Folge 13: Spritzen und Scheren

Nach einigen Offscreen-Versuchen ist nun klar, welcher der richtige Kokon ist. Es ist derjenige, nahe dem Loch in der Wand, der einen schwarzen Schatten wirft. Wir öffnen ihn und finden darin den Türknauf, den wir sogleich an der Tür benutzen. Und schon stehen wir wieder auf dem Flur, diesmal allerdings auf der anderen Seite des Gitters. An der Wand hängt ein Bild….hübsch. Aber warum genau kann man sich das jetzt angucken? Wir fassen in das Loch in der Wand und nachdem einige Kakerlaken rausgekrabbelt sind finden wir darin ein Auge. WTF?

Hübsche Inneneinrichtung

Auch das nächste Hotelzimmer sieht nicht besser aus als die anderen. In der Schublade vom Schrank finden wir ein Buch über Pflanzen. Der Schrank lässt sich zwar öffnen, doch noch können wir die Rückwand nicht zertstören. Wir schieben den Matratze, die ein Loch verdeckt, zur Seite und können so in den nächsten Raum. Nachdem wir das Handylicht angeschaltet haben folgt der nächste Flashback vom Krankenhaus. Die Statuen bleiben zum Glück regungslos, also sehen wir uns das Bett näher an. Überall Blut, Spritzen und Scheren. Eine der Scheren nehmen wir mit und öffnen damit die Rückwand des Schrankes.

Hazel in Flammen

Anscheinend befinden wir uns im nächsten Raum, dessen Dach eingestürzt ist, sodass wir den Himmel sehen können. Wir finden ein weiteres Gedicht über Hazel aus dem Märchenbuch. In einer dunklen Ecke liegt schon wieder ein Türknopf, den wir auch diesmal bei der nächsten Tür benutzen. Und mal wieder sind wir im Flur. Die gegenüberliegende Tür ist verschlossen und anscheinend auch noch mit einer Art Symbol versiegelt. Auch hier hinten stehen einige der Statuen herum. Doch was jetzt? Die Tür führt uns wieder nach draußen auf den Bahnsteig. Gibt es hier drin etwa noch irgendwas zutun?

 

 


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls - Prepare to Die Edition Hijuga

Let's Fail Dark Souls - Prepare to Die Edition

Folge 48: Im Archiv des Herzogs!

Mit dem coolen Schweinehelm geht es weiter durch die Gänge des Archivs des Herzogs. Dort treffen wir auf seltsame Kristall-Menschen, die uns - wie sollte es auch anders sein - natürlich nicht wohlgesonnen sind. Also Schwert raus und los gehts.3

DayZ Sarazar

Let's Play Together DayZ

Folge 55: Die Flucht

[...]4

Thief Gronkh

Interessantes



Kommentare

1

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 23. Januar 2013 um 01:14 schilderte LordDial clever:

    Das mit den versteckten Wörtern im Text mit Großbuchstaben hast du schon richtig durchschaut, allerdings ist es so, dass man am Satzanfang auch groß schreibt und diese Buchstaben genauso wie bei Nomen nicht zwingend zur versteckten Nachricht dazugehören, zB: Bei der einen SMS ergaben ALLE Großbuchstaben ISAMEN, da aber das “i” wegen dem Satzanfang groß geschrieben wurde, muss es nicht umbedingt dazugezählt werden, also ergibt das Wort (glaub ich) SAMEN, wie auch immer das weiterhelfen soll.
    Ausserdem gluabe ich, dass diese eine Zwischenszene im Kreissaal im Spital vlt darauf hindeutet, dass der Inspektor im Koma oder sp liegt und das alles nur träumt, wäre auf jedenfall eine angenehme Wahrheit.

    Antworten