Folge 5: Alte Wunden

Wir sind noch immer im Labor von Menendez. Nach einem kurzen Gefecht treffen wir auch schon Admiral Briggs. Wir überreichen ihm den Celerium-Fund und verlassen das Labor. Wir kehren zurück in die Vergangenheit, genauer gesagt ins Jahr 1986. Alex Masons, der Vater von David Mason, und Frank Woods, der Mann, den wir bereits gerettet haben, sind in Afghanistan angekommen. Dort erwarten die Wüstenbewohner eine Lieferung Waffen von uns und den Chinesen. Sie befinden sich im erbitterten Krieg mit Russland.

Wüühühü – ich bin ein Pferd!

Mit den Pferden und dem chinesischen Anführer begeben wir uns in eine geheime Zuflucht der Afghanen, von wo aus die gesamten Missionen und Planungen stattfinden. Plötzlich bebt der gesamte Boden. Staub fällt von der Decke. Schnell wird klar: Die Russen haben mit der Übernahme begonnen. Eigentlich sollten wir nur Waffen liefern, doch jetzt werden wir selbst zu einer. Wir reiten ins Krisengebiet und sollen den russischen Panzerkonvoi aufhalten.

Action in der Wüste

Hierfür werden uns einige Panzerminen zur Verfügung gestellt. Wir reiten von Überfahrtsort zu Überfahrtsort und platzieren die Minen im sandigen Boden Afghanistans. Das wird ordentlich rumsen! Und die Russen werden darauf nicht gefasst sein. Doch bevor wir einen Fortschritt wagen können, müssen wir erstmals die Feinde aus dem Weg räumen. Typisch für einen Shooter der heutigen Zeit dienen die Kameraden scheinbar nur als Attrappe. Und Helikopter sind auch ein echtes Problem. Also her mit dem RPG und losgefeuert!


Neue Let's Play Folgen

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 59: Unnachahmbare Lache!

Link kann ruhig mal wieder die große Fee als Waffe nehmen. Doch ich frage mich immer noch warum die so lacht wie Goofy in weiblich.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 58: Wen interessieren den Feenjäger?!

Große Misisonen werden immer leichter. Zumal, sollten Feen benötigt werden, reicht es immer aus einfach die Festung mit der Barriere zu stürmen.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 57: Auf Epona ist Verlass!

Nachdem Toon-Link sich ein neues Outfit geholt hat, wird es Zeit euch Links letzte Waffe vorzuführen. Das Pferd Epona ist stark, schnell und macht Spaß!0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Call of Duty: Black Ops 2 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Call of Duty: Black Ops 2

Mit dem Feed für Call of Duty: Black Ops 2 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte