Folge 4: Die Weltbeste Synchro



Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 61: Der verlorene König! (BOSS)

Bei Let's Play Dark Souls 2 geht es heute im Eilschritt durch die Gruft der Untoten, vorbei einer ziemlich verzwickten Stelle. Dann stehen wir auch schon dem nächsten Boss - Velstedt - gegenüber und müssen ihm die Visage polieren.0

Naruto Ultimate Ninja Storm Hijuga

Let's Play Naruto Ultimate Ninja Storm

Folge 12: Naruto auf vollen Touren!

Bei Let's Play Naruto Ultimate Ninja Storm geht es heute im Kampf Gaara gegen Naruto voll zur Sache. Beide Ninjas gehen bis an ihre Grenzen, ein toller Kampf.0

Sims 4 Gronkh

Let's Play Sims 4

Folge 29: Freak-A-Doll-A mixt sich einen

Ein schöner Start für die Damen: Fridolin unter der Dusche. Hallo und Herzlich Willkommen bei der verrückten, aber liebenswerten Familie Schlömpel. Eine Frikadella sitzt futternd am Esstisch, auch aus der Ferne kann man ihre prallen ….13


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Dark Fall: Lost Souls wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von TRASHTAZMANI.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Dark Fall: Lost Souls

Mit dem Feed für Dark Fall: Lost Souls keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von TRASHTAZMANI immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

7

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 12. Januar 2013 um 18:30 nuschelte Ohro pack erfreut:

    Ich muss sagen das ich damals The Dark Fall gespielt hab.
    Also die erste Fassung und nicht dieses Remake.
    Das Original finde ich bis jetzt sehr viel besser, weil dort keine Geister zusehen waren.
    Man konnte sie nur hören und man hat dort im Bahnhof auch nicht nach einem Kind gesucht, sondern nach seinem Bruder und drei “Geisterjägern”.
    Der Horror hat sich da mehr im Kopf abgespielt, es war viel Stimmiger. Und die Synchro war im Originalton, also Englisch. Das hat alles wunderbar zusammen gepasst.
    Schade das du dich für diese Version entschieden hast aber vielleicht wird das Spiel ja noch besser…

    Desweiteren kann ich vielleicht fürs nächste LP Darkness Within empfehlen.
    Ist so ähnlich aufgebaut wie das hier und schöner Psycho-Horror.

    Antworten
  • Am 12. Januar 2013 um 13:05 verbalisierte Cry Posthuman erregt:

    Der Synchronisator ist mit Sicherheit ein älterer Mann, mein Gott. So schlimm ist er dafür doch garnicht. Er ist mit Sicherheit auch kein Profi.
    Das Studio der Entwickler ist auch sehr klein: Logisch das die Entwickler sich Stimmen aus dem persönlichen Umfeld suchen.
    Den Opa fand ich da wirklich nicht schlecht. Die Mutte fand ich da… “bedenklicher”. ;)

    Antworten
  • Am 12. Januar 2013 um 02:46 murmelte Skasae clever:

    Also das Spiel ist ja wirklich… Also…
    Ich finde das es ziemlich… Ähhh…
    Es scheint fast so als… uff…

    Keine Worte. Mir fällt echt nix ein^^

    Ich finde aber Trash sollte ihre Ankündigung wahr machen und die Sincro von ihrem Opa machen lassen :)

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 22:15 äußerte Juergen heiter:

    Es wurde nicht zu viel versprochen: Weltbeste Syncro, in der Tat ^^

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 20:53 murmelte Dschinxx voller Liebe:

    Also mit den Kamerafahrten werd ich einfach nicht warm, gefällt mir nicht,
    auch die kleinen Zwischensequenzen wirken sehr träge und wirklich spannend sind die nicht.

    Alles in Allem kann sich das Spiel nur steigern, zumindest hoffe ich das.

    Die Stimme selbst finde ich sehr passend für einen Inspektor, nur eben die Sprechweise ist nicht richtig ausgereift ^^

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 19:32 formulierte Marc (tm) fröhlich:

    xD

    ….mehr fällt mir gerade nicht ein……

    xD

    Antworten
  • Am 11. Januar 2013 um 19:04 begehrte Virdem mit Wortwitz:

    Der Inspektor hat einen Preis für seine überzeugend echt wirkende Sprechrolle verdient…

    Antworten