Folge 1: Zurück in die Zukunft

Wir schreiben den 19. Juni 2025. Mason und sein Trupp stürmen das Regierungsgebäude, in dem sich Sgt. Woods befindet. Nur er weis, was Oberterrorführer Raul Menendez im Schilde führt. Plant er einen Terrorangriff auf die USA? Will er weitere Technologien? Sgt. Woods wird es uns erzählen. Mit eingeschalteter Kopfkamera beginnt unsere erste Mission in Call of Duty: Black Ops 2. Wir schreiben Angola im Jahr 1986. Woods steckt in Schwierigkeiten und wir sollen ihn retten…

Aus der Luft

Gemeinsam mit Rebellenführer Savimbi stürmen wir den Zivilkrieg hier in Angola. Auf einem weitläufigen Feld tobt eine heftige Schlacht mit den Jungs der MPLA. Wir schnappen uns die FAL und schießen zurück. Doch die gegnerische Fraktion hat weitaus mehr als nur Fußtrupps am Start. Nachdem wir die Mörserschützen aus dem Weg geräumt haben, kümmern wir uns aus der Luft in der Haut von Hudson um die schweren Panzer. Mit einem Helikopter brettern wir eine gepanzerte Maschine nach der anderen aus dem Weg. So können unsere verbündeten Fußtruppen immer weiter vorrücken.

Massenschlagt in der Angola

Doch der Panzerschlag der MPLA ist längst nicht vorbei. Neben Geschützjeeps attackieren sie uns erneut mit Panzern. Also eliminieren wir die Typen am Geschütz und schlüpfen dann erneut in die Haut von Helikopter-Pilot Hudson, um die Mistkerle auszulöschen. Die gegnerische Partei tritt den Rückzug an, doch wir kämpfen weiter. Savimbi verrät uns, wo Woods festgehalten wird. Ein Waffenschmuggler hat ihn nahe des Flusses hier ganz in der Nähe in Gefangenschaft. Wir müssen mit dem Helikopter von Hudson dorthin brettern, schnell!


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 80: Besser als gedacht!

Bei Dark Souls 2 finden wir uns so langsam zurecht in der Aschewelt des Alten Eisenkönigs. Wir kämpfen uns durch das große Schloss und nehmen es dabei mit komischen Typen auf, die Fässer durch die Gegen tragen.0

Alien Isolation Sarazar
The Evil Within Gronkh

Interessantes



Kommentare

33

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 30. August 2014 um 09:32 äußerte LordMencror fröhlich:

    Habe da ne frage, gibt es einen Grund warum die erste Folge
    nicht mehr Verfügbar ist?

    Antworten
  • Am 3. Januar 2013 um 20:13 erwähnte Poggy unaufgefordert:

    Die Senkrechtstarter bei 3:03 sind voll aus Crysis nachgemacht.

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 13:25 sprach DJCraig unerwartet:

    So, ich kommentier beim ansehen, viel Spaß ;)

    Erster Eindruck: kann es sein dass die Grafik etwas Buggy ist? Kommt sehr eckig rüber, würde fast sagen dass die bei MW3 besser war…

    Irgendwie sieht die Szene wo der Stein auf das verbrannte Mädchen fällt unrealistisch aus…

    Epische Aktion und dann: “Hallo alter Mann” :D

    Irgendwie sind die Turorials wie z.B. der Missionsbildschirm Sinnlos, da dass eh jeder weiss :D Schniedelwutz in Not :D bin gespannt was kommt :D

    Wie jeder COD Teil startet das Speil in Achtion, gefällt mir.

    D sost in dBlack ops, er wirft mit Überraschungseiern :D

    Irgendwie ist die Schlussszene mit dem Hubschrauer ein bisschen Fail, Detlef sagt Tschüssi :D

    Das wars mit meinemKommentar!
    MFG
    DJCraig

    Antworten
  • Am 16. November 2012 um 14:28 sagte Luxor höchst aufgeregt:

    Ich schaue zwar jetzt erst die erste Folge des LPs aber ich hoffe sehr das du, Sarazar, Black Ops 2 nicht so spielst wie man sonst ein CoD Titel gespielt hat… nämlich ohne Hirn auf alles zu ballern. Denn Black Ops 2 verlangt viel mehr Hirnaktivität als jeder andere CoD Titel seit MW1.

    Es gibt viel mehr Entscheidungsfreiheit, 6! Enden, die Helden und Bösewichte sind viel greifbarer und man ändert den Verlauf der Geschichte durch seine Taten zB ob man es hier mal schafft einen Flugzeugträger zu retten oder eine Pilotin nicht sterben zu lassen. Klar hat BO2 immernoch auch seine Schwachpunkte wie die mehr als dumme KI und die schlechte Grafik aber die Neuerungen sind echt Meilensteine im CoD Universum :D

    Ich hoffe, nein ich bette sogar das du diesen CoD Titel nicht mit den Klischees angehst die es sooft in den anderen MW Titeln gab sondern dass du vielleicht sogar den Gamestartestbericht gelesen hast und Black Ops 2 mit mehr Gehirneinsatz spielst damit die Zuschauer auch durch dieses LP sehen das Black Ops 2 ein Meilenstein in der CoD Geschichte ist und das beste Call of Duty seit Langem ist =)

    Ich für meinen Teil bin wirklich sehr überrascht von BO2 gewesen und auch für mich ist es das beste Call of Duty aller Zeiten da es nicht mehr nur immer dasselbe ist! :) Ich hoffe Invinity nimmt sich ein Beispiel an Treyarch und verändert MW4 zum Besseren anstatt nur wieder ein und denselben Einheitsmüll raus zubringen…

    MW3 hat mir absolut nicht gefallen und ich habe es so gut wie nicht gespielt und ich dachte auch das BO2 ein Reinfall wird aber ich muss zugeben das ich mich getäuscht habe, zum Glück ;) Ich freue mich rießig über die Abwechslung und das sich Treyarch mal etwas neues traut und es wundert mich eigentlich nicht das der eigentliche 2. Legist dem König Modern Warfare so heftig eine reindrückt :D Man sieht es ja an der Wertung von Gamestar zB. MW3 hat eine viel schlechtere Wertung als BO2! Finde ich super! :D

    Und deshalb hoffe ich das du, Sarazar, BO2 anders und mit mehr Gehirneinsatz spielen wirst damit du und wir auch wirklich alles von diesem echt genialen CoD Teil sehen können =)

    liebe & hoffende Grüße,

    Lux das Licht

    Antworten
    • Am 16. November 2012 um 14:33 proklamierte Luxor wagemutig:

      P.S.: Mit mehr Gehirneinsatz meine ich natürlich nicht das du in allen Spielen sonst dein gehirn nicht benutzen würdest oder dumm wärst oO Auf keinen Fall! Ich will damit nur sagen das man mehr erwarten kann von BO2 als man sonst von einem CoD Titel erwarten konnte und das man dieses mal auch mal überlegen muss wo man hingeht, wie man am schnellsten da und dort hinkommt usw ;)

      Also bitte nicht falsch oder gar als Beleidigung sehen ;)

      Antworten
  • Am 14. November 2012 um 22:26 meinte DeadXEzio extrem fröhlich:

    Mein erster Gedanke.. WTF, wieso lebt Woods?
    Also irgendwas muss da Ja kommen.. uns einfach reinzuschmeißen, von wegen Woods lebt immer noch & kein schwein weiß warum, ist komisch.
    Das man Mason spielt & noch nach Woods sucht mit Hudson ist eig. doch sehr gut. So greift der Teil wieder auf den Vorgänger.
    Der Anfang war interessant & ich bin wirklich gespannt, wie sich das Spiel entwickelt..

    Antworten
  • Am 14. November 2012 um 18:23 meinte SexyGirl16 plötzlich:

    auch wenn ich ein mädchen bin ich spiele auch Black Ops 2 und ich muss sagen das mich der multiplayer sehr sehr sehr beeindruckt hat würde mich sehr freuen wenn du denn multiplayer auch lets playen würdest ;) :*

    Antworten
  • Am 14. November 2012 um 18:12 schilderte trolololololol scharfsinnig:

    Sarazar setzte bitte Lp fort ist einfach geil :D

    Antworten
  • Am 14. November 2012 um 18:01 meinte Blackwater dann:

    am 19 Juni …,
    WTF da habe ich geburtstag !!!!!

    Antworten
  • Am 14. November 2012 um 16:30 äußerte mola adebisi dreist:

    deutsche synchro wiedermal grottenschlecht

    Antworten
  • Am 14. November 2012 um 16:28 nuschelte shoulder13 beinahe erregt:

    jajajajajajajajaja mach dieses lets play Sarazar bitte

    Antworten
  • Am 14. November 2012 um 16:12 meinte Kennste nit :D aufbrausend:

    sammel die waffen auf damit du sie bei der missions besprechung ausrüsten kannst ist von vorteil

    Antworten
  • Am 14. November 2012 um 11:41 wusste wuerfel sau erfreut:

    Oh mein Gott, ist das schlecht. Also das ist sowas von klischeehaft und spielt mit Vorurteile ohne Ende.
    Charakter A= Bösewicht
    Charakter B= Held
    Charakter C= gehorsamer Soldat

    Wenn die den ganzen “Helden”-schrott mal rauswerfen würden, wäre das alles gar nicht so schlecht…

    Antworten
  • Am 14. November 2012 um 02:34 erwähnte RuffyGe ganz dreist:

    Ein Hail auf alle Grafikhu…
    Danke fürs LP Sarazar! Muss sagen die Anfangsszenen sind schon Krass. Mal schauen wies so weitergeht.

    Antworten
  • Am 14. November 2012 um 00:45 sagte Gizmo routiniert fröhlich:

    und jährlich grüßt das call of duty tier…

    Antworten
    • Am 14. November 2012 um 01:03 reagierte Gizmo daraufhin:

      omg ist das schlecht. die grafik ist ja wohl nicht mehr tragbar. und diese schlacht zwischen den klonkriegern, einfach lächerlich.
      auch sehr geil: das spiel läuft nicht mal 1min und schon gibts den ersten timeshift. können die entwickler nich mal grade aus denken?

      Antworten
  • Am 14. November 2012 um 00:04 verkündete LumenMilites total wortgewandt:

    Der Junge ist doch nie und nimmer 7 eher 12 o.o

    Antworten
  • Am 13. November 2012 um 23:09 umschrieb Mclane fröhlich:

    Ich bin gespannt wie es weiter geht.

    Antworten
  • Am 13. November 2012 um 21:50 erwähnte Kjeldobar aufbrausend:

    DIESES BESCHISSENE MISTDING WILL EINFACH NICHT DE SCHEIß TEXT DRUNTERHAUEN! STATTDESSEN STEHT IMMER WIEDER DAS ICH DAS SCHON MAL GESAGT HABE ABER SCHREIBE IMMER ETWAS ANDERES

    Antworten
    • Am 13. November 2012 um 23:08 antwortete Mclane vorsichtig:

      Ruhig kumpel, ich habe 2 stunden gebraucht um überhaupt etwas zu schreiben.
      immer wieder “Datenbankfehler”

      SO EIN PISS.

      Gronkh, es macht keinen spass so- du du eierkopp. Sorry Sarazar leite das an deinen Best kumpel
      weiter. es ist zu Kotzen!!!!!

      Antworten
      • Am 13. November 2012 um 23:23 klärte handygamer anschließend:

        ihr kennt das wort youtube oder ?

        Antworten
        • Am 13. November 2012 um 23:32 bemerkte Mclane überzeugt:

          You… waaaas? kenn ich nich, kauf ich nich…………… (Ironie OFF)

          Danke schön für deinen hinweis, aber es ging hier nicht ums schauen, sonder ums schreiben.
          Und ich möchte eigendlich keine Kommis auf YT senden, wenn dann nur hier.
          Warum, sag ich nicht, ist auch eigendlich egal.Kjeldobar gehts da wohl nicht anders.
          Es ist extrem ärgerlich wenn man in einer diskusion hier fest hängt, weil das system das selbe
          tut, nämlich festhängen.
          lg. MC…

          Antworten
          • Am 13. November 2012 um 23:35 entgegnete handygamer schließlich:

            Aber das kann man auch vernuempftig sagen und wenn du nicht direkt drauf kommst kannst du ja mal 1-2std warten wirst ja nicht sterben

            Antworten
            • Am 13. November 2012 um 23:46 beschrieb Mclane daraufhin:

              Stimmt, haste recht!
              Sorry an alle die sich belästigt gefühlt haben.
              Ich hatte mich hinreissen lassen.
              Nur ich steckte in einer diskusion in der MC folge 837 fest.
              In mir schrie meine meinung und die wollte raus.
              Wie gesagt, es tut mir leid, aber vielleicht reagiert mal einer auf das Problem wenn
              man nur laut genug schreit.

              Antworten
              • Am 13. November 2012 um 23:49 beichtete handygamer dann:

                man wird beachtet aber ein einfacher kommentar wuerde ja auch reichen ;) Und was die Minecraft folge angeht wird sicher auch in anderen kommies zu finden sein das thema.

  • Am 13. November 2012 um 21:46 verbalisierte Kjeldobar unsäglich heiter:

    MEINUNGSUNTERDRÜCKUNG!

    Antworten
  • Am 13. November 2012 um 21:44 formulierte Kjeldobar begeistert:

    Ich denke das waren ne´n paar Freiheitskämpfer. Zumal sie angeblich mit Castro gekämpft haben obwohl der nie in Angola war, und selbst wenn wären die amis die Bösen gewessen den immerhin haben die erst den andauernden dritte welt konflikt ausgelöst.M

    Antworten
  • Am 13. November 2012 um 21:43 schilderte Kjeldobar aufgeregt:

    Ich denke das waren ne´n paar Freiheitskämpfer. Zumal sie angeblich mit Castro gekämpft haben obwohl der nie in Angola war, und selbst wenn wären die amis die Bösen gewessen den immerhin haben die erst den andauernden dritte welt konflikt ausgelöst.

    Antworten
  • Am 13. November 2012 um 21:37 umschrieb Kjeldobar kolossal begeistert:

    das ist wahrscheinlich ein “verdeckter” einsatz des CIA gewesen um genau zu sein der Green Berice einem sonder einsatz-Kommando der CiA zur destabilisirung von Ländern und Staaten. Heutzutage gibt es immer noch Krieg in Angola . Gewachsen auf dem Mist den die Amis und die Sowijts damals verbockt haben. An diesem Spiel kann man auch wunderbar sehen das es aus amerikanischer Hand ist
    , Vieleicht wurde es Ja vom Cia gesponsert der aus irgendeinem grund seine damaligen missetaten rechfertigen will wer weiß,In der R
    ealität aber waren die amis nicht die guten und die Sowijts auch nicht. Castro und
    Gevarra jedenfalls waren befreiungskämpfer gegen so manche Diktatur die ,wenn man mal logisch darüber nachdenkt,eigentlich die waren Feinde der Demokratie sind. während Kommunisten eigentlich nur Feinde der Kapitalisten sind, und wer ist das nicht,ausser er ist selber einer (Hust! CIA Hust! FDP Hust! Hitler Hust! gesamte regierungen aller Statten der Welt Hust!Hust!)

    Antworten
  • Am 13. November 2012 um 20:25 besprach Kaffeschlürfer dies:

    ich will die hintergründe dieser schlacht wissen -_______-

    Antworten
    • Am 14. November 2012 um 17:22 vergalt Philosification dann:

      dann informier dich

      Antworten
      • Am 19. November 2012 um 00:20 bemerkte toffel vorsichtig:

        omfg wie soll er denn 13 jahre in die zukunft blicken -.-

        Antworten
        • Am 19. November 2012 um 15:50 proklamierte Philosification daraufhin:

          und wenn du dich informiert hättest, wüsstest du, dass schon seit den 70er jahren in angola ein bürgerkrieg zwischen der marxtistisch-kommunistischen MPLA, der sozialdemokratischen UNITA und der in der politischen mitte angesiedelten FNLA herrscht, welcher mittlerweile zwar als beendet gilt, das land aber noch nicht vollständig stabilisiert ist und man noch von keinem demokratischen rechtssystem sprechen kann. natürlich kann man nicht die hintergründe genau dieser schlacht herausfinden, da es sich aber um cod handelt, halte ich das verlangen für irrelevant. ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass der großteil der geschichten cods einfach ausgedacht sind, außer blops, was sich relativ genau an politische geschehnisse hält. (tet-offensive o. ä.)

          Antworten