Folge 7: In der Vergangenheit!

Wir haben einen kleinen Sprung zurück durch die Zeit gemacht und befinden uns nun in London, im Jahre 1892. Unser Ziel ist es die Baupläne der U-Bahn zu ändern, damit die Gasexplosion in der Zukunft uns nicht in die Quere kommt. Allerdings warten auch über 100 Jahre früher viele knifflige Rätsel auf uns, bevor wir diese Aufgabe abschließen können. So müssen wir unter anderem mit beweglichen Hebebühnen rumhantieren, damit sie uns auf unserem Weg unterstützen. Leichter gesagt als getan. Es scheint, als hätte die Mechanik ihren eigenen Kopf. Aber zum Glück kann uns der gute Überschallschrauber dabei helfen.


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 57: Wie man Spieler so richtig nerven kann!

Irgendwie hatte ich den Schrein von Amana nicht so hart in Erinnerung, wie er sich nun entpuppt. Wir probieren unser Möglichstes, kassieren aber immer wieder auf die 12. Aber irgendwie muss es ja klappen.. Der Rage ist nicht mehr fern!0

The Long Dark Gronkh

Let's Play The Long Dark

Folge 1: Unbarmherzige Natur

Hallo und Herzlich Willkommen bei einem neuen Let’s Play: The Long Dark. Es handelt sich wieder um eine Alpha Version im Early Access, welche ihr gerne auch auf Steam ansehen könnt.4

Sims 4 Gronkh

Let's Play Sims 4

Folge 23: Kuni macht die Kleine noch VIEL klarer!!

Kunibert hat eine Romanze begonnen. Die Dame seiner Wahl ist uns nicht unbekannt. Schon des Öfteren lief uns das blonde Madel mit dem schönen Namen Charlotte Heck über den Weg. Eine Frau nach Kuniberts Geschmack: sie ist ein Vielfraß.7


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Doctor Who: The Eternity Clock wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Hijuga.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Doctor Who: The Eternity Clock

Mit dem Feed für Doctor Who: The Eternity Clock keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Hijuga immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays



Kommentare

1

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 15. Januar 2013 um 18:20 schilderte Cry Posthuman total aufgeregt:

    War doch garnicht so schwer. :D Ist ja meistens so: Sieht immer komplizierter aus als es letztlich ist. Bestes Beispiel Portal 2. ;)
    Die Lösung ist einfach, der Weg dahin ist schwer…

    Antworten