Folge 9: Willkommen bei Schlömpels!

Frikadella ist erschöpft: sie musste sich eben von der Tür bis zum neuen Sofa bewegen. Alleine. Ohne Sackkarren. Die arme Seele. Völlig außer Puste schleppt sie sich erstmal vom alten Sofa zum alten, wo sie sofort umkippt und erstmal verschnaufen muss.

Nu auch die Kinners

Nun kommen auch die Kinder nach Hause. Hallo, Frikadella und Friedolin. Schön, dass ihr hier seid. Vor Freude speichern wir erst einmal eine gefühlte Stunde und widmen uns dann endlich dem Familienleben.

Eine Familie voller Spaten

Und heißa, wie die Familie hier blüht und strahlt vor Wonne. Die faule Mutter pennt auf dem Diwan, die emotional gestörte Tochter legt sich erst einmal mit einer schweren Tagesdepression aufs Bett um zu weinen und “tiefsinnige” Gedichte für ihre imaginären Katzen zu schreiben, während der hyperaktive Sohn seinen einzige Freund bespaßt: das Spiegelbild.

Tränenmond würde gerne ins Theater. Dort läuft ein Stück über die Überdrüssigkeit allen Seins und der Ungerechtigkeit des Weltenrundes gegenüber kleinen Mädchen im Allgemeinen. Aber vor die Kultur geht natürlich immer erstmal ein bisschen Rumgespiele mit Bruderherz. Fangen spielen ist immer toll.

Während die Kinder draußen toben, schafft Mutti Schlömpel das fast Unmögliche: sie erhebt sich für zwei Minuten – und setzt sich dann wieder aufs Sofa vor den Fernseher, wo sie sich ihre Tagesserien anschaut. Wollen wir doch einfach mal mitgucken, was heute so in der Glotze läuft. Aha. Spannend. CSI Poofingen. Toll.

Friedo, Mutti & Träni

Friedolin geht wieder seinen besten Freund, den Spiegel besuchen, während das lebensbejahende Schwesterlein schließlich doch das Theater besucht. Für Sohni kaufen wir sogar noch ein Bücherregal. Lesen bildet – und er ist der einzige in der Familie, der solchen Luxus aktiv betreibt. Tränenmond schreibt lieber selbst.. und Mutti… kann gerade mal in einer halben Stunde ein Preisschild lesen. Immerhin kocht sie aber lecker Makkaroni mit Soße.

Träni kommt jetzt besonders deprimiert aus dem Theater und will jetzt Gitarre lernen, um ihre finsteren Weisen später einer unterworfenen Welt zum Besten zu geben.

Warum eigentlich so viele Sims-Folgen?

Nach dem Aufnahmewechsel kommt kurz eine Erklärung, warum es so unglaublich viele Sims-Folgen auf einmal gab, die ja eigentlich nur zwei Folgen mit jeweils einer Stunde sein sollten, aber da YouTube aus unbekanntem Grunde nicht nur die erste Folge rund acht Stunden konvertiert, sondern mir auch zusätzlich dazu (und wegen genau dieser Folge, wie sich später noch belegen ließ) den besonderen Status entzog, mit dem man Videos mit mehr als 15 Minuten konnte, da musste ich die ganzen zwei Stunden nochmal komplett in Einzelfolgen rendern. Aus zwei Folgen wurden somit acht Folgen für zwei Tage.

Frika und Träni knacken erstmal ein bisschen auf dem Bettchen weg – und für Friedolin bleibt nur das Sofa. Für mehr hat die Kohle einfach nicht gereicht bisher.


Neue Let's Play Folgen

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 106: Die Legende lebt

Endlich ist es soweit... der letzte Kampf gegen den stärksten Trainer der Welt steht an. Und nun wird sich alles entscheiden: Werden wir am Ende als Sieger hervorgehen? Oder werden wir den langen Weg in Richtung Abgrund antreten? Wie es auch [...]0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 105: Bis zum Wolkenbruch

Beinahe alle Herausforderungen sind gemeistert, sodass es nun bloß noch einen Trainer gibt, den es zu schlagen gilt: Red.0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 104: Eiszeit

Zwar mussten wir am Ende noch einen hohen Preis zahlen, jedoch stehen wir nun erneut vor Siegfried, der sich ein drittes und letztes Mal mit uns messen möchte. Er mag zwar stärker denn je sein, jedoch sind wir heute um einiges besser vorbereitet.0


Interessantes



Kommentare

110

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 1. Januar 2013 um 11:06 murmelte Felicitas Becker mit Wortwitz:

    Ich finde deine Videos richtig klasse!Mach weiter so!

    Antworten
  • Am 5. September 2012 um 20:20 sagte Alma dies:

    Ich finds voll deprimierend wenn man an all den schönen luxusvillen vorbei fährt und dann am Sumpfloch anhält…

    Antworten
  • Am 11. August 2012 um 20:08 verbalisierte Hayate voller Liebe:

    “Häh, hat die gerade seinen Pups geschnüppelt, oder wat?” :)
    “Hallöchen, du Hübsche! Na, was machste denn gerade. Ahh, es erhebt sich!” :)

    Antworten
  • Am 19. Juni 2012 um 11:47 schilderte Naddlz extrem aufgeregt:

    Du schreibst:

    Nu auch die Kinners
    Nun kommen auch die Kinder nach Hause. Hallo, Frikadella und Friedolin. Schön, dass ihr hier seid. Vor Freude speichern wir erst einmal eine gefühlte Stunde und widmen uns dann endlich dem Familienleben.

    Aber müsste da nicht: “Hallo, Tränenmond und Fridolin” stehen? ;)

    Antworten
  • Am 9. März 2012 um 18:58 meinte minecraft fan clever:

    gronkh is einfach nur geil erst bei minecraft,mülabfuhr,polize. jetzt auch noch sims3! (Schlömpels)

    Antworten
  • Am 7. März 2012 um 15:03 nuschelte NIKOLAJ höchst heiter:

    du hast die besten sprüche drauf ÄÄääAaAaAaADdDddDöÖöÖööÖ ;D

    Antworten
  • Am 9. Februar 2012 um 15:40 verbalisierte peas scharfsinnig:

    du kannst dir geld chaeten indem du strg shif c drückst und dan Motherlode eingibst

    Antworten
  • Am 14. Januar 2012 um 06:12 begehrte KrümmelmonsteroO erregt:

    Gronkh, deine Video’s sind wirklich klasse und du bist mit der beste Let’s Player den ich kenne..
    Aber bei 3Tagen wach und 10Liter Magic Man aus der großen Flasche an einem Abend intus geht selbst das nicht mehr.. xD

    Antworten
  • Am 21. Dezember 2011 um 23:44 behauptete Karotti007 fröhlich:

    damdamdam…du bist fast fertig…damdaaamdamdam…du bist fast fertig…dadamdaam…SCHNAUZE!! :)

    Antworten
  • Am 12. Dezember 2011 um 19:01 äußerte Marc Schauber kolossal begeistert:

    lol keile folge zock selber sims bei mir ist mal die couch am arsch gegange weil sich mein charakter draufgesetz hat so geil xDDDDD

    Antworten
    • Am 11. August 2012 um 20:11 bemerkte Hayate wagemutig:

      Es ist schon lustig, was für Lügen Menschen erfinden, um bei Unwissenden Faszination auszulösen. Sofas sind in Sims unzerstörbar und das Gewicht wirkt sich in Sims in keinster Weise aus.

      Antworten
      • Am 5. September 2012 um 20:23 retournierte Hugacreep überzeugt:

        Aber wenn ein Hund/Katzte vorher das Sofa “Bearbeitet” hat, geht das selbst bei einem Kleinkind…

        Antworten
  • Am 11. November 2011 um 22:47 äußerte mraustria heiter:

    es erhebt sich xDDDDDDDD

    Antworten
  • Am 7. November 2011 um 19:54 besprach supernan1 fröhlich:

    du hast dochgarantiert vergessen die famielien beziehungen einzustellen oder?

    Antworten