Folge 9: Zu Hause ist’s am schönsten!



Neue Let's Play Folgen

XCOM: Enemy Unknown AmrasLP

Let's Play XCOM: Enemy Unknown

Folge 127: Bronko ist unser Mann!

So, die finale Mission steht unmittelbar bevor. Wir müssen lediglich noch die Gollopkammer aktivieren und diese Aufgabe wird Bronko zuteil. Kaum ist das Ding in Betrieb, erscheint auch sofort das Tempelschiff, das Schlachtschiff der Aliens.0

Mittelerde: Mordors Schatten Gronkh
Risen 3 Gronkh

Let's Play Risen 3

Folge 48: Totes Land

[...]0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Grey wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Grey

Mit dem Feed für Grey keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

15

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 26. Januar 2013 um 19:03 nuschelte Essa mit Wortwitz:

    Das war so lustig ich hab mit meiner Freundin zuerst Forest und dann Grey geguckt.

    Unsere Reaktion bei Forest: wir haben uns kapput gelacht.
    Unsere Reaktion bei Grey: Es war ein bisschen gruselig aber doch sehr lustig.

    DANKE GRONKH OHNE DICH HÄTTE ICH DIESE TOTAL GEILEN SPIELE NIE KENNENGELRNT!!!!!!

    DEINE ESSA

    Antworten
  • Am 20. Januar 2013 um 17:12 nuschelte DeadXEzio begeistert:

    Irgendwie verwirrt mich das Spiel ein wenig. :D

    Antworten
  • Am 20. Januar 2013 um 15:05 verlautbarte Rattenbengel ganz clever:

    Ich finde das LP ja echt super, :D aber mal ehrlich …
    Wenn man sich die Richtungen der Pfeile nicht merken kann, kann man sie doch wenigstens richtig abschreiben >.<
    echter facepalm Moment aber doch irgentwie unterhaltsam. :-D

    Außerdem glaube ich, du würdest dich um einiges leichter tun, wenn du öfters die Zielvorrichtung benutzen würdest. (rechte Maustaste nehme ich an ?!)
    Wenn du aus der Hüfte schießt, hast du ja kein fadenkreuz … Natürlich trifft man da nichts ^^

    MFG

    Antworten
  • Am 20. Januar 2013 um 12:06 verlautbarte lULu Lukas total wortgewandt:

    ich glaube das der geffallen wo du machen musst so geht: KNALL DIE RABEN MUTTIS AB!!! DAN MÜSSEN SIE IHRE SCHEISHAUSKINDER NICHT MEHR SEHN!!!!

    (is auch gar nich brutal :3)

    Antworten
  • Am 20. Januar 2013 um 08:18 begehrte Twestside mit Wortwitz:

    würde das game doch ein paar übersichtliche hinweise geben

    Antworten
  • Am 20. Januar 2013 um 07:28 verbalisierte levelextreme erregt:

    Erik wo bleiben die folgentexte?

    Antworten
  • Am 20. Januar 2013 um 01:21 erwähnte TheHamburgerJung1887 beinahe fröhlich:

    Alter wie ich mich, obwohl ich dieses ekelige Baby Vieh beim Kinderbett gesehen habe, mega erschrocken hab, da ich überhaupt net damit gerechnet habe, dass es von da springt ^^ Hat echt viel von Cry of Fear, dieser komische Ort am Ende mit der Alten, keine Ahnung was da getan werden muss, aber du wirst es sicherlich schon herausgefunden haben, dennoch ist das ein wirklich sehr seltsamer Ort und dann noch mit den ganzen Baby Viechern, boah Gänsehaut ^^

    Antworten
    • Am 24. Januar 2013 um 23:58 widerlegte Stew_T anschließend:

      Wirkt aber irgendwie ehrlich gesagt wie ein billiger Abklatsch, anstatt wie durch eine gute Inspirationsquelle verbessert. Wäre Gronkh hier nicht so unterhaltsam, würd ich gar nicht mehr gucken. :D BioShock beispielweise schau ich wegen dem Spiel, das hier ist irgendwie, naja, fast schon langweilig.

      Antworten
  • Am 19. Januar 2013 um 22:53 verlautbarte Rengeki freudigst:

    kann auch sein das man die ollen töten kann, gronkh bisher nur nicht genug Blei in ihren neuen Speiseplan integriert hat…in jedem fall war in einer der Kisten Pistolenmunition.

    Und das eine Baby am Ende ist nicht gestorben, weil dus nie erwischt hast, Gronkh :)

    Antworten
  • Am 19. Januar 2013 um 22:30 formulierte Marodeur sehr begeistert:

    Wie war das noch? “Heult nicht rum sondert macht ‘was!” ;)

    Antworten
  • Am 19. Januar 2013 um 22:28 umschrieb L_u_k_i sehr dreist:

    Hallo Gronkh,
    es gab in Greichenland ein Rätsel. Und bei diesem Rätsel musste man etwas in einerbestimmten Reihenfolge machen.
    Ich weiß nicht mehr wie es ging, aber zuerst musste man einen Liegenden, dann einen Sitzenden und dann ein stehenden erkennen. Es kann sein, das du die Muttis in einer Reihenfole anschießen musst. Entweder zuerst die Stehende, dann geht sie mit einem Schuss in die Knie und mit dem 3ten Liegt sie dann am Boden.
    Oder eben andersrum. Also ich würde das ausprobieren.
    MfG, Chris (Ich muss den adneren Namen nehmen, weil er mir Chirs nicht nimmt)

    Antworten
    • Am 19. Januar 2013 um 23:43 vergalt Sikey dann:

      Das ist eine der stressigsten Stellen in dem Spiel. Gegen die kleinen Viecher das Rohr nehmen und die Mutti mit der Pistole abknallen. Dadurch das die sich eh nicht bewegt Zielen und draufhalten was das Zeug hält bis sie umkippt ^^

      Antworten
  • Am 19. Januar 2013 um 22:28 sprach SilverColonel aufbrausend:

    Ist ja schräg, ich habe kein Plan was wir machen müssen. Aber zerstöre doch erstmal die ganzen Kisten. Und dann kann man ja weitersehen. Zur Not hole dir Hilfe. Also Grey ist echt toll, muss ich ja mal so sagen.

    Antworten
    • Am 19. Januar 2013 um 23:08 signalisierte Kerstin :D überzeugt:

      Ja, ich würde auch zuerst die Kisten zerstören und mal sehen was passiert . Wenn ich aber richtig gesehen habe sind die gleich wieder da . Zumindest meine ich das gesehen zu haben nachdem er die eine schon zerschlagen hat .
      Mal sehen wie er das Problem löst , er ist ja ein findiges Kerlchen ! :D

      Antworten
  • Am 19. Januar 2013 um 22:09 besprach Seppel1310 so:

    einfach genial

    Antworten