Folge 54: Besessene Waffen & knifflige Rätsel

Wie der Titel der Folge schon verrät, widmen wir uns unter anderem mal wieder unseren besessenen Waffen. Wir haben jede Menge Gegenstände im Inventar, darunter neue besessenen Doppelsensen und zwei Parr besessene Armklingen, von denen wir aber eines zum Wohle des anderen opfern. Da die Highspeed-Waffen es mir sehr angetan haben, kümmern wir uns als erstes um unsere Armklingen. Diese statten wir mit dem üblichen Krit-Zeug aus und packen außerdem noch ‘ne Ladung Stärke obendrauf. Auch die Sensen kommen nicht zu kurz und werden ebenfalls mit Stärke, Krit-Gedöns ausgestattet. Außerdem gibt es noch lecker Frostschaden. Damit hätten wir erstmal wieder alles geopfert, was Sinn macht und machen mal weiter in der Stadt der Toten.

Endlich beim Bombengewächs

Der zweite Teil des Folgentitels lässt auf ein etwas schwierigeres Rätsel schließen, zu dem wir uns aber erst begeben müssen. Denn dieses Rätsel begegnet uns auf dem Weg zu dem Bombengewächs, das wir so dringend brauchen, um den Schalter auf der Plattform freizulegen. Das Rätsel ist insofern knifflig, weil man erstmal drauf kommen muss, wie man es angehen muss, denn wirklich offensichtlich ist es nicht. Schließlich macht es aber Klick und das Vorgehen wird klar, sodass wir alsbald auch dieses Rätsel hinter uns gelassen haben und endlich beim Bombengewächs sind. Was passiert, wenn wir nun den Schalter freilegen und betätigen, sehen wir erst beim nächsten Mal.

Viel Spaß.


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga
Pokémon Ranger Suishomaru

Let's Play Pokémon Ranger

Folge 31: Überraschungsangriff

Das kleine Problem mit den Keifel konnte gelöst werden, doch leider steht uns nun eine umso größere Krise bevor - und dies ist wirklich mehr als wörtlich zu nehmen.0

Pokémon Ranger Suishomaru

Let's Play Pokémon Ranger

Folge 30: Wo ist meine Mama?

Wir sind auf dem Weg nach Frostberg, doch leider wird unser Weiterkommen von einer aufgebrachten Horde wilder Keifel verhindert. Da gibt es nur eines zu tun: Wir müssen die armen Pokémon unbedingt beruhigen.0


Interessantes



Kommentare

0

Zeit für Deinen Sempf


Du könntest hier der Erste sein.