Folge 15: FC Mugambe vs. Schalke 04

Langsam aber sicher kommt der FC Mugambe in die Erfolgsspur. In der letzten Woche das unentschieden gegen den FSV Mainz 05, davor der erfolgreiche Sieg im Pokal gegen Erzgebirge Aue. Heute steht ein echtes Topspiel an, wobei beide Teams nicht unbedingt eine Platzierung inne haben, die den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Schalke verloren im Mittelmaß, Mugambe noch so halb im Abstiegskampf. Fakt ist: Mit einem Sieg gegen Schalke könnten wir einen entscheidenden Schritt in Richtung obere Tabellenhälfte machen. Und genau das ist unser Ziel!

1. Halbzeit

Während der Schnee die gemütliche Atmosphäre im Stadion Municipal abrundet, betreten beide Teams das Spielfeld. Gleich nach dem Anpfiff drückt der FC Mugambe die Schalker Elf in die eigene Hälfte. Man merkt von Beginn an, dass sich das Team von Freddy Mugambe was’ vorgenommen hat. So ist es wenig überraschend, dass der Neuling der Liga in der 10. Minute in Führung geht. Wunderbares Dribbling von Sarazar, der zieht in die Mitte und drückt den Ball hinter die Linie – 1:0 für Team Mugambe! Bis zur Halbzeit versucht der FC Schalke einiges, doch wirklich gelingen mag den Jungs aus dem Ruhrpott nichts. Die Halbzeitführung der Mugambes ist verdient!

2. Halbzeit

Die zweite Halbzeit rollt an und beide Teams betreten unverändert das Feld. Es beginnt eine heiße Druckphase der Schalker, die das Zepter nun wohl selbst in die Hand nehmen wollen. Doch die Jungs von Freddy Mugambe konzentrieren sich auf Konterfußball, während Gronkh die ein oder andere Spitzenparade zeigt. Schließlich ballert Zombey in der 68. Minute das Ding erneut hinter die Torlinie – 2:0 für Mugambe. Wunderbar herausgespielt, jedoch hatte man erneut den Eindruck, dass die Heimmannschaft den Ball ins Tor tragen wollte. Egal, wir führen und gewinnen mit einem soliden zwei Tore-Vorsprung. Und das gegen Schalke!


Neue Let's Play Folgen

DayZ Sarazar
TES V: Skyrim AmrasLP

Let's RolePlay TES V: Skyrim

Folge 519: Das Nachtibug-Ritual

Das Ritual der Nachtigallen steht kurz bevor. Nur noch schnell die Rüstung überstreifen und los geht's.0

Thief Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu FIFA 13 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie FIFA 13

Mit dem Feed für FIFA 13 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

6

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 20. November 2012 um 09:20 behauptete Bepo erfreut:

    gutes Spiel, teilweise heikle situationen hinten, aber an sich gut gespielt. vielleicht könntet ihr auch öfters hohe steifpässe spielen, also mehr kombinieren mit normalen Pässen und normalen steilpässen.

    mein tip fürs spiel gegen düsseldorf: wieder ein 2:0 sieg 3:0 is auch i bereich des möglichen ^^

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 17:37 äußerte Daddl erfreut:

    WAAAAAAAAAAAAAAAAAASSSSSSSSSSSSSS?????????????????
    Zombey und Piet sind deutsche NATIONALSPIELER?????
    Ich sage übrigens 2:1 Sieg ggn. Düsseldorf!
    Ihr schafft es noch in die EuroLeage ;)

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 00:40 sagte murks beinahe erfreut:

    na sieh mal einer an! 2:0! wenn das so weitergeht seh ich da eine rosige zukunft für die jungs von freddy mugambe.
    3:1 gegen fortuna

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 23:53 nuschelte Grass scharfsinnig:

    Na guck an, letztens hab ich noch gemeint ich vermiss die Flanken, immerhin schonmal 2 diesmal. Is zwar auch noch reichlich wenig, aber ich war trotzdem überrascht ;) Wie gesehen, daraus können sehr tolle Chancen entstehen.
    Das was mir nur noch etwas sauer aufstößt sind kurze Ecken, aber vielleicht bin ich da auch der Einzige, keine Ahnung.

    Aber auf jeden Fall Gratulation, ich hoffe der Sieg gibt weiteren Auftrieb.

    P.S.: Nicht Timbo schimpfen weil er nen Heber versucht, denn genau das wollen wir sehen ;)

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 23:05 umschrieb TraubenJoe unaufgefordert:

    also ich mach immer relativ viele kurzpässe, das geht eigentlich ziemlich gut
    außerdem solltet ihr nicht so viel sprinten, evtl einmal laufen, ohne die sprint-taste zu drücken, wirkt vor allem in engen räumen manchmal wunder ;-)
    und zu guter letzt noch: ihr solltet spieler spielen lassen, die vor dem spiel noch fit sind, sonst werden sie im laufe des spiels schnell müde und das is fatal :-D

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 22:49 behauptete MWCwarrior dies:

    3:1 doppelpack sarazar und 1 da hans nach ecke ;D

    Antworten