Folge 43: Kampf der Giganten

Hallooooo Zykloiden-Imperator. Ist aber nett, dass du heute vorbeischaust. Ich hoffe du hast gut gefrühstückt, ordentlich abgekotet und gepimpert, denn das werden die letzten Annehmlichkeiten sein, die dir in deinem Leben zuteil werden, bevor der Duke dir ordentlich das Fressbrett aus der Visage haut. Dazu bedarf es nur einer ordentlich großen Wumme, die wir nicht haben. Doch glücklicherweise rennt hier allerlei Frischfleisch herum, das uns immer wieder mit ballerstoffreichen Ingredienzien versorgt. Der Duke hat einige explosive Überraschungen parat, du einäugiger Fielmannalptraum.

Runde 1 – War das alles?

Rollerskaterbarbie ist heute besonders sauer darüber, dass wir die Weltübernahme vereitelt haben. Sonderlich gefährlich ist sein Raketenfeuer und Elektrobodenbällchen, im Angesicht des regenerativen Egos des Dukes, aber nicht gerade. Ja da fallen Schweinchen vom Himmel, ja da rammt uns der Ziesel frontal von den Laufeisen, ja ja ja – dennoch keine elementare Herausforderung für den Duke aller Dukes. Der trommelt dem Vieh ordentlich die Wampe, bis der Kacker bewusstlos zu Boden fällt und wir ihm seine Hochdruckschläuche aus dem  Arm ziehen. Was jetzt, kleiner? Auf in die zweite Runde? Das kannst du haben.

Runde 2 – Ist ja wie im Urlaub

Die Flotte ist auf dem Weg um garantiert nicht den Riesenfleischberg fertig zu machen, sondern wieder viel zu spät zu kommen. Gut zu wissen Leute, bis später. Papa Einäug’le hat unterdessen einen neuen Trick gelernt: Einen Suchstrahler mit anschließendem Infernolichtgeschoss. Darüber hinaus eilen ihm jetzt noch die teleportierenden Flugechsen zur Hilfe. Ansonsten ist der alte Scheißkopf noch die gleiche Memme wie zuvor, empfindlich gegen Raketen, Pipebomben und alles was Projektile abfeuert – seine Achillesferse! Ohne Munition schlagen wir uns weiter und gehen sogar fast drauf, doch die heillose Flucht ist gar nicht so heillos und wir können uns wieder ins Gefecht stürzen und den Schweinen ordentlich eins auf die Schanüze hauen. Das bringt neues Futter für des Zyklos nächsten Fall – also raus mit dem scheiß Schlauch.

Runde 3 – Ohne einmal zu sterben, Bitch!

Die EDF trifft früher ein als erwartet – wurde ja auch langsam Zeit ihr Nichtsnutze! Sie bringen uns die Devastator, die mit Abstand durchschlagsstärkste tragbare Waffe (abgesehen von Dukes Gemächt) und eine Riesenmenge Munition. Wurde aber auch höchste Eisenbahn, denn die Aliens drehen jetzt völlig durch, tauchen überall auf wo noch Platz ist und ich glaube irgendwo einen Creeper gesehen zu haben. Geht weg oder explodiert,  ihr arschkriechenden Vorzeitwichser. Euer Meister ist so gut wie nur noch ein grobschlächtiger Frühstücksaufstrich. So fällt der Klops und wir reißen ihm seine Kopfschläuche aus der Denkmurmel. Junge Junge, ich war schon ewig nicht mehr Wasser lassen. Wie gut, dass hier so ein Zykloidenkopf herumliegt. Aaah, das tut gut.

Achso, nur ‘ne Atomexplosion, pffff!

Der sympathische gutherzige Präsident wurde vor wenigen Augenblicken brutal zerquetscht, aber sein Befehl gilt weiterhin: Eine Atomrakete ist auf dem Weg um dem hübschesten und tollsten Typen der ganzen Welt das Licht auszublasen. Dabei gibt es doch noch so viele andere Dinge zu blasen, verflucht. Dann muss der Duke eben fliehen – irgendwohin. Wohin überhaupt? Und was ist das für ein lustiges Feuerwerk da am Him…OHMEINGOTT.
Na macht nichts, wir müssen den Zieselmann nicht nochmal töten, sondern nur irgendwie der Explosion entkommen. General Sowieso Graves hat eine hilfreiche Hand parat und fliegt uns aus dem Areal – mit mehr oder minder großem Erfolg.

Nukem gut, alles gut?


Neue Let's Play Folgen

Batman: Arkham Knight Gronkh
DmC - Devil May Cry (Amras) AmrasLP

Let's Play DmC - Devil May Cry (Amras)

Folge 37: Leere

Vergil ist noch immer schwer verletzt und will Kat retten, die er ständig in seinen Visionen sieht. Nachdem wir bereits dem Haus einen Besuch abgestattet haben, in dem Vergil seine Kindheit verbrachte.0

The Witcher 3: Wild Hunt Hijuga

Let's Play The Witcher 3: Wild Hunt

Folge 100: Der gierige Gott

In The Witcher 3: Wild Hunt übernehmen wir erneut die Rolle von Geralt von Riva, einem Hexer, also eines professionellen Ungeheuertöters.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Duke Nukem Forever wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Duke Nukem Forever

Mit dem Feed für Duke Nukem Forever keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte