Folge 17: Das Tropfstein-Rätsel

Immer noch das große Rätsel um die Steintafel. Was hat es damit nur auf sich? Und was sind das für Symbole neben den Zahlen? Vorsichtshalber wird alles nebenbei auf einem Zettelchen notiert. Die Blume legen wir anschließend in die Schale und schon flattert der Sommerling genau dort hin und erhellt die Nische. Hey, was ist das denn da an der Wand?

Fadenkreuzung

Sieht aus als wären da Flecken an der Wand. Doch was ist das? Ein Spiel, oder doch eine Karte? Sechs Stalagmiten stehen hier, an denen jeweils ein Faden befestigt ist. Von der Decke hängen genau gegenüber sechs Stalaktiten. Wahrscheinlich kommt genau jetzt das Rätsel auf der Steintafel zum Einsatz. Zunächst probieren wir aber mal ein wenig herum und verbinden wahllos einen Tropfstein mit dem nächsten. Da meldet sich Nuri zu Wort und sagt uns, dass die Schatten der Fäden jeweils einen Ort auf der Karte markieren. Na das ist doch schon mal gut zu wissen. Jetzt ist nur noch die Frage welcher Tropfstein für welche Zahl steht. Vielleicht können wir ja den Kobold fragen. Oh nein, die Orks sind mittlerweile bei ihm. Dann sind wir wohl auf uns allein gestellt.

Der Standort des Feenkunstwerkes

Versuchen wir es doch einfach mal mit den ersten Zahlen und dem ersten Symbol. Tadaaa, nach einigem Hin und Her haben wir die Kupfermine auf der Karte gefunden. Blöd nur, dass der Feenforscher wahrscheinlich nicht dort ist. Also probieren wir weiter herum und verwirren uns dabei natürlich ganz gekonnt selbst. Nach einiger Zeit finden wir dann endlich den nächsten Punkt, eine Diamantengrotte. Doch auch dort ist der Feenforscher nicht. Jetzt wissen wir aber wenigstens wie der Hase läuft und finden endlich den richtigen Ort, an dem das Feenkunstwerk sein muss. Hier treibt sich doch bestimmt auch der Forscher rum. Einfach so können wir jedoch nicht in die Höhle, da der Weg viel zu kompliziert ist. Also zeichnen wir alles noch schnell auf der Karte ein und dann kann es auch schon losgehen.


Neue Let's Play Folgen

Resident Evil: Revelations 2 Hijuga

Let's Play Resident Evil: Revelations 2

Folge 28: Oh nein,.. Moira!

Bei Let's Play Resident Evil Revelations 2 fliehen Claire und Moira aus dem einstürzenden Turm. Dabei kommen auch immer wieder diese unsichtbaren Wesen und suchen Stress. Zum Glück können wir die mit einer Rauchflasche enttarnen.0

Battlefield: Hardline Sarazar

Let's Play Battlefield: Hardline

Folge 9: Auf der Flucht vor den Cops

Ein gewaltiger Knall reisst die Menschen aus ihrem nächtlichen Alltag. Wir lassen das Drogenlabor in die Luft fliegen und können so nahezu unbemerkt an den Polizisten vorbei, die mittlerweile unsere Feinde sind.0

Assassin's Creed 2 AmrasLP

Let's Play Assassin's Creed 2

Folge 82: Altaïrs Rüstung

Die letzten Kletterpartien müssen noch bestanden werden und dann können wir auch dieses Siegel unser Eigen nennen. Außerdem stellt sich heraus, dass es das letzte Siegel war, das uns noch gefehlt hat.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von TRASHTAZMANI.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten

Mit dem Feed für Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von TRASHTAZMANI immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte