Folge 6: Doktor Schnaggels

Wir haben erfolgreich den Aufzug in Richtung Büroräume genommen. Was wird uns hier oben wohl erwarten? Wahrscheinlich Büroräume. Plötzlich eine Stimme. Jemand quatscht uns an. Ein leicht ängstliches “Hello” klingt an unser Öhrli. Hinter einer Glasscheibe sehen wir, wie ein Typ gerade von einer der Fleischmützen genascht und dem Verdauungskomplex hinzugefügt wird. Da können wir nur noch einen guten Appetit wünschen und einen leichten Weißwein dazu empfehlen.

Prof. Dr. Med. Tot

Und tatsächlich: Es gibt noch Überlebende hier unten. Das glaubt einem kein Mensch. Wir haben es hier offenbar mit einem sehr naiven Kerlchen zutun. Zum einen will er nicht mit uns reisen – ist ja logisch, immerhin will er, dass wir ihm die Hilfe direkt nach unten schicken -, und zum anderen ist er aber auch davon überzeugt, dass irgendwann ganz sicher ein paar Helfer hier herunter kommen, die dem verwundeten Personal helfen. Wie nur, wenn keiner von den illegalen Experimenten hier unten weiß? Aber wir lassen ihn mal in dem Irrglauben und setzen unsere wissenschaftlichen Experimente über die menschliche Langlebigkeit an ihm fort. Aber natürlich nur zum Spaß. Wir laden ja gleich – und prompt lebt der NPC wieder – besseres Karma und so…

Tiefer in der Materie

Da uns der gute Mann nun die Tür geöffnet hat, können wir auch endlich weiterziehen. Genug gequatscht, wir haben eine Botschaft, die an die oberfläche gelangen muss. Weiter geradeaus attackieren uns mal wieder ein paar Headcrabs. Die sind längst nicht mehr so stark wie noch zu Beginn. Genauso schwach ist übrigens die Versuchung, in das durchflutete, mit Elektrizität verbarrikadierte Bürozimmerchen zu gehen. Wir könnten zwar über die Office-Einrichtung von IKEA hüpfen, aber das würde doch sowieso wieder uns Auge gehen. Also lieber weiter im regulären Programm.

Blind vor Naivität

Vor uns stehen gleich drei von Headcrabs penetrierte Mitarbeiter des Labors. Wirklich taufrisch sehen diese ja nun nicht mehr aus. Also können wir sie auch kaputt kloppen. Oder auch flambieren. Das klappt ja mit Flairs besonders gut. Netter Effekt: Die Feuerschutz-Sprenkelanlage aktiviert sich, wenn wir die Viecher in Brand setzen. Einfach super gemacht. Und gleich noch ein Überlebender – und mal wieder ein ziemlich naives Kerlchen. Er merkt gar nicht, dass hinter ihm ein Zombie wartet. Und als er es dann endlich peilt, rechnet er felsenfest mit Hilfe. So dumm können auch nur NPCs sein. Aber wo gehts denn nu weiter? Die beiden großen Eisentore unten bringen uns nicht weiter. Das Vieh hinter dem Gitter können wir zwar platt schießen, aber in den nächsten Abschnitt hievt uns das noch lange nicht. Wir müssen doch nicht etwa durch den elektrisierten Feuchtraum? Na das kann ja lustig werden…


Neue Let's Play Folgen

Resident Evil HD Remaster Hijuga

Let's Play Resident Evil HD Remaster

Folge 10: Ins Gras gebissen

In Let's Play Resident Evil HD Remaster finden einen Raum, mit einer Giftfalle, oder hatten wir den schon vorher entdeckt? Ich weiß es ganz ehrlich nicht mehr.1

Pokémon Alpha Saphir Suishomaru

Let's Play Pokémon Alpha Saphir

Folge 63: Äußerst exquisit

Malvenfroh City hat viel zu bieten - das ist etwas, was wir schon sehr früh bemerkt haben. Erinnert ihr euch noch an die Wohn-Residenz auf der mittleren Etage? Es sieht ganz so aus, als könnten wir diese endlich auch einmal betreten.0

The Binding of Isaac: Rebirth Zombey

Let's Play The Binding of Isaac: Rebirth

Folge 70: Eve macht mich traurig!

Als Isaacs Mutter beginnt, Gottes Stimme zu hören, die ihr befiehlt, eine Opfergabe zu bringen, um ihren Glauben zu beweisen, flüchtet Isaac in den Keller, wo er Herden an geistesgestörten Gegnern, verlorenen Brüdern und Schwestern, seinen [...]0


Interessantes



Kommentare

58
  • Am 23. März 2014 um 06:06 begehrte asics スニーカー fröhlich:

    1950年によっては、工場の製品に関して彼の仕事を始めたと彼の孫にテストした製品で、彼らは最高の源として利用可能であった
    asics スニーカー

  • Am 22. März 2014 um 17:53 verlautbarte バンズ スニーカー レディース sehr scharfsinnig:

    The students generally pursue associate certificates.All degrees that stand lower than associate degree in importance are typically encompassing the certificates section.
    バンズ スニーカー レディース

  • Am 22. März 2014 um 04:40 umschrieb Louboutin Pas Cher routiniert erfreut:

    The purpose of Shag components is normally minimalistic, including things like online shopping smaller sized coils and samples. On the other hand,
    Louboutin Pas Cher

  • Am 21. März 2014 um 10:18 verkündete ニューバランス スニーカー fröhlich:

    Reporting the Environmental Impact Statement (EIS) or EIA report, including an environmental management strategy (EMP), and a non-technical summary for the general audience.
    ニューバランス スニーカー

  • Am 19. November 2012 um 14:21 verbalisierte nike free run herren extrem heiter:

    Their the worst means to neglect a professional is to be sitting down properly by consumers being familiar with you are able to‘MT you can keep them.
    nike free run herren

  • Am 19. November 2012 um 12:23 murmelte clarisonic mia best price Sale zum Thema:

    In order any marketing of your respective seriously worth, add up pals.
    clarisonic mia best price Sale

  • Am 19. November 2012 um 12:22 verbalisierte beats by dre billig höchst belesen:

    Exactly there could be relationship without the need of enjoy, it’ll be enjoy without the need of relationship.
    beats by dre billig

  • Am 19. November 2012 um 12:21 umschrieb beats by dre solo hd test beinahe clever:

    Love will be the main rational and suitable solution most typically associated with real human lifetime.
    beats by dre solo hd test

  • Am 19. November 2012 um 12:21 sprach beats by dre aufbrausend:

    An honest companion is a diet just who overlooks your own suprises and therefore can handle your own positive results.
    beats by dre

  • Am 19. November 2012 um 12:21 nuschelte casque beats by dre erregt:

    Will not talk about all of your happiness to one substantially less lucky versus your own self.
    casque beats by dre

  • Am 19. November 2012 um 12:20 verlautbarte nike schuhe herren freudigst:

    Don’t ever scowl, despite the fact that you will be sorry, since we never know that’s plunging fond of a laugh.
    nike schuhe herren

  • Am 19. November 2012 um 12:20 nuschelte UGG France unaufgefordert:

    When you really need a information systems to your benefit, count number friends and family.
    UGG France

  • Am 19. November 2012 um 12:20 verlautbarte louis vuitton outlet total fröhlich:

    Companionship will be the goldthread which often connections their spirits pores and skin planet.
    louis vuitton outlet

  • Am 19. November 2012 um 12:19 äußerte beats by dre deutschland extrem heiter:

    Glee is the essence you can not dump on the subject of others whilst not having obtaining a a small amount of comes on the subject of for yourself.
    beats by dre deutschland

  • Am 1. November 2012 um 23:36 besprach Nike Free 3.0 V2 rot schwarze Schuhe routiniert fröhlich:

    Wear‘MT waste matter time about a men/female,of which isn‘MT able to waste matter most of the occasion giving you.
    [url=http://www.nikefree3runschuhe.com/nike-free-run-herren/nike-free-3-0-herren/nike-free-3-0-v2-rot-schwarze-schuhe.html/]Nike Free 3.0 V2 rot schwarze Schuhe[/url]
    Nike Free 3.0 V2 rot schwarze Schuhe

  • Am 14. Oktober 2012 um 22:17 verkündete Flölilan dreist:

    Hmm ich denke auch das der Wachmann noch leben könnte ^^
    aber sehr lustige folge =DD

  • Am 5. Oktober 2012 um 17:50 sagte Eliot heiter:

    Hättest du dem Wachmann geholfen, hättest du dir danach den Revolver holen können.

  • Am 5. Oktober 2012 um 15:26 verkündete Bassgeschädigt zum Thema:

    Mensch Gronkh lass lieber die Finger von so technischen sachen wie die Kaffeemaschiene. Wir erinnern uns nur mal an die Microwelle die du angefackelt hast in der ersten Folge :D

  • Am 24. September 2012 um 20:01 erwähnte J.C.Fox höchst clever:

    Erst die EAV jetzt noch Doktor Schnaggels^^
    Der liebe Herr Gronkh wird mir immer sympathischer xD

  • Am 23. September 2012 um 20:15 sprach LuckyDestroyers dann:

    Hättest dann auch noch ne Magnum bekommen können…

  • Am 23. September 2012 um 18:34 besprach Merschi so:

    Du hättest den Typen auch retten können, und er hätte dir die Tür aufgemacht.

  • Am 23. September 2012 um 02:52 sprach DeadXEzio so:

    Hahaha, der arme Doktor muss leiden. :D
    Aber dieses Grinsen..oh weh.. xD

  • Am 22. September 2012 um 18:34 behauptete Der Schweizer plötzlich:

    Hey und passt Kerl!

  • Am 22. September 2012 um 11:24 schilderte SleXoCraft aufgeregt:

    Ehm gronkh hettest du beim 6 teil den Security geholfen und den zombie gekillt Bei 11:00 würdest du warscheinlich jetzt ne Shotgun haben :D aber trotzdem Geiles video habe das spiel selbst auch ist geil <3 (Mach weiter so :D )