Folge 3: Zaghaft

Wir lernten uns kennen und verfielen einander. Nun träume ich jede Nacht von Dir, träume von Deinem Garten. Ich sehe Deine Zerrissenheit, die schwarzen Bäume rings um uns herum erzählen mir von Deinem Schmerz. Der allgegenwärtige Nebel liegt schützend über allem, was Dich offenbart.

Lass mich Dir helfen, lass mich Deine Schmerzen lindern und Deine vereisten Tränen trocknen. Hilf mir, Nebelmädchen, töte mich nicht. Lass mich Dein Retter sein.

Töte mich nicht, ich flehe Dich an.

Schritte.


Neue Let's Play Folgen

TTT - Trouble in Terroristtown Sarazar
Kingdoms of Amalur: Reckoning Gronkh
Kingdoms of Amalur: Reckoning Gronkh

Interessantes



Kommentare

60

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 20. November 2012 um 13:49 umschrieb Gemüsepudding betont scharfsinnig:

    Gibt es den keine möglichkeiten auf den Friedhof zu kommen, vieleicht musst du da ja etwas machen.

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 11:00 sagte MissUndercover25 fröhlich:

    Also ich muss ganz ehrlich sagen. Ich find die Frau wenn man die erstmal sieht, gar nich gruselig aaaaaber das gruselige sind ja eher die Schreckmomente in dem Spiel. Man weiß nie wann die olle auftaucht oder in welcher Ecke Sie ist. Ich bin schon paar mal richtig erschrocken :D MACH WEITER GRONKH. Du schaffst das :D

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 09:14 begehrte kruemel aufbrausend:

    Okay, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil: Dieses Spiel ist definitiv nicht lame! :D
    Im Labyrinth habe ich sehr mitgefiebert…
    Ich bin schon sehr gespannt, was da noch kommt.

    Und danke für diesen wundervollen Folgentext. Vielleicht solltest du wirklich Kurzgeschichten schreiben, lieber Gronkh :)

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 08:20 erwähnte Laupfa36 fröhlich:

    Nein! Ich will nicht nochmal durch diesen Schrecken. D:
    Bin bei 6 Minuten und will nicht weitergucken. xD
    Das erste Let’s Play, dass das geschafft hat. :D
    Also vor Horror. :P
    Danke Gronkh, dass du weiterspielst, übrigens. ^-^
    Ich quäl mich noch mehr dadurch als du. ._.’

    -Laupfa36

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 07:37 meinte Jeti unaufgefordert:

    Ach Gronkhie,

    keiner will dich Bluten sehen, dafür können wir dich alle viel zu gut leiden.
    Aber ein bisserl Angstschweiß und ein paar NEIIIIIIIIIN´s sind ja wohl drinn, oder ?

    Lieben Gruß vom Himalaja, vom Jeti ;)

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 07:03 murmelte MyKirschkuchen beinahe aufgeregt:

    Cool das du es weiterspielst aber du hast die FACECAM vergessen XD Stand doch x-mal in den Kommentaren und du willst doch den Wünschen deiner Fans nachgehen, ODER ETWA NICHT!? ;)

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 02:16 wusste Wladi total clever:

    Ich verstehe nicht so ganz, was der Schimmer der Hitze und des Feuers zu bedeuten haben soll. Als sich das Land rötlich färbte und man “sie” klar erkennen konnte, wer ist sie, was macht sie, warum ist sie? Ich bin gespannt.

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 01:47 erwähnte DeadWaste sau begeistert:

    Gronkh du alter Taffi :D

    PS: bitte für den Kommentar :)

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 01:36 behauptete Flölilan zu Dir:

    auch wen es sich in die länge zieht egal respeckt, dass du es trotzdem versuchen willst

    und als die olle sich zum ersten mal im labyrint gezeigt hat, habe ich meine faust vor schreck so fest geballt…..muskel schmerz schmerz ^^

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 00:59 murmelte GSandSDS aufgeregt:

    Als der Nebel das erste mal verschwand, konnte man sehen, dass Mrs. Slender teleportiert ist. Viel Glück, Gronkh! ;)

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 00:40 formulierte PiratkingFlo ganz begeistert:

    Respekt Gronkhilein, aber ich selber würd mich auch fürchten ohne ende xD

    Die Animation von dieser Tusel is aber schöner als die vom Slenderman ;)

    Antworten
  • Am 20. November 2012 um 00:33 nuschelte XDeathLightX aufbrausend:

    Das Spiel macht mich echt fertig… Ich habe mir das Original gezogen und zu meiner Überraschung 4 von 6 Tränen zusammenbekommen können. Doof nur dass sie mich dann doch noch erwischt hat… Ich will echt wissen was passiert, wenn man alle Tränen beisammen hat und bei dem Baum ablegt. Ehrlich gesagt befürchte ich ja, dass man dann nur noch größere Probleme bekommt…

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 23:48 sprach Davinci2108 unsäglich clever:

    Boah,….also ich habe mir das Spiel auf Empfehlung eines Bekannten gezogen und muss ehrlich sagen das ich es schon intensiver und auch interessanter finde als SLENDER.Bin aber was den Spielablauf angeht genauso ratlos wie du Gronkh.Aber bei den Labyrinth-Szenen klappen mir wirklich zie Zehnägel nach oben.
    Mach weiter so!!!

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 23:35 erwähnte Lydina dann:

    Sehr schöner Folgentext!

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:43 erwähnte Marcus N voller Liebe:

    Dem blauen Lichtlein musst du wirklich nur exakt folgen, bis es in die Schale fliegt und zur Träne wird ;-)

    Übrigens ein schönes ähnliches Spiel wie Dream of the Blood Moon ist übrigens The Path, welches u.a. sehr an Rotkäppchen angelehnt ist ;) Vielleicht ist das auch mal ein Lets Test oder Lets Play wert :)

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:39 schilderte Mate aufgeregt:

    boah meine Nerven, ich frage mich, warum ich das anschaue ;D aber es ist doch irgendwie fesselnd

    lass dich nicht von der Alten fertigmachen… naja doch, das ist unterhaltsamer ;)

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:39 sagte Polyxena unerwartet:

    Ich finds klasse, dass du dich dazu durchgerungen hast (natürlich totaaaaal freiwillig ;-) ) dieses LP zu machen! Ich geh jetzt ins Bett und hab mir noch schnell Folge 3 angesehn……das war ein Fehler. Aber Albträume zu bekommen ist ja schließlich Sinn und Zweck eines solchen Horroszenarios.
    Also mach weiter so und freue mich schon auf die nächste Folge!!! Gutes Nächtle (…wenn du dich trauuust >:D)

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:29 wusste Juergen so:

    *hua, pünklich wie der Express” hähä :D

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:26 sprach Chonas [jaiwi] routiniert scharfsinnig:

    Das Labyrinth hat die Nerven strapaziert, wie selten ein anderes Ereignis. Aber sie kann dich eigentlich nicht gesehen haben, sonst wäre sie dir mit ausgestreckten Armen gefolgt. Vielleicht muss man sie an einigen Stellen näher herankommen lassen um einen schärferen Blick auf die Umgebung gewährt zu bekommen. Beim Baum, aus dem die blau leuchtende Sphäre entstieg, könnte es sich doch um den erwähnten Baum im Vorspann gehandelt haben. Allerdings schien er nicht mächtig genug. dieses Spiel gibt einem sehr viele Rätsel auf. Obwohl man weiß, dass es der eigenen mentalen Gesundheit nicht zuträglich ist, kann man nicht vor dem Erforschen und dem Herausfordern des mysteriösen Wesens ablassen.

    Ein großes Lob geht auch an den kreativen Folgentext. Regen solche Spiele besonders deine lyrische Seite an?

    Freundliche Grüße und viel Spaß beim Zugrunderichten des eigenen Verstandes! :) *bibber*

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:26 meinte LieberSandmannLieberSandmannnunistesbaldsoweit scharfsinnig:

    Ich Freu mich schon auf das ende, nicht weil es da vorbei ist, sondern dan wissen wir entlich was sie für ein Leid Spüren musste.

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:21 erwähnte Alexander Smith begeistert:

    Hallo Gronkh,da ich finde,dass du das nach wie vor gut machst,solltest du das Game weiter zocken :)
    Natürlich nur um dich Abzuhärten :D

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:16 nuschelte Caomhan88 zum Thema:

    Gronkh verarscht die Slenderfrau, ganz schlaue Idee Gronkh, wirklich !!! … LAUF !!!

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:11 begehrte Cry Posthuman scharfsinnig:

    Ich glaub du solltest dem kleinen Lichtlein von dem Baum aus exakt folgen.

    Ich denke auch das die gute Geisterscheinung sind weg teleportiert, wie wir gesehen haben, wenn die KI nicht schlau genug ist dich auf direktem Weg zu erreichen. ;)

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:10 wusste Dschinxx dann:

    ist auf jeden Fall schon mal gut zu wissen, wie man vor ihr weglaufen kann,

    und ich vermute fast wie Meister-Mojo, dass sie uns evtl sogar etwas Hilfe gibt, denn schon im Labyrinth hat sie uns ja nicht verfolgt, und auch bei dem Erlebnis an dem Zaun, hat sie uns scheinbar ignoriert, und stand ja nur an der einen Stelle

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:07 besprach inssecret höchst aufgeregt:

    Juchey, er let´s play´d es ja wirklich :) ich bin soooooo gespannt auf das game und freu mich RIESIG!!!! DANKE GRONKH, DU BIST DER BESTE!!!!

    Antworten