Folge 14: Ozzie Mandrill

Wir sind am Haus des Unheils angekommen. Und wir erfahren relativ schnell, warum das Gebäude genau diesen Namen trägt. In ihm wohnt Ozzie Mandrill. Und er hat einen gar perfiden Plan: Alles kaufen und alte Werte und Traditionen unterdrücken. Er will aus dem Drei-Insel-Reich ein Vergnügungspark für Jung und Alt machen. Das müssen wir verhindern. Mutig stellen wir uns dem Mandrill entgegen, doch kriegen einen verbalen Einlauf der Extraklasse verpasst. Und was lernen wir daraus? Man kann machen, was man will, aber gegen Ozzies kommt man halt einfach nicht an. (Vorsicht, die Begrifflichkeiten und Geschehnisse sind allesamt ausgedacht und fußen nicht auf wahren Begebenheiten).

Einbruch im Gange

Niedergeschlagen verlassen wir das Anwesen des alten Hampelmanns. Der Australier wird schon sehen, was er von seinen miesen Aktionen hat. Was machen wir in der Zwischenzeit? Vielleicht mal in die Bank stiefeln. Dumm nur, dass da Inspektor Canard auf uns wartet, der eigentlich gar nicht hier sein sollte. Er meinte ja er würde keine Untersuchungen des Bankgebäudes durchführen, da man uns als Täter längst entlarvt hat. War wohl nichts, was?

Aber Not macht bekanntlich erfinderisch. Nach kurzer Überlegung schnappen wir uns die formschöne Kunsthaut, spannen sie in die Öffnung des Gullis und können uns so in das offene Fenster im Obergeschoss der Bank katapultieren. Mal sehen, welche Beweise wir hier ausmachen können.


Neue Let's Play Folgen

Killer is Dead Hijuga

Let's Play Killer is Dead

Folge 17: Thomas die Lokomotive muss sterben!

Kennt ihr noch Thomas, die kleine Lokomotive aus dem Kinderfernsehen? In Killer is Dead bekommen wir es mit seinem bösen Zwilling zu tun.0

Pokémon X (Wedlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon X (Wedlocke)

Folge 10: Rasenmäher oder so?

Es hat sich wirklich gelohnt den Palast zu besuchen, denn dieses Feuerwerk war definitiv schön anzusehen! Die Pokéflöte haben wir auch, weswegen wir nun zurück auf Route 7 können, um das Relaxo, welches sich dazu entschieden hat, mitten auf der [...]0

XCOM: Enemy Unknown AmrasLP

Let's Play XCOM: Enemy Unknown

Folge 81: Ich denk’ immer öfter an den Pulsbogen

Im UFO selbst ist erwartungsgemäß nicht mehr allzu viel los. Zwei Psionik-Aliens warten auf uns, stellen aber keine wirkliche Gefahr dar. Und zum Ende der Mission denke ich doch tatsächlich schon wieder an den Pulsbogen. Juhu! Viel Spaß.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Monkey Island 4: Flucht von Monkey Island wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

0

Zeit für Deinen Sempf


Du könntest hier der Erste sein.