Folge 5: Sims erstellen: Die Schlömpels (5/8)

Töchterchen Schlömpel entsteht. Gönnen wir ihr einfach mal ein hübsches Stupsnäschen. Und weil der Mund jetzt so schön im Schatten liegt, muss sie natürlich auch den entsprechenden Lippenstift tragen. Schwarz passt doch einfach zu allem. Auch zu einem Vogelschnabel.

Mami, ich hab Regler-Schmerzen

Neben dem weißen Makeup, das man leider nicht so gut sieht, müssen nun auch lebensbejahende, fröhliche Frühlings-Klamotten ran. Und welche Farbe passt wohl besser zum blühenden und sonnigen Frühling, wenn nicht Schwarz? Ein kokettes Netzoberteil und eine schwarze Lederhose runden den Alltagslook ab. Die restlichen Klamotten passen wir später an, jetzt fummeln wir doch nochmal an einigen Reglern herum. Wieso lasse ich die Nase nicht so lang? Verdammt! Die Augen kriegt man leider auch nicht voller Hass und Abscheu gegen die Welt, im Gegensatz zu Sims 2 gucken in Sims 3 alle Einwohner viel zu freundlich, egal, wie sehr man die Regler auch drehen will.

Königin der Nachtschatten

Jetzt aber hopp, hopp noch durch den Kleiderschrank gesprungen und allerlei schwarze Kreationen der Nacht entworfen. Vielleicht mit einem kleinen Hauch von Dunkelblut-Farben anbei, für den gewollten Akzent der Nacht.


Neue Let's Play Folgen

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 106: Die Legende lebt

Endlich ist es soweit... der letzte Kampf gegen den stärksten Trainer der Welt steht an. Und nun wird sich alles entscheiden: Werden wir am Ende als Sieger hervorgehen? Oder werden wir den langen Weg in Richtung Abgrund antreten? Wie es auch [...]0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 105: Bis zum Wolkenbruch

Beinahe alle Herausforderungen sind gemeistert, sodass es nun bloß noch einen Trainer gibt, den es zu schlagen gilt: Red.0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 104: Eiszeit

Zwar mussten wir am Ende noch einen hohen Preis zahlen, jedoch stehen wir nun erneut vor Siegfried, der sich ein drittes und letztes Mal mit uns messen möchte. Er mag zwar stärker denn je sein, jedoch sind wir heute um einiges besser vorbereitet.0


Interessantes



Kommentare

181

Zeit für Deinen Sempf