Folge 7: In der Vergangenheit!

Wir haben einen kleinen Sprung zurück durch die Zeit gemacht und befinden uns nun in London, im Jahre 1892. Unser Ziel ist es die Baupläne der U-Bahn zu ändern, damit die Gasexplosion in der Zukunft uns nicht in die Quere kommt. Allerdings warten auch über 100 Jahre früher viele knifflige Rätsel auf uns, bevor wir diese Aufgabe abschließen können. So müssen wir unter anderem mit beweglichen Hebebühnen rumhantieren, damit sie uns auf unserem Weg unterstützen. Leichter gesagt als getan. Es scheint, als hätte die Mechanik ihren eigenen Kopf. Aber zum Glück kann uns der gute Überschallschrauber dabei helfen.


Neue Let's Play Folgen

inFAMOUS: Second Son Gronkh

Let's Play inFAMOUS: Second Son

Folge 27: Blutrache oder Mitgefühl?

Nach dem harten Kampf gegen Beton-Augustine lande ich auf den Straßen Seattles. Reggie ist tot. Was mit Fetch und Eugene passiert ist? Keine Ahnung. Aber der Hass brennt heiß in mir.16

TES V: Skyrim AmrasLP

Let's RolePlay TES V: Skyrim

Folge 517: Mercers Pläne

Nachdem wir einmal raus und wieder rein gelatscht sind, entdecken wir in Gut Riftwald einen Geheimgang, der uns in einen versteckten Raum im Rattenweg führt. Dort finden wir zum einen die Büste des Grauen Fuchses und zum anderen Mercers Pläne.0

DayZ Sarazar

Let's Play Together DayZ

Folge 53: Der Häuserkampf von Elektro

Spannender kann ein LPT gar nicht beginnen. Nur Sekunden nach unserer Ankunft in Elektro seit letzter Folge, haben uns Schüsse überrascht, die Leben forderten. Wir wissen nicht von wo und von wem, aber die Luft knistert vor Anspannung.4


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Doctor Who: The Eternity Clock wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Hijuga.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Doctor Who: The Eternity Clock

Mit dem Feed für Doctor Who: The Eternity Clock keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Hijuga immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays



Kommentare

1

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 15. Januar 2013 um 18:20 verbalisierte Cry Posthuman dies:

    War doch garnicht so schwer. :D Ist ja meistens so: Sieht immer komplizierter aus als es letztlich ist. Bestes Beispiel Portal 2. ;)
    Die Lösung ist einfach, der Weg dahin ist schwer…

    Antworten