Folge 15: Carpe noctem, Tränenmond!

Heiter weiter geht’s heute bei den Schlömpels. Und irgendwie muss hier ein grober Fehler in der Programmierung vorliegen, denn Frau Schlömpel rennt hier freudestrahlend durch den Garten und… BEWEGT sich! Das war so nie geplant. Wie unrealistisch dieses Spiel doch ist.

Schicken wir die Olle mal zum Mittach kochen. Makkaroni mit Käse. Ein wahres Fünf-Sterne-Gourmet-Menü für diesen Haushalt, wo es doch sonst immer nur Dreck aus den Fugen (mit Sempf) gibt.

Lecker Kröte

Dem Bub kaufen wir mal einen Schachtisch. Hier kann er mit seinem imaginären Freund spannende Runden des überbordenen Intellektes austragen. Frikadella wird später noch das Angeln erlernen. Bietet sich ja an, wenn man im Sumpf wohnt. Hier kann man so manche Kröte klatschen und köstliche Froschschenkel für die Kinder in der Räucherkammer, Schrägstrich Klo, mit Naturgasen dämpfen.

Tränenmonds neue Freundin

In der Zwischenzeit hängt Tränenmond… am Strand ab? Hier ist definitiv alles sehr merkwürdig. Mit ihr zusammen am Strand findet sich Elaine Threepwood, die irgendwie… schwanger zu sein scheint? Die gute Dame setzt sich zum Picknick hin und wir setzen uns einfach mit dazu und fressen ihr den köstlichen Igel im Brötchen weg. Mjoooaam. Eine Delikatesse bei den Schlömpels. Sowas Feines gibt es sonst nur, wenn draußen wieder was auf dem Straßenpflaster klebt.

Das Geheimnis der Elaine Threepwood

Elaine geht empört hinfort, und wir begrüßen sie mal freundschaftlich – und tatsächlich: es stellt sich heraus, dass Elaine schwanger ist. Wie ist das passiert? Ist Guybrush aus Versehen gestolpert? Sowas hätte er doch sonst NIEMALS hinbekommen. Höchstens zufällig. Oder Elaine hat die Dinge einfach.. äh.. selbst in die Hand genommen? Moment, das hört sich wieder total falsch an. Naja, passiert ist passiert.

Frikadella hatte puttemacht

Die beiden Mädels verstehen sich beinahe ausnehmend gut und quatschen bis zum späten Abend. Dann schicken wir Träni aber ab in die Heia, ist ja immerhin schon 20 Uhr. Daheime hat Frikadella den Fernseher zerstört. Wahrscheinlich hat sich sich voller Wonne daran gerieben wie ein Braunbär an der Rinde. Vor lauter Aufregung jetzt aber erstmal was Essen. Und wie köstlich es schmeckt – alles ist nur halbgar und kalt. Freaky Della ist eine wahre Meisterköchin.

Ein gelungener Abend

Zur Feier des Tages gönnen wir der Familie sogar einen richtig schnieken, dicken Fernseher… oder? Oder nicht? Oder doch? Ach, doch, für 1000 Simoleons kloppen wir den Schlömpels ein halbes Heimkino in die Bude. Mutti wird nachher bestimmt richtig abgehen. Hoffentlich reibt sie sich nicht wieder daran. Doch vorerst ruft Hien sie an, sie will ein bisschen mit der Della quatschen.

Nachdem die beiden Hübschen sich ausgequatscht haben, legt Mutti nochmal ein Krokantei ins Porzellan und verzieht sich dann aufs Sofa zum Poofen. Ein aufregender Tag liegt hinter den Schlömpels. Gute Nacht.


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 80: Besser als gedacht!

Bei Dark Souls 2 finden wir uns so langsam zurecht in der Aschewelt des Alten Eisenkönigs. Wir kämpfen uns durch das große Schloss und nehmen es dabei mit komischen Typen auf, die Fässer durch die Gegen tragen.0

Alien Isolation Sarazar
The Evil Within Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Die Sims 3 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Die Sims 3

Mit dem Feed für Die Sims 3 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

150

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 12. August 2012 um 15:09 behauptete Hayate aufgeregt:

    “Wie, die bewegt sich? Da muss ein Fehler in der Matrix…”
    Gronkh ist außer Rand und Band, nur weil Elaine schwanger ist :)

    Antworten
  • Am 4. April 2012 um 02:15 wusste LGun92 dies:

    Deine Zusammenfassungen der Folgen und generell deine Formulierungsweise ist einfach genial. XD

    Antworten
  • Am 7. Januar 2012 um 05:11 nuschelte Incen höchst belesen:

    Ach immer wieder geil… das nächste mal wenn ich eine Schwangere sehe sag ich zu ihr auch. “Sach mal warum gehst du so als müsstest du kacken? ö.ö ” xDDDD

    Antworten
  • Am 2. Januar 2012 um 03:23 äußerte Lolly unglaublich scharfsinnig:

    Du Gronkh, die stehen falsch rum…

    Antworten
  • Am 18. November 2011 um 10:33 meinte Jronese plötzlich:

    und das mit Guybrush threepwood hat er die vergewaltigt weil sonst lässt sie iihn nicht ran

    Antworten
  • Am 18. November 2011 um 10:31 murmelte Jronese fröhlich:

    Eine der besten folgen ever witzig abwegslungsreich und Gronkhich

    Antworten
  • Am 12. November 2011 um 13:15 sagte Net-ZwerK plötzlich:

    Schade.. hätte gerne gesehen, wie Frikadella den TV auseinander reisst und voll einen gezappt kriegt…. das riecht dann immer so nach Steakbraten…. ;-)

    Antworten