Folge 13: Spritzen und Scheren

Nach einigen Offscreen-Versuchen ist nun klar, welcher der richtige Kokon ist. Es ist derjenige, nahe dem Loch in der Wand, der einen schwarzen Schatten wirft. Wir öffnen ihn und finden darin den Türknauf, den wir sogleich an der Tür benutzen. Und schon stehen wir wieder auf dem Flur, diesmal allerdings auf der anderen Seite des Gitters. An der Wand hängt ein Bild….hübsch. Aber warum genau kann man sich das jetzt angucken? Wir fassen in das Loch in der Wand und nachdem einige Kakerlaken rausgekrabbelt sind finden wir darin ein Auge. WTF?

Hübsche Inneneinrichtung

Auch das nächste Hotelzimmer sieht nicht besser aus als die anderen. In der Schublade vom Schrank finden wir ein Buch über Pflanzen. Der Schrank lässt sich zwar öffnen, doch noch können wir die Rückwand nicht zertstören. Wir schieben den Matratze, die ein Loch verdeckt, zur Seite und können so in den nächsten Raum. Nachdem wir das Handylicht angeschaltet haben folgt der nächste Flashback vom Krankenhaus. Die Statuen bleiben zum Glück regungslos, also sehen wir uns das Bett näher an. Überall Blut, Spritzen und Scheren. Eine der Scheren nehmen wir mit und öffnen damit die Rückwand des Schrankes.

Hazel in Flammen

Anscheinend befinden wir uns im nächsten Raum, dessen Dach eingestürzt ist, sodass wir den Himmel sehen können. Wir finden ein weiteres Gedicht über Hazel aus dem Märchenbuch. In einer dunklen Ecke liegt schon wieder ein Türknopf, den wir auch diesmal bei der nächsten Tür benutzen. Und mal wieder sind wir im Flur. Die gegenüberliegende Tür ist verschlossen und anscheinend auch noch mit einer Art Symbol versiegelt. Auch hier hinten stehen einige der Statuen herum. Doch was jetzt? Die Tür führt uns wieder nach draußen auf den Bahnsteig. Gibt es hier drin etwa noch irgendwas zutun?

 

 


Neue Let's Play Folgen

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 59: Unnachahmbare Lache!

Link kann ruhig mal wieder die große Fee als Waffe nehmen. Doch ich frage mich immer noch warum die so lacht wie Goofy in weiblich.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 58: Wen interessieren den Feenjäger?!

Große Misisonen werden immer leichter. Zumal, sollten Feen benötigt werden, reicht es immer aus einfach die Festung mit der Barriere zu stürmen.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 57: Auf Epona ist Verlass!

Nachdem Toon-Link sich ein neues Outfit geholt hat, wird es Zeit euch Links letzte Waffe vorzuführen. Das Pferd Epona ist stark, schnell und macht Spaß!0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Dark Fall: Lost Souls wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von TRASHTAZMANI.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Dark Fall: Lost Souls

Mit dem Feed für Dark Fall: Lost Souls keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von TRASHTAZMANI immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte