Folge 6: Besuch bei der Ex

Wir verlassen Wenzels Hütte und gehen mal rüber zu Toni, die inzwischen wieder im Laden ist. Na, dann schauen wir uns die Lokalität doch einmal an. Der beste Supermarkt auf ganz Deponia – total nützlicher Krempel bis unters Dach. Und wie nett und freundlich doch die Bedienung hier ist: zynisch, sarkastisch, stets die Kippe in der Hand. Irgendwie doch sympathisch. Weil uns ja eine ehemalige Liebschaft verbindet, tun wir doch mal so, als würden wir uns für Toni interessieren. Also für unsere Ex. Hach, da merkt man noch richtig die großen Gefühle zwischen den beiden.

Toni ist ganz schön geizig!

Kaufen können wir hier ohne Geld leider nix, aber vielleicht kriegen wir ja einige von diesen Gratis Gutscheinen und.. oh, doch nicht. Mist. Aber vielleicht jetzt? Nein? Und jetzt? Nein? Und jetzt? Nein? Und jetzt? Ach menno. Also keine Coupons für uns. Werden wir bestimmt später brauchen. Aber immerhin können wir den Schlüssel für die Hausapotheke klar machen – den bekommen wir allerdings erst, wenn wir uns ernsthaft verletzten. Aber wer soll uns jetzt temporär den Arm ausreißen? Hoffentlich finden wir da noch jemand, der oder die sich erbarmt.

Was vom Tage übrig blieb

Eine Kaffeemühle weißt darauf hin, wo wir später das köstliche Heißgetränk mahlen können. Nur woraus wir das tun sollen, ist bisher noch ziemlich unklar. Denn Kaffee hat man hier so bisher noch nicht gesehen. Sonst kriegen wir hier gerade nix, also gehen wir doch mal schnell rüber zu Tonis Haus. Sie ist ja gerade nicht daheim. Vielleicht können wir hier noch schnell was einsacken, bevor sie wieder heim kommt. Ist ja für einen guten Zweck: für Rufus. Hinter Tonis Hütte finden wir immerhin noch das Schweißgerät und eine der Antriebs-Raketen. Ein Trichter liegt hier auch noch rum, alles einsacken und wieder weiter.

Ein geschwätziges Federvieh

Erkunden wir als nächstes mal die große Gasse, wo wir einen alten Bekannten wieder treffen. Den von neulich, von der Durchgangssperre. Und ein toller Papagei sitzt hier auch noch herum, der uns stets interessante Sachen zu vertellen hat, welche er von Hanneks Frau aufschnappt. Hannek. Genau. So hieß der alte Bekannte. Der hängt hier herum – und hat eine Kaffeetasse in der Hand. Aber ist wahrscheinlich nur ein ordinärer Kaffee, den können wir nicht brauchen, wir benötigen ja einen extra starken.

Mentale Notiz: Auto waschen!

Hannek hingegen benötigt Magneten für seinen Sprengplan. Dort nämlich werden drei Positionen per Magneten bestimmt, die gesprengt werden sollen – und zufällig haben wir drei Magneten dabei. Das heißt wohl, wir dürfen in Bälde bestimmen, wo wir das sprengen wollen. Probieren wir gleich mal aus – aber zuvor fragen wir noch mal schnell nach den Autoschlüsseln, die Hannek soeben erwähnte. Draußen vor den Toren steht nämlich noch ‘ne olle Schmutzkarre, für die wir noch unbedingt einen Schlüssel benötigen. Aber leider wissen wir den Namen ja noch nicht, dazu müssen wir die Karre erst irgendwie sauber kriegen. Mist.

SPREEENGUUUNG!

Bevor wir jetzt weiter in die Kneipe reisen, machen wir uns doch mal den Spaß, auf dem Sprengplan drei Orte zu markieren, um ein wenig in der Gegend herumzusprengen. Mal gucken, was da so passiert. Wenzel, Toni und noch irgendein Haus, das sollte genügen. DING DING DING, Sprengung ahoooooiiiiiii!


Neue Let's Play Folgen

inFAMOUS: Second Son Gronkh

Let's Play inFAMOUS: Second Son

Folge 26: Liebe ist Verlust. Verlust ist Schmerz. Schmerz ist HASS.

Die letzte Folge von Infamous Second Son umfasste eine heiße Verfolgungsjagd mit unseren Mehr-Oder-Weniger-Erschaffer-Conduit Hank. Hätte er sich nicht dazu entschieden, LeFloid K.O. zu schlagen, hätten wir ihn auch bekommen.6

Tomb Raider 3 Rahmschnitzel

Let's Play Tomb Raider 3

Folge 48: Verwirrung im Wasserbecken

Eine neue Aufnahme bringt vor allem das Wissen mit sich, noch immer keinen genauen Plan über die Umgebung zu haben.0

TES V: Skyrim AmrasLP

Let's RolePlay TES V: Skyrim

Folge 516: Vald ist auf Krawall gebürstet

Boah! Offscreen endlich diese fu***** Feder gefunden! Nun können wir uns auf den Weg zu Mercers Haus machen und dort einsteigen.1


Interessantes



Kommentare

65

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 1. April 2014 um 18:43 sagte uggs for kids cyber monday voller Liebe:

    nice articles

    Antworten
  • Am 31. März 2014 um 22:01 nuschelte Sac Longchamp Pas Cher extrem aufgeregt:

    He brought his three-year-old daughter Cadence on stage, his one arm tattooed with a tribute to the friends he lost while overseas, and poured his heart into a soulful read of Sam Cookes A Change is Gonna Come.
    Sac Longchamp Pas Cher

    Antworten
  • Am 31. März 2014 um 12:42 erwähnte Occhiali Da Sole Ray Ban Wayfarer erfreut:

    Jesaiah Baer , 16, may have the most interesting style of the season. Wearing a captains hat, she sang Settle Down by Kimbra with personality to spare, even scat singing. Urban said, I loved it within seconds of you singing.
    Occhiali Da Sole Ray Ban Wayfarer

    Antworten
  • Am 25. März 2014 um 14:13 meinte ナイキ フリー fröhlich:

    おしめ赤ちゃんと子供のために設計され、特定の年齢の括弧の中に落ちる活発で遊びを楽しむ幼児等とのより良い利益をしめている
    ナイキ フリー

    Antworten
  • Am 21. März 2014 um 10:30 umschrieb ロンシャン 刺繍 バッグ beinahe aufgeregt:

    各々の4週間程度で正確な時間にすべての処置をとることを未然に予防措置といくつかの頭痛を後にすることができます
    ロンシャン 刺繍 バッグ

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:12 formulierte Nike Free 3.0 V4 Damen betont erfreut:

    Romance can be the solely sane and therefore solid answer to the problem from real person reputation.
    Nike Free 3.0 V4 Damen

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 19:31 erwähnte genuine ugg boots routiniert wortgewandt:

    True love is normally weak through delivery, but it surely stretches more robust as we age when it’s well provided.
    [url=http://www.uggbootsuksaleboots.co.uk/]genuine ugg boots[/url]
    genuine ugg boots

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 19:31 wusste schuhe nike höchst wortgewandt:

    Around the world you will be anyone, but yet to man or woman you will be everything about.
    [url=http://www.nikeschuheherrende.com/]schuhe nike[/url]
    schuhe nike

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 19:31 verbalisierte mulberry handbags betont erfreut:

    Companionship certainly is the Coptis trifolia groenlandica the fact that brings together your spirits skin color planet.
    [url=http://www.mulberryoutletbagsaleuk.co.uk/]mulberry handbags[/url]
    mulberry handbags

    Antworten