Folge 5: Kisten Hüpf und Spring

Wir stehen vor einer kleinen Entscheidung. Ins kühle Nass unter uns hüppen oder aber über die Abwasserrohre balancieren? Eine gar nicht mal so leichte Entscheidung. Wir versuchen aber mal, über die Rohre an ein weiteres Easter-Egg zu gelangen. Hinunter gesprungen ist man dann ja immer noch recht fix. Am Ende der Rohrschaft angelangt, wartet ein Lüftungsschacht auf uns, den wir so gleich betreten. Und wieder eine Weges-Entscheidung. Linker oder rechter Ausgang? Wir nehmen den linken und speichern vorher ab, sodass wir bei einer prekären Situation sofort auf den Schnelllade-Knopf bashen können.

Rotzender Nasenbär

Dort unten erwartet uns aber kein Empfangskomitee mit lecker Torte, sondern ein fetter Nasebär, der uns seine grüne Rotze um die Ohren schießt. Das tut er in skilliger Art und Weise einfach mal durch die halbe Lagerhalle. Klar, er hat ja sonst nichts zu tun, ne? Also nochmal laden und vorher vielleicht mal schauen, was denn die andere Seite so gebracht hätte. Gut zu wissen: Einfach mal gar nichts. Außer ein Tiefgang, der uns in die untere Etage bringt. Man hätte mehr erwarten können.

Jump Gordon, Jump!

Nun tauchen wir sorgfältig durch den Morast. Das Wasser muss unerbittlich stinken – zumindestens sieht es nicht mehr taufrisch aus. Gott sei Dank ist eine Leiter in greifbarer Nähe, sodass wir auch die restlichen Headcrabs auslöschen können. Wir gehen die nächstmögliche Leiter aufwärts und stehen vor einer großen Herausforderung. Jump’n Run-Passagen in 3D-Shootern haben ihre ganz eigene Schwierigkeit. Aber wir müssen es wagen, schließlich wartet lebendes Personal auf unsere Hilfe dort unten.

Bisse tot? Bisse tot?

Wir hechten von Kiste zu Kiste, schwitzend den Mittelfinger immer auf der Save-Taste – Mann weiss ja nie. Mit ein bisschen Geschick und der unglaublichen Agilität von Gordon Freeman landen wir dann zum Glück auf der anderen Seite. Doch da wartet das nächste Unheil. Diese miesen kleinen Viecher mit ihrem nicht vorhandenen Kopf versuchen uns einzuheizen. Wir sollten künftig auf jeden Fall mehr mit Explosivmitteln arbeiten. Die Gas-Fässer würden dazu zum Beispiel sehr gut dienen. Merken wir uns einfach fürs nächste Mal… NICHT!


Neue Let's Play Folgen

Kingdoms of Amalur: Reckoning Tobinator612
Tomb Raider 4 Rahmschnitzel

Let's Play Tomb Raider 4

Folge 21: Ein Platz am Meer

Alexandria ist unser neuer Aufenthaltsort, und wie es scheint gibt es hier wieder eine ganze Reihe an Leveln, die wir abwechseln betreten können und gemeinsam ein großes Gebiet formen.0

StarCraft 2: Wings of Liberty Rahmschnitzel

Let's Play StarCraft 2: Wings of Liberty

Folge 43: Basis aufgeben, Gegner plätten

Die ganzen Landungen an Verstärkung sind ja schön und gut, allerdings müssen wir immer erst einmal an die Stellen kommen, um unsere eventuellen neuen Kumpels einzusammeln.0


Interessantes



Kommentare

31

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 19. November 2012 um 12:18 erwähnte louis vuitton diaper bag mit Wortwitz:

    Health could be a aromatize it’s not possible to decant for other types without the need for using a limited loses for your business.
    [url=http://www.louisvuittonoutletdiaperbag.com/]louis vuitton diaper bag[/url]
    louis vuitton diaper bag

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2012 um 22:00 formulierte Flölilan unglaublich dreist:

    Die ganzen Monster sehen aus wie Essen ^^

    Antworten
  • Am 21. September 2012 um 17:41 sagte DeadXEzio mit Wortwitz:

    Biste Tot?
    So kann man sowas auch heraus finden, oder hat Baseball mit denen spielen. :D

    Antworten
  • Am 20. September 2012 um 20:06 murmelte Harry the Hutt wortgewandt:

    Ich mag die Dönertiere, wobei 20 HP Schaden pro Angriff doch böse sind

    Antworten
  • Am 20. September 2012 um 16:56 äußerte @ndi unerwartet:

    Gronkh für die Explo. Tonne haste 3 Schüsse verschossen, eine Hadcrab hält auch 3 aus… :D ;)

    Antworten
  • Am 20. September 2012 um 14:23 begehrte A-Rob dreist:

    Wäre schön, wenn du mal etwas offensiver spielen würdest ;)
    Nicht immer direkt 3 Gänge zurückrennen, nur weil dir ein ‘Hackbraten’ entgegenkommt ;)
    Das würde die LPs (zumindestens für mich) unterhaltsamer machen, immerhin ist Half-Life von den Gegnern selber, nicht allzuschwer.
    Das Leveldesign ist schon eher das Kniffelige :)

    Antworten
  • Am 20. September 2012 um 13:56 wusste Karottensalat total wortgewandt:

    Dieser Hackbraten klingt ja irgendwie voll niedlich wenn er angerannt kommt, wie so ein kleines hackbratiges Meerschweinchen :D

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 23:56 sagte arfsli voller Liebe:

    Ich weiß das hat nicht mit dem LP zutun …btw. ich finde es RICHTIG geil das so eine detaillierte MOD raus gekommen ist :) Nur mal kurz angesprochen 30min nachdem ich ein LP von dir Kommentiert habe (auf youtube), kriege ich eine PM von irgendwem, das ich mal auf seinen Kanal gucken soll ….. vllt. nur nen Vorschlag für nen MC thema :) ….. Nochmal GEILE Mod !!! hab se durch. Jetzt darf ich mir auch angucken wie du dich dadurch kloppst :)

    Antworten
    • Am 20. September 2012 um 00:40 proklamierte sonic2045 dann:

      neugierige frage (kannst es auch gern als PM antworten abr wie lange hast du gebraucht? denn Black Mesa is ja nicht wirklich das komplette spiel sondern nur die “Flucht” aus dem BM Komplex so wie ich das verstanden habe. Das “Finale” fehlt ja noch und wird nachgereicht. Jedoch denke ich wenn man nicht gerade “rushen” tut schon seine 20h Spielstunden spaß hat oder liege ich da falsch?

      Antworten
  • Am 19. September 2012 um 23:12 sprach Cevana zum Thema:

    Hihi, geiler cut.

    “Hallooo Ladebildschirm?”

    Super Let’s Play wieder. Ich liebe es einfach dir zuzusehen, denn obwohl solche shooter bzw. Horrorshooter nicht so mein Fall sind (erschreck micht immer ;-) ), warte ich voller vorfreude auf den nächsten Part. Denn du hauchst dem Spiel deine persönliche Note ein und dafür nehme jegliches Herzrasen in kauf.
    Außerdem finde ich es toll das selbst du dich mal erschreckst. :-P

    Mach weiter so

    Lg
    Cevana

    Antworten
    • Am 19. September 2012 um 23:36 widerlegte sonic2045 wagemutig:

      hehe sowas liest man doch auch gerne.. im übrigen ist HL eigentlich kein Horror shooter (also ich würde es da nicht einordnen)

      HL1 war halt nur eine Revolution in der Spielegeschicht genauso wie Command & Conquer.. quasi ein MUSS!!

      ich habe damals für HL1 ca 3 monate gebraucht weil ich nicht länger wie 1 1/2 stunden gespielt habe.. und das ende war.. naja sollte jeder selber herausfinden.. Als es dann HL2 gab und dieser “Aktenkoffer Typ” welcher wie mir später erzählt wurde sowas wie der “Anwalt der Aliens” ist im Intro angrinste war ich heiß auf das Game den rest kann man sich denken… EP1 und 2 wurden leider zu einer entäuschung was man daran gemerkt hat dass diverse Programierer zu der zeit nicht mehr bei Valve beschäftigt waren.. aber DIESE Mod (von Valve unterstützt muss man ja dazu sagen) ist der absolute hammer.. ich kann dir nur raten spiele es selber.. denn diese “schock momente” machen das Spiel aus.. das ist nicht wirklich einfach zu beschreiben doch das ist zumindest meine meinung dazu

      Antworten
  • Am 19. September 2012 um 22:16 sagte Der Shmoo erregt:

    Springen, Klettern, Tauchen wirst du noch sehr oft.

    Schöne Folge.

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 21:29 erwähnte LordVoltaX höchst scharfsinnig:

    Gronkh könntest du mich bitte entblocken :)

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 21:21 meinte Kaputtnick wortgewandt:

    Klasse Ende der Folge und jetzt noch eine Frage: Magst du allgemein keine Jump´n´Runs oder oder nur in 3D Ego-Shootern nicht?

    Antworten
    • Am 19. September 2012 um 21:28 beichtete sonic2045 vorsichtig:

      Gronkh is glaube nen J&R Noob xD der würde sogar in Super Mario auf SNES beim Ersten Schloss gnadenlos am Boss verzweifeln *duck*

      Nee mal ernsthaft solche Pasagen haben in Shootern eigentlich nix verloren aber wie schon gesagt es bringt abwechslung rein und wenn man 10 M über einem nen Raketenwerfer sieht der einen da so angrinst will man den natürlich haben, jedoch MUSS man erstmal an besagte stelle kommen ergo muss man da iwo hoch klettern/hüpfen auf die gefahr hin sich alle knochen zu brechen auf den weg zum Objekt der begierde

      PS: willkürliches beispiel anwendbar auf jeden beliebigen shooter

      Antworten
  • Am 19. September 2012 um 21:02 verbalisierte Dasdings ganz erregt:

    Hey Gronkh,lust auf eine runde Super Mario 64,Super Mario 3D Land,oder (Hier beliebiges zelda spiel einfügen)?:D
    Bitte sag im Livestream folgenden Satz:
    Hallo JandKProduktions!
    Dann werde ich dir irgentwie ein Video schicken in dem ich einen Keks in die luft werfe!Das ist doch ein Angebot ,oder?!

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 20:42 sagte UltimateTobi aufbrausend:

    “Heeheeheee…
    Du siehst mich nicht…”
    *brüüüp*
    Gronkh dachte sich “Scheiße, scheiße, scheiße! *Panik*”

    Zu geile Folge, wie immer Gronkh! ;)

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 20:41 verbalisierte Marc (tm) unsäglich clever:

    12:25 ist eindeutig das Dönertier!
    Die Form verrät es.

    Deshalb schmeckt Döner auch so ausserirdisch gut.

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 20:30 verlautbarte sonic2045 begeistert:

    verdammt

    Immer wenn es spannend wird ist es zuende..bleibt mir nur eins: Es selber zocken. DOCH dann ist es nicht so witzig und spannend wie das zuschauen

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 20:28 murmelte Manuel sau wortgewandt:

    Ich muss ja erlich sagen dass ich eigentlich sowas auch mal in dem Shooter ganz gerne Mag wenn da auch noch mal so kleine Jumb and run eilagen dabei sind ….dass es sich auch mal ein bisschen abwechselt;)

    Antworten
    • Am 19. September 2012 um 21:22 entgegnete sonic2045 wagemutig:

      dass ist noch einer der “harmlosesten” “Jump Pasagen” in Half Life.. Es gab da im Original noch wesentlich kniffligere stellen. Jedoch kann man das mit Black Mesa nicht vergleichen (glaube ich) denn es wird noch (hoffentlich) besser *zwinker*

      Antworten
  • Am 19. September 2012 um 20:27 äußerte CBreidiB scharfsinnig:

    Der HEV Suit hatte schon im Original die selbe Stimme. Er spricht nur die Zahlen die durch 5 teilbar sind und rundet immer ab.

    gezeichnet

    ein klugscheißender Half-Life fan

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 20:24 behauptete TimboLP total clever:

    och gronkh,ich versuche für die englischarbeit morgen zu lernen-.-*

    Aber nein ! Du stellst ja ausgerechnet jetzt eine folge rein :D D

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 20:23 verlautbarte Alverde extrem clever:

    Stoßen diese komischen Hackbraten Schallwellen aus??? Sieht nehmlich irgendwie so aus.

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 20:20 formulierte LordDial sehr heiter:

    ah ja, nostalgie!

    Antworten
  • Am 19. September 2012 um 20:07 schilderte CompleXx clever:

    ch habe mal eine Frage @Gronkh

    Undzwar wäre es cool wenn du ALLE Untertitel aktivieren würdest, man bekommt einfach damit viel viel mehr mit! Ist wirklich so, habe manches dadurch echt verpasst & neu anfangen müssen.

    bzw. mach es auf Deutsch :) Wäre echt cool wenn du es lesen würdest, was ich bezweifle :D

    Antworten
    • Am 19. September 2012 um 20:36 retournierte Mehneyer Sky anschließend:

      In der ersten Folge sagt Gronkh doch, dass es diese “Mod” momentan nur auf Englisch gibt. Ansonsten ne gute Idee.

      Antworten
      • Am 19. September 2012 um 20:45 signalisierte UltimateTobi schließlich:

        Ja, da liegst Du richtig.

        Aber bzgl. subtitles, die würden doch, auch wenn in Englisch, sehr helfen. Für Leute, die besser Englisch lesen als gesprochen verstehen können (wie ich).

        Antworten
        • Am 20. September 2012 um 02:29 protestierte Grebog dann:

          Black mesa kann man auf deutsch umschalten, so dass die Untertitel und die Menüs und sonstige eingeblendeten Texte auf deutsch erscheinen.
          Allerdings ist die Sprachausabe nicht auf deutsch. Die Untertitel werden im Grafik-Menü eingeschaltet.

          Gruss , grebog

          Antworten
          • Am 20. September 2012 um 16:48 entgegnete CompleXx schließlich:

            Ja, wie auf YT bereits gesagt, man kann das Spiel auf Deutsch schalten. Zumidnest im Standard die Untertitel und wie gesagt die helfen sehr! Es gibt bereits einige Sprachpatches, aber davon rate ich ab.
            Wie gesagt bekommt man dadurch mehr mit und somit einige mehr Infos ;)

            Antworten