Folge 1: Zurück in die Zukunft

Wir schreiben den 19. Juni 2025. Mason und sein Trupp stürmen das Regierungsgebäude, in dem sich Sgt. Woods befindet. Nur er weis, was Oberterrorführer Raul Menendez im Schilde führt. Plant er einen Terrorangriff auf die USA? Will er weitere Technologien? Sgt. Woods wird es uns erzählen. Mit eingeschalteter Kopfkamera beginnt unsere erste Mission in Call of Duty: Black Ops 2. Wir schreiben Angola im Jahr 1986. Woods steckt in Schwierigkeiten und wir sollen ihn retten…

Aus der Luft

Gemeinsam mit Rebellenführer Savimbi stürmen wir den Zivilkrieg hier in Angola. Auf einem weitläufigen Feld tobt eine heftige Schlacht mit den Jungs der MPLA. Wir schnappen uns die FAL und schießen zurück. Doch die gegnerische Fraktion hat weitaus mehr als nur Fußtrupps am Start. Nachdem wir die Mörserschützen aus dem Weg geräumt haben, kümmern wir uns aus der Luft in der Haut von Hudson um die schweren Panzer. Mit einem Helikopter brettern wir eine gepanzerte Maschine nach der anderen aus dem Weg. So können unsere verbündeten Fußtruppen immer weiter vorrücken.

Massenschlagt in der Angola

Doch der Panzerschlag der MPLA ist längst nicht vorbei. Neben Geschützjeeps attackieren sie uns erneut mit Panzern. Also eliminieren wir die Typen am Geschütz und schlüpfen dann erneut in die Haut von Helikopter-Pilot Hudson, um die Mistkerle auszulöschen. Die gegnerische Partei tritt den Rückzug an, doch wir kämpfen weiter. Savimbi verrät uns, wo Woods festgehalten wird. Ein Waffenschmuggler hat ihn nahe des Flusses hier ganz in der Nähe in Gefangenschaft. Wir müssen mit dem Helikopter von Hudson dorthin brettern, schnell!


Neue Let's Play Folgen

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 59: Unnachahmbare Lache!

Link kann ruhig mal wieder die große Fee als Waffe nehmen. Doch ich frage mich immer noch warum die so lacht wie Goofy in weiblich.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 58: Wen interessieren den Feenjäger?!

Große Misisonen werden immer leichter. Zumal, sollten Feen benötigt werden, reicht es immer aus einfach die Festung mit der Barriere zu stürmen.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 57: Auf Epona ist Verlass!

Nachdem Toon-Link sich ein neues Outfit geholt hat, wird es Zeit euch Links letzte Waffe vorzuführen. Das Pferd Epona ist stark, schnell und macht Spaß!0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Call of Duty: Black Ops 2 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Call of Duty: Black Ops 2

Mit dem Feed für Call of Duty: Black Ops 2 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte