Folge 5: I’m the Firestarter!

Allerlei nette Gemälde hängen an der Wand. Kuriose Menschen, die wir allesamt nicht kennen. Aber sie alle galten als Quelle der Inspiration für den verrückten Dr. Steinman. Er will als Picasso der Chirurgie durchgehen – und das, was einige mit Pinsel und Farbpalette anstellen, mit Messern und Skalpellen nachbilden. An lebendem Gewebe als Leinwand. Menschlichem Gewebe.

Wir dringen tiefer und tiefer ein in die Psycho-Gemächer des Doktors. Und stehen kurz vor der Implementierung des nächsten Plasmids.

Zur Fire des Tages!

Es handelt sich dabei um das äußerst ungemütliche Feuerplasmid. Mit ihm versprüht unsere Faust eine Flamme, die bei Hinzunahme von Öl auf dem Boden durchaus eine feurige Party verursachen kann. Soll uns aber egal sein. Wir erfahren, dass Ryan benebelnde Giftstoffe freisetzt, durch die Splicer und andere Lebewesen hier nach seiner Nase tanzen. Stört nicht weiter, denn zum Glück befindet sich unter den Wahnsinnigen eine riesige Benzinlache, die wir nun per Plasmid entzünden können. Das Barbecue ist eröffnet!

Die letzte Ehre

Nebenbei sammeln wir auch noch eine Tonika ein. Dank der Hacker Delight-Fähigkeit erhalten wir bei jedem erfolgreichen Hack ein bisschen Gesundheit inklusive. Machen wir auch gleich mal. Hier eine Sicherheitskamera, dort eine MediStation und auch eine weitere MG-Stellung hacken wir geschickt auf unsere Seite. Mit dem Feuerplasmid brennen wir die vereiste Tür frei und erlösen eine wimmernde Dame beim Bestattungsinstitut von ihrem Leid. Das geflutete Leichenhaus hat noch einige Überraschungen auf Lager. Wie zum Beispiel einen psychotischen, ehemaligen Arzt, der gerade mitten bei der Arbeit zu sein scheint. Doch dann erlischt plötzlich das Licht, und….


Neue Let's Play Folgen

Kingdoms of Amalur: Reckoning Tobinator612
Advance Wars 2 Black Hole Rising lookslikeLink

Let's Play Advance Wars 2 Black Hole Rising

Folge 14: Niemand kann uns sehen!

Es passiert doch jedes Mal aufs neue wenn ich diese Art von Strategie-Spiele zocke. Ich vergesse total die Zeit und deswegen haben wir hier einen Überlänge Part.0

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 15: Die Drei aus der Ruine!

Wir sind endlich in der Verlorenen Festung und schauen uns da erst mal um. So finden wir zum Beispiel einen Schmied, der wohl ein bissel blind ist.. oder besoffen. Naja irgendwas wird da schon sein.1


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu BioShock 1 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie BioShock 1

Mit dem Feed für BioShock 1 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

21

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 19. November 2012 um 17:06 schilderte expedition parka sehr scharfsinnig:

    canada goose home holt renfrew canada goose women canada goose jackets
    expedition parka

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 18:01 wusste Flölilan zum Thema:

    wasn geiler cliff hänger wieder :D DD kann es kaum abwarten die neue folge zu sehen !!!

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 15:51 besprach LumenMilites begeistert:

    Also als zu aufmerksam ist der liebe Gronkh ja nicht. Übersieht ständig was :D
    z.b Der Save hinter der Selbstschussanlage? ^^

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 15:07 wusste timmae sehr fröhlich:

    das wäre wohl eine dämliche Lösung :D
    aber schon schade, dass es sich so entwickelt hat.
    KLar er hat veil zu tun , dafür hab ich auch Verständnis , aber hin und wieder könnte er schonmal mal wieder ein bisschen mit kommentieren … :/

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 13:42 umschrieb Fidler plötzlich:

    Ich würde allgemien immer alles Hacken, die Automaten verteht sich ja von selbst und die Heilstationen, nun es ist recht amüsant wenn der angeschlagende Splicer zur Heilstation läuft und statt Heilung ein stromschlag bekommt, der ihn entgültig ausschaltet.

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 05:05 begehrte Stefan0815 höchst belesen:

    Da isser ja… der alte Metzger.
    Als ich dem Kerl das erste Mal begegnete, fand ich den gar nicht komisch ^^
    Der wird ziemlich biestig, wenn Du ihn bei seiner Arbeit störst.
    Nunja, Du hast es nicht anders gewollt, jetzt musst Du da durch.

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 01:05 erwähnte Nemi heiter:

    Nettes Ende. XD
    Hab mich kurz vor Schluss gefragt ob die Szene jetzt noch vorkommt oder nicht, aber wenn man mal betrachtet wie du die Folgen immer schneidest braucht einen das nicht weiter zu wundern.

    Zerstör oder hacke in Zukunft auch mal die Medistationen.
    Wenn ich mich recht erinnere kriegst du beim zerstören sogar ein Medipack raus und es hat den Vorteil das sich die Splicer nicht heilen können.
    Wäre auch schön wenn die Quick Save Funktion nicht allzu oft zum Einsatz kommt. Von den normalen ‘Savepoints’ bzw. dem Wiederbeleben in den Vita-Chambers her ist es eigentlich in den meisten Fällen nicht tragisch wenn man etwas im ersten Anlauf nicht packt und der Speicherbildschirm ist in dem Moment auch ein wenig störend. Schade dass das Speichern nicht im Hintergrund abläuft und man einfach nur ein Symbol hat was dies anzeigt.

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 23:02 äußerte Cry Posthuman begeistert:

    Gut, jetzt hast du zwar das Quicksave, aber du musst es ja nicht ständig gebrauchen. Wenn es offensichtlich schwer werden könnte, dann würde ich speichern. Wenn wir zum Beispiel… scheiße, das kann ich eigentlich nicht sagen ohne zu spoilern. Ich hoffe du weißt was ich meine… ;)
    Im Normalfall kommst du ja gut durch, speichern ist da meinst unnötig. Vielleicht setzt du einen Save bei jedem neuen Abschnitt oder Raum.
    Reiz es nur bitte nicht aus, ja? ;)

    War wieder eine geniale Folge! Ich weiß nicht wie ich es sagen soll, aber ich versuch es mal:
    BioShock ist eines der wenigen Spiele wo man Ernsthaftigkeit mit Witz verbinden kann.
    Ich glaube das kommt aber auch daher das das Thema zwar ganz klar Gesellschaftskritisch ist, aber auf eine sehr überspitze Weise.
    Durch dieses Extrem kommt dann auch der Witz rein, bzw. man kann auf die überspitze Darstellung mit überspitzer Reaktion reagieren, eben mit Humor.
    *reusper* Sarazar versucht in jedes, auch einfach nur ernstes Thema, “Witz” reinzubringen… Schade, wie ich finde. Egal, lassen wir das. ;)

    Viel Spaß Gronkh bei dem Kampf der uns da bevorsteht. Ich habs damal auf schwer gespielt, d.h. dieser Kampf wird für dich leichter als ich ihn in Erinnerung habe. ;)

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 22:27 sagte Wunderfisch zum Thema:

    Mir ist gerade aufgefallen, das der Sprecher von Doktor Steinman der selbe ist wie der vom Doktor aus Doktor Who, Staffel 2-4 der TV-Serie.
    Jetzt ist mir der alte Metzger nun doch irgendwie sympatisch. ;)

    Der Folgentext ist wieder klasse geschrieben. Hast du mal überlegt ein Buch zu schreiben? Ich denke du hast das Zeug dazu und mit einer Veröffentlichung als E-Book (z.B. bei Amazon für den Kindle) braucht du nicht einmal einen Verlag.

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 22:15 behauptete Stew_T sehr heiter:

    Gronkh, der Meister der fiesen Cuts! :D

    Blos ähh … alles geht den Bach runter, überall laufen böse Kreaturen rum, und der Doktor ist immer noch bei der Arbeit?

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 22:14 schilderte timmae erregt:

    Schade, dass du hier und auf gronkh.de so wenig mitkommentierst … :(

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 21:16 sagte Dimico routiniert begeistert:

    Man kann es einfach nicht oft genug sagen: Bioshock ist einfach mal ein geniales Spiel :D
    Die Atmospähre, die Stimmen, die Geschichte…alles passt zueinander.
    Vorallem diese kleineren “Schock”-Momente machen dieses Spiel so herrlich erfrischend :’)

    Macht jedes mal spaß es durchzuspielen.

    und btw: Weiter so Gronkh! Finde deine Let’s Plays wie immer top!!
    Freue mich schon jeden Abend darauf mir die 2-3 neuen Folgen anzuschauen.

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 21:11 sprach Marc (tm) zum Thema:

    Fieser Cut!
    Klugscheisser erinnern einen lediglich an die eigene Fehlbarkeit.
    Das meiste in meinem bisherigem Leben habe ich von Klugscheissern gelernt. Von selbstverliebten Absolutwissern nichts.

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 20:58 nuschelte GameFreaqq erfreut:

    Du kannst Sicherheitskameras auch zerstören !

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 20:56 meinte Qvieo dies:

    Du brauchst eigentlich keine Quick-Safes. Du wirst an einer Vita-Chamber Wiederbelebt und das Level läuft ab der gleichen stelle weiter! Du muss natürlich laufen aber…xD

    Antworten
    • Am 17. November 2012 um 23:04 vergalt Cry Posthuman dann:

      Das ist wahr!
      Ich würde den Quicksave nur auf hoher Schwierigkeit nutzen, da man da wahrscheinlich des öffteren ins Gras beißt und das Laufen dann hin und wieder auf die Nerven gehen könnte – so wie bei mir damals auf dem schweren Schwierigkeitsgrad. ;)

      Antworten
  • Am 17. November 2012 um 20:45 behauptete Boerdi routiniert erfreut:

    Ich weiß noch, als ich an der Stelle war…ich hab mir so in die Hosen gepisst :D … joah… hab danach gar nicht mehr weiter gespielt…das spiel ist mir einfach zu stressig..es macht mehr spaß zuzugucken und sich nich selbst drum kümmern zu müssen, alle items mitzunehmen und immer den weg zu finden…vielen dank dafür ^^

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 20:37 umschrieb Giddum ganz wortgewandt:

    Ich liebe das lp von Bioshock so ein geiles game , habe es selbst noch nicht gespielt aber mag es sehr . 1 Frage warum sidn die alle so “zombies” ?!

    Antworten
    • Am 17. November 2012 um 20:57 entgegnete Sim20 überzeugt:

      Du meinst wahrscheinlich die Splicer.
      Das sind Menschen die sich zu viel ADAM gespritzt haben und deshalb mehr oder weniger verrückt geworden sind.
      ADAM ist eine Art Droge, die Gene so manipuliert, dass man bestimmte Fähigkeiten hat (z.B. die Blitze, die Gronkh verschießen kann). Wie eine normale Droge kann ADAM aber auch süchtig machen. Und genau das sind Splicer eigentlich: verückte Drogensüchtige, die nur auf den nächsten Schuss aus sind. Und die dafür auch bereit sind zu töten.
      Das wird aber glaub ich auch noch alles im Verlauf des Spiels erklärt.

      MfG
      Sim20

      Antworten
    • Am 17. November 2012 um 20:58 widerlegte antiAss4ss1n anschließend:

      Die sind durch die Plasmide und das ADAM mutiert.

      Antworten