Folge 6: Totaler Nervenzusammenbruch!

Wir sind immer noch dabei die Cybermen daran zu hindern das Ende der Schienen zu erreichen und erleben nur Rückschläge. Dabei machen wir so gut wie alles richtig. Immer bevor wir es beinahe schaffen, lässt sich der blöde Computer einen Kniff einfallen, mit dem er uns zurückschlägt. Aber es hilft nichts, wir müssen da durch irgendwie. Zwischenzeitig erleide ich einen totalen Nervenzusammenbruch und muss mich ganz schön zusammenreißen, die Aufnahme nicht einfach zu beenden. Echt schlimm.Aber gut, irgendwann ist mir das Glück doch mal hold. Aber oben geht die ganze Chose weiter, als der Aufzug sich nicht bewegen will. Das Schicksal nimmt seinen Lauf.


Neue Let's Play Folgen

Batman: Arkham Knight Gronkh
DmC - Devil May Cry (Amras) AmrasLP

Let's Play DmC - Devil May Cry (Amras)

Folge 37: Leere

Vergil ist noch immer schwer verletzt und will Kat retten, die er ständig in seinen Visionen sieht. Nachdem wir bereits dem Haus einen Besuch abgestattet haben, in dem Vergil seine Kindheit verbrachte.0

The Witcher 3: Wild Hunt Hijuga

Let's Play The Witcher 3: Wild Hunt

Folge 100: Der gierige Gott

In The Witcher 3: Wild Hunt übernehmen wir erneut die Rolle von Geralt von Riva, einem Hexer, also eines professionellen Ungeheuertöters.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Doctor Who: The Eternity Clock wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Hijuga.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Doctor Who: The Eternity Clock

Mit dem Feed für Doctor Who: The Eternity Clock keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Hijuga immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays