Folge 2: Der Bahnhof Dowerton

Durchs Fenster geht’s wieder nach draußen auf den Bahnsteig. Warum flackert es eigentlich zwischendurch immer in verschiedenen Farben? Feuerwerk? Wahrscheinlich, denn die Geräusche im Hintergrund könnten Raketen und Böller sein. Wir gehen auf die andere Seite des Bahnsteigs und eine Etage nach oben. Plötzlich wieder Stimmen. Lachen. Der Geist eines Mädchens in einem Gang. Ist das etwa Amy? In einem Werkzeugkoffer finden wir…ja, was eigentlich? Irgendein merkwürdiges Ding.

Was jedes Horrorspiel braucht: Toiletten!

Wir schauen uns noch ein wenig um, aber irgendwie gibt’s hier nicht viel zutun. Im Haus wird die eine Tür immer noch von dem Geist versperrt. Dann endlich finden wir einen kleinen Durchgang zum Hinterhof. Das könnte doch der Gang sein, in dem wir Amy gerade gesehen haben, oder? Ein Feuer brennt, doch damit können wir noch nicht viel anfangen. Dann müssen wir wohl oder übel mal die Damentoilette aufsuchen. Oh man, hier drin ist es stockfinster und die Geräusche klingen alle andere als einladend. Aus der mittleren Toilette fließt Blut und wir nähern uns. Mit der Handylampe machen wir ein wenig Licht und finden einen Hebel. Jetzt aber schnell raus hier.

Die Sache mit dem Aufzug

Im Werkzeugkoffer finden wir noch zwei weitere, merkwürdige Objekte, die in unser Inventar wandern. Im Gang entdecken wir an der Wand eine Vorrichtung und befestigen daran den Hebel. Ah, das Ding betätigt also den Lastenaufzug und zieht die Kiste nach oben. Doch als wir wieder zu genau der Stelle kommen steht die Kiste nach wie vor am Boden? Hö? Was hat es denn damit auf sich? Also das ganze Spielchen noch mal. Die Kiste wird nach oben gezogen, doch auch beim zweiten Mal nachschauen steht die Kiste immer noch an ihrem gewohnten Platz. Strange.


Neue Let's Play Folgen

inFAMOUS: Second Son Gronkh

Let's Play inFAMOUS: Second Son

Folge 27: Blutrache oder Mitgefühl?

Nach dem harten Kampf gegen Beton-Augustine lande ich auf den Straßen Seattles. Reggie ist tot. Was mit Fetch und Eugene passiert ist? Keine Ahnung. Aber der Hass brennt heiß in mir.17

TES V: Skyrim AmrasLP

Let's RolePlay TES V: Skyrim

Folge 517: Mercers Pläne

Nachdem wir einmal raus und wieder rein gelatscht sind, entdecken wir in Gut Riftwald einen Geheimgang, der uns in einen versteckten Raum im Rattenweg führt. Dort finden wir zum einen die Büste des Grauen Fuchses und zum anderen Mercers Pläne.0

DayZ Sarazar

Let's Play Together DayZ

Folge 53: Der Häuserkampf von Elektro

Spannender kann ein LPT gar nicht beginnen. Nur Sekunden nach unserer Ankunft in Elektro seit letzter Folge, haben uns Schüsse überrascht, die Leben forderten. Wir wissen nicht von wo und von wem, aber die Luft knistert vor Anspannung.4


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Dark Fall: Lost Souls wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von TRASHTAZMANI.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Dark Fall: Lost Souls

Mit dem Feed für Dark Fall: Lost Souls keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von TRASHTAZMANI immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

6

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 12. März 2013 um 20:23 nuschelte Moonlight plötzlich:

    Das Spiel ist wirklich Nervenaufreibend
    Ich hab Angst Ö.Ö

    Antworten
  • Am 10. Januar 2013 um 04:34 nuschelte Elmario unaufgefordert:

    Der Geist sieht in seiner Uniform doch aus, als wär er ein Bahnbediensteter gewesen. Bestimmt will er deine Bahnsteigkarte sehen, relativ sicher zumindest, wenn er deutscher Abstammung ist…

    Antworten
  • Am 10. Januar 2013 um 02:50 formulierte Dschinxx aufgeregt:

    So auf den ersten Blick wirkt das Spiel irgendwie älter als 3 Jahre, aber naja.
    Die Atmosphäre bis hier hin ist aber gut gelungen, auch wenn ich manche Geräusche nicht wirklich zuordnen kann.
    Im Klo z.B. da dachte ich eher dran, dass dort irgendwo ne Katze hockt und faucht. Fand ich jetzt nicht so gruselig.

    Ein wenig störend finde ich, dass es nicht angezeigt wird, was man so eingesammelt hat.

    Allerdings muss mich mal jemand aufklären, weil ich wohl was nicht mitbekommen hab.

    Wir sind auf der Suche nach dem Mädchen, welches vor 5 Jahren verschwand…
    Aber Sie stand doch bei 4:40 als Geist rum und hat gefragt, ob wir sie immer noch suchen…

    Ich bin offiziell verwirrt.

    PS: Du hast das so betont, dass in Spielen auf dem Klo immer was Schlechtes passiert… da frag ich mich, ob dir im RL schon mal was Gutes in einem solchen geschehen ist? ^^

    Antworten
  • Am 9. Januar 2013 um 22:19 meinte Cry Posthuman zum Thema:

    Das Handling des Spiels ist vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber macht auf jeden Fall Spaß… :D
    Hab ja schon Screenshots in Steam gesehen. Das wird noch lustiger liebe Trashi.

    Antworten
  • Am 9. Januar 2013 um 19:35 erwähnte Marc (tm) fröhlich:

    Das was Du bei 5:13 gefunden hast, sieht wie eine G-Sicherung aus.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Schmelzsicherung#Ger.C3.A4teschutzsicherungen_.28Feinsicherungen.29

    Die gibts auch mit integriertem Löschmittel in Form von Quarzsand (so sieht dieses Teil jedenfalls aus).
    Die brauchst Du wahrscheinlich dann bei irgendeinem technischen Gerät.

    Das andere Ding sieht aus wie ne Türklinke, bzw. die Teile dazu.

    Antworten