Folge 57: Bowerstone Bürgermeister, Baby!

Der Geist von Amanda Grey hat uns den Weg in die Keller des Landhauses der Greys geöffnet. Nun schnetzeln wir uns mit Magie und Schwertstreich den Weg zum Haus hoch und öffnen die knarzende Luke in die feuchten, verstaubten Tiefen des Kellergeschosses.

Das Schicksal der Amanda Grey

Trübes, grünes Licht erwartet uns in einer unheimlichen Atmosphäre – ebenso wie eine Geisterscheinung der armen Amanda, die hier nun schon viele Jahre auf Rettung wartet, zeugen doch ihre verblichenen Knochen der sterblichen Überreste auf eine langjährige Wartezeit. Doch wartet sie nicht auf uns, sondern auf ihren Geliebten, der niemals kam, wurde er doch von Lady Grey übelst hinters Licht geführt, während sie ihre eigene Schwester im Keller verhungern und ersticken ließ.

Ihr letzter Wunsch war es, in seinen Armen zu sterben – doch auch dieser wurde ihr nicht gewährt, und so ist sie nun dazu verdammt, in Ewigkeit herumzuspuken, keinen Frieden findend. Doch hat sie einen Brief hinterlassen, in welchem die Wahrheit über die grausame Tat verkündet wird. Die Wahrheit über die feine Frau Bürgermeisterin von Bowerstone und ihre Machenschaften.

Die wahre Fratze der Lady Grey

Kaum nehmen wir das Schriftstück an uns, als auch schon die Lady durch die Kellertür tritt und uns von ihrer Schwester und ihren eigenen, ureigensten Plänen erzählt. Wir sollen uns auch nicht mit großen Worten belasten, sondern lieber mit ihren Brüsten. Auch mit der Macht der Bürgermeisterei, als der Mann an ihrer Seite. Doch natürlich können wir die finstere Vergangenheit und die arglistige Boshaftigkeit der Lady nicht mit unseren ehrenhaften Helden-Absichten vereinen. Somit scheinen wir der erste Mann zu sein, der die Dame abweist, denn sie zeigt sich nicht eben erfreut über unsere ablehnende Haltung – und schwört ewige Blutrache. Wir seien wir die restlichen Idioten, die ihre Stadt mit ihren erbärmlichen Leben infizieren. So, so. Sie käme auch zurück und würde den ganzen Dreck mit unserem Blut wegwaschen. Aha.

Wütend stapft sie davon, und wir machen uns auf den Weg, mal wieder Untote vor dem Hause vermöbeln. Mit den herbeigerufenen Schwertern erweisen sich die Kämpfe allerdings als extrem einfach und irgendwie auch ein bisschen unbalanciert. Aber zumindest halten wir uns so nicht mehr ewig an sich ständig wiederholenden Zwischenkämpfen auf.

Ihro Gnaden, Held von Bowerstone

Mit dem Wisch der toten Amanda reisen wir sofort weiter nach Bowerstone und sprechen mit der Stefan Raab-Wache des Heiligen Superbartes, der daraufhin sofort den Gefangenen frei lässt – und uns nebenbei mal eben den Job des Bürgermeisters anbietet. Natürlich nehmen wir voller Freude an, keine Ahnung, was man als Bürgermeister überhaupt so für Aufgaben hat – aber ist ja auch wurst. Viel quatschen, wenig machen – und dafür 150 Guti-Punkte. Hervorragend.

Prompt landen wir nach einer kleinen Jubel-Sequenz in der Villa Bowerstone. Düstere, hohe Räume – nicht sonderlich einladend für eine Villa. Und ein Drittel der Villa besteht aus einem höchst pompösen Bett, das schon ordentlich durchgewalkt aussieht. Gut, dass wir die Alte nicht geheiratet haben – wahrscheinlich würde dann sonst im Schlafzimmer mehr Berufsverkehr herrschen als Freitag Nachmittags auf der A2, da kommt man doch nicht mehr zum pennen. Wär doch doof.

Der Weg zum Bowerstone-Gefängnis

Beim weiteren Erkunden finden wir neben der Knastzelle des vermeintlichen Irren eine große Tür, die zum Bowerstone-Gefängnis führt. Dahinter verbirgt sich ein ewig langer Pfad, den wir nun erst einmal gründlich erkunden. Kisten, Truhen und Fässer laden zum Entleihen zahlreicher Gegenstände ein. So finden wir unter anderem auch einen super Ebenholzlangbogen, der ab sofort unsere altgediente Armbrust ersetzt. Beim freudigen Fischen finden wir zudem noch einen Ehering samt Kästchen in einem ollen Tümpel, während sinnfrei in der Gegend herumlungernde, untote Rowdies die Gegend mit ihrer geruchsintensiven Anwesenheit belästigen und einen vergrabenen Silberschlüssel bewachen.


Neue Let's Play Folgen

Lords of the Fallen Hijuga

Let's Play Lords of the Fallen

Folge 23: So müssen Aufnahmen beginnen!

Bei Let's Play Lords of the Fallen wollen wir die frisch freigegebene Abkürzung nehmen, doch erstmal gibt's auf die Fresse, denn ein fieses Monster springt um die Ecke.0

The Evil Within Gronkh
Far Cry 4 Sarazar

Let's Play Far Cry 4

Folge 8: Spannung pur

Wir sind zurück bei Far Cry 4 und das bedeutet Spannung und Action pur. In wenigen Augenblicken werden uns die Jäger angreifen. Wir müssen uns verteidigen, müssen die Rebellen beschützen und dafür bleibt uns nicht viel an Waffen.0


Interessantes



Kommentare

32
  • Am 3. April 2012 um 12:14 sagte voll krass man unaufgefordert:

    hab mich schlapp gelacht bei minute 3.03 xD

  • Am 19. September 2011 um 16:06 nuschelte kingfarmer1989 erregt:

    Schade, das es nach dem Part jetzt keinen neuen mehr gibt. Hab gesehen, dass der knapp 9 Monate alt ist. Ich hatte die bisherigen Parts von Fable innerhalb der letzten 2-3 Tagen durch. Naja gibt ja sons auch genug Projekte, schade trotzdem.

  • Am 17. Mai 2011 um 03:45 schilderte RyZe voller Liebe:

    Wenn du die alte Schrulle Grey heiratest verlangt sich täglich einen der Klunker die du mühevoll sammelst. also hier dein berühmter Gagat aus der Arena und Saphier und haste nich gesehen.

    Mich persönlich würds sehr freuen wenn du mal eine andere Waffe kaufst , weil dieser hammer siehst langsam abgenutzt aus ;)

    LG – RyZe

    *Senf abgegeben*

  • Am 6. Januar 2011 um 01:01 umschrieb Shadow Monk3y kolossal aufgeregt:

    Ach Gronkh, ich hab mich so sehr auf nen Porno mit der Lady Grey gefreut und dann heiratest du die nicht :(

  • Am 2. Januar 2011 um 16:18 sagte jonas unaufgefordert:

    wo bleiben die fable letspalys oder machst du die unregelmäßig?

  • Am 1. Januar 2011 um 14:09 umschrieb Oliver clever:

    Ich weiß nicht warum du noch nicht deine Eigene Fernsehe Show hast.
    Du hast sehr viel mehr Talent als Oliver Geissen, Mario Barth und wie sie alle heißen

  • Am 1. Januar 2011 um 04:23 behauptete Axolotel routiniert clever:

    Ich will echt mal einen Livestream mit dir sehen.

    Ausserdem muss ich dein Kompletts LP davon sehen.

  • Am 31. Dezember 2010 um 14:46 sagte Fr3kSt4 fröhlich:

    Das einzige was dumm bei Fable dumm ist, dass die kämpfe voll billig sind :(
    Wenn du deine Gegner die ganze Zeit mit allenmöglichen blitzzaubern zuschmeißt, hast du auch so gut immer gewonnen :(

    • Am 1. Januar 2011 um 15:20 protestierte Jirim wagemutig:

      Keine angst. An der Leichtigkeit wurde in Fable 3 gedreht. So wurde z.B. die HP anzeige entfernt aber die Zauber sind dort immernoch sehr effektiv ^^ aber immerhin weiß man nichtmehr wieviel hp man hat =D

  • Am 31. Dezember 2010 um 14:07 sprach LoolooL sau clever:

    Wäre auch mal schön, wenn du inm Darkwood-See zum Bordell gehen könntest XD
    … natürlich nur weil es da paar quests gibt ;D

  • Am 31. Dezember 2010 um 03:08 erwähnte Grodo wortgewandt:

    tja gronkh, die wollte nur dir nachspionieren, niemand die lady grey anvisiert, geht mit ner anderen aus, und du wirktest wohl sehr interessant für Sie!

  • Am 31. Dezember 2010 um 01:45 behauptete HelllordxD zu Dir:

    Oh man so geil :D So dolli und ich will Käse-Aufschnitte! :D Los ich will Bösi-Let’s Play! :D hob hob hob :D Hehe

  • Am 31. Dezember 2010 um 00:40 umschrieb Toba betont begeistert:

    Gronkh du hättest mal das papier vorlesen sollen was da drinnen steht dann wüsten wir was dort passirt war

  • Am 31. Dezember 2010 um 00:12 sagte Pizzastyler unglaublich scharfsinnig:

    Hey Gronkh,vllt wurde es schon erwähnt ,dass man in Nord-Bowerstone bei einem Händler eins der besten Schwerter kaufen kann .Kostet so 80.000 würde ich mal drauf sparen:)

    Lieben gruß

  • Am 31. Dezember 2010 um 00:07 besprach Lach begeistert:

    Also ein Klo hatt die Lady Grey, da diese riesen Steine ähm naja ihr wisst schon waren ;)
    Und was bringt dir das eigentlich das Du Bürgermeister bist ?

  • Am 30. Dezember 2010 um 23:00 erwähnte TheLD höchst fröhlich:

    Lady Gray geht zum kacken zwischen die Steine ^^

    Wieder mal ne super Folge Gronkhi ;)

  • Am 30. Dezember 2010 um 22:57 meinte Nanadasna zum Thema:

    Und ich musste die Alte auch noch heiraten, weil man in der Version ohne “The Lost Chapters” die Tat nicht auffliegen lassen kann. Und von ihrem Käase-Aufschnitt hat man dann auch nicht viel xD

  • Am 30. Dezember 2010 um 22:42 schilderte Jirim plötzlich:

    Gronkh das was du als Gutipunkte bezeichnest sind Berühmtheitspunkte ^^.

    Geld = Berühmtheit
    Weiß = Guti
    Rot = Bösi

    :D Ansonsten .. ja hab mich beim spielen auch öfter gefragt wo eigedlich das gefängnis sein sollte.^^

  • Am 30. Dezember 2010 um 22:34 verlautbarte Nekogiri mit Wortwitz:

    Wie oft du einfach nichts interessantes findest…das ist so beneidenswert. Ich finde nie “nichts interessantes”. Gibst du mir vielleicht was von deinem ab? :3 Aber deine Bürgermeisterbude ist echt lausig. Kannst ja mal fragen ob du deine Minecraftpornovilla mitbringen darfst. XD

  • Am 30. Dezember 2010 um 22:27 verbalisierte Light heiter:

    Wenn du sie geheiratet hättest wärs schon etwas interessanter geworden.. müsstest dann gegen
    ihren ,,Liebhaber” Donner kämpfen ;D

    PS: Buffs wie Berserker und Mehrfachschlag sind auch sehr effektiv.. etwas mehr
    Abwechslung zu den Schwertern ^^

    • Am 31. Dezember 2010 um 02:42 vergalt Gronkh wagemutig:

      Na, mal schauen, ob der Donner nicht trotzdem noch kommt. Wär ja schade, wenn man den arroganten Sack nicht vermöbeln dürfte :) Aber ansonsten haben wir dann eben ein paar neue Szenen für die “böse” Fable-Runde ;D

      • Am 1. Januar 2011 um 15:18 vergalt Jirim dann:

        Nein Gronkh. Erst als Bösi darfst du
        1. Donner vermöbeln
        2. Ihn Töten.

        Ansonsten ist jetzt keins von beidem mehr möglich ^^

      • Am 1. Januar 2011 um 17:56 entgegnete Addy dann:

        /SPOILER

        Man kann ihn später nochmal vermöbeln und sogar töten wenn man möchte.

        /SPOILER

  • Am 30. Dezember 2010 um 22:24 sagte Haitai unaufgefordert:

    Nabend,

    das ist auch der Grund warum ich nie Magie eingesetzt habe, das Spiel an sich ist schon extrem einfach, in Kombination mit Magie bzw. Pfeil und Bogen ist das Spiel überhaupt keine Herausforderung mehr, da könnte man ja noch nebenbei Opium rauchen und würde immer noch gewinnen.^^

    Wenn du nach der Beendigung dieses Let’s Play immer noch Lust hast Fable auf böse durchzuspielen, wäre ich nicht abgeneigt selbst das mir noch mal anzuschauen.

    Mfg Haitai

  • Am 30. Dezember 2010 um 22:20 wusste Angeal clever:

    yeah super Aufschnitt! XD
    neee…ich hab sie auch nicht geheiratet! :D

  • Am 30. Dezember 2010 um 22:12 umschrieb GreatDuffman dies:

    Weiste die Lady Grey hat keine Küche kein Bad oder ein Wohnzimmer
    aber den Gronkh gehts nur drum wo die alte Kacken geht XDDDDD
    Der Knaller Gronkh
    Weiter so :D

    • Am 30. Dezember 2010 um 22:15 meldete R3alive schließlich:

      Wetten die is zu dem alten greyhaus nur gegangen weil si mal musste 

  • Am 30. Dezember 2010 um 22:09 sprach R3alive höchst scharfsinnig:

    Hmmm die hütte hat mich auch ganz schön entäuscht ich dachte wir kriegen ne prunkvilla alla wolkenpornobude mit 5 6 stockwerken nix wars… Hässliche steinbude mit nem hinkelstein in der mitte …
    Und dann gehört dir die bude nich mal

  • Am 30. Dezember 2010 um 21:48 murmelte Jackbennert beinahe dreist:

    ja man endlich mal ne neue folge :)