Folge 12: 40 Minuten Dschungelfieber

Actionreicher könnte der Auftakt dieser Folge nicht sein. Wir legen uns direkt mal mit ein paar niederen Piraten an, die uns im Weg stehen. Zunächst versuchen wir, sie mit dem Fahrzeug zu überfahren. Wie man es kennt, scheitern wir dabei kläglich. Wir steigen aus der geschrotteten Karre aus und gehen in die Konfrontation. Mit der AK ballern wir die Mistkerle nieder. Als wir dann gerade den Beute-Rucksack für das Büffelfell leeren wollen, stürzt Far Cry 3 ab und wir verlieren jegliche bis dahin erzielte Erfolge. Verdammt!

Einen Bärendienst erweisen

Nach kurzer Pause sind wir dann auch schon zurück. Wir entscheiden uns, im Außenposten ein paar Sachen zu verkaufen. Anschließend starten wir eine Jagdmission. Mit einer Schrotflinte, die wir am Missionsziel finden, sollen wir zwei Schwarzbären aus dem Weg räumen. Wir machen uns direkt auf den Weg, sacken die Flinte ein und begeben uns dann in die Höhle, in der sich die Säuger aufhalten. Die Viecher heizen uns ordentlich ein und wir schaffen es gerade so, lebend aus der Höhle zu entkommen. Puh, das war knapp!

Das Gefangenenlager

Wir stellen uns ein paar Spritzen her, denn es steht die nächste Hauptmission an. Da wir mit dem Auto nur bedingt erfolgreich unterwegs sind, schnappen wir uns den Gleiter, der hier zum Glück ganz in der Nähe steht. Wir gleiten in Richtung Piratenlager, wo wir uns Zugang zur Gefängnishöhle verschaffen sollen. Wir nähren uns dem Lager, wollen alles etwas diskreter vonstattengehen lassen. Doch dann attackiert uns eine Schlange, wir stürzen vom Berg und sind mitten in der Bleihölle. Von allen Seiten attackieren uns die Feinde. Wir sind nur mit einer Shotgun und einem Bogen ausgestattet – schöne Scheiße.

Wir eliminieren die Mistkerle, finden zum Glück ne’ AK47, mit der wir den Laden ordentlich aufmischen können. Den Kommandanten eliminieren wir mit einem stylishen Headshot. Den Schlüssel samt den Schätzen lassen wir natürlich nicht einfach so herumliegen.

Vaas dreht durch

Wir betreten die Gefängnishöhle. Einige Shotgun-Piraten rennen direkt auf uns zu. Wir reagieren mir gleicher Waffenvielfalt, schießen die Mistkerle auseinander. An der Wand wird ein Video von Liza’s Gefangenschaft projiziert. Sie ist sichtlich geschwächt, doch Vaas verlangt von ihr unmenschliche Dinge. Wo ist Liza? Plötzlich kriegt Jason einen Schlag auf den Hinterkopf. F*CK! Die Mistkerle haben uns. Wir finden uns gefesselt in der Obhut Vaas’ wieder. Auch Liza ist am Start. Vaas schüttet mit Benzin um sich, schwingt sein Feuerzeug und zündet die verdammte Bude an. Jason will Liza retten, löst seine Fesseln, kracht jedoch samt Boden in die Tiefe.


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 79: Crown of the Old Iron King!

Bei Dark Souls 2 geht es heute in den zweiten DLC: "Crown of the Old Iron King". Dafür geht es zurück ins Eisenschloss und dann durch ein Portal in eine Schneewelt.0

The Evil Within Gronkh
Sims 4 Gronkh

Interessantes



Kommentare

0

Zeit für Deinen Sempf


Du könntest hier der Erste sein.