0

Assassin's Creed 2 AmrasLP

Let's Play Assassin's Creed 2

Folge 82: Altaïrs Rüstung

Die letzten Kletterpartien müssen noch bestanden werden und dann können wir auch dieses Siegel unser Eigen nennen. Außerdem stellt sich heraus, dass es das letzte Siegel war, das uns noch gefehlt hat.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Beyond Good & Evil wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Rahmschnitzel.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Beyond Good & Evil

Mit dem Feed für Beyond Good & Evil keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Rahmschnitzel immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays