Folge 9: Grey Grey, Du AGGRO-SCHWEIN!

AAAAAA-HA! Als hätten wir es nicht gewusst! Herr von und zu Faltenfrei, der feine Herr Saubermann, ist in Wahrheit ein verkappter Aggressor und prügelt seine Freundin per faustaler Vermöbelung in die Zwangs-Ehe. Kein Wunder, dass da irgendwann unterwegs ein defizitärer Schrumpeljunge im lustigen Gebär-Wimmelbild aus der Schenkelschere fällt.

Faith to Grey

Doch bevor wir diese wirklich schlimmen Szenen auflösen, gilt es, die Spieluhr wieder zusammenzukleben. Die Ballerina fehlt bekanntlich noch, um der kindlichen Vergangenheit von Luisa wieder neues Leben einzuhauchen. “Faith” steht im Tagebuch, Das können doch nur die Buchstaben sein, die wir am Sicherungskasten eingeben müssen. HA! Tatsache, da ist die Ballerina. Und “Faith” passt perfekt in das Wortspielchen. Wunderbar tolle Sache, Juchei!

Grey Greys graue Vergangenheit

In der Spieluhr befindet sich ein Dietrich, den wir für das Esszimmer nutzen. Hinter den Türen des Speisesaals wartet sogleich die nächste Reise in die Vergangenheit. Und diese könnte grauenhafter nicht sein. Grey Grey verbirgt ein Geheimnis. Hat er Luisa schlecht behandelt? Hat er sie vielleicht sogar auf dem Gewissen? Geht es nach dem Bane-Dämon, dann war es Grey, der unsere Schwester getötet hat. War es ein einfacher Familienstreit? Oder vielleicht doch eine böse Falle, der Luisa hier auf den Leim gegangen ist. Das wird ja noch richtig spannend hier bei Let’s Wimmel.


Neue Let's Play Folgen

The Long Dark Tobinator612
Lords of the Fallen Hijuga

Let's Play Lords of the Fallen

Folge 4: Der Kommandant (BOSS)

Bei Let's Play Lords of the Fallen tappen wir heute direkt in die nächste Boss-Arena und stehen dort dem Kommandanten gegenüber.0

Mittelerde: Mordors Schatten Tobinator612

Interessantes



Kommentare

14

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 29. Januar 2013 um 21:34 begehrte Uwap betont scharfsinnig:

    Achtet mal bei etwa 8:10 auf die rechte untere Ecke!
    Da steht irgendwas mit beendet :D

    Kann das jemand entziffern???

    Antworten
  • Am 26. Januar 2013 um 15:00 meinte Stefan0815 voller Liebe:

    Gekonnt ist gekonnt…
    Ja Gronkh, Du wirst noch echt zum Wimmelbild-Pr0-G4m0r, voll 1337.

    Regen auf Dach… hier eher Regen auf Fensterbrett… ja, aber es ist in der Tat ein entspannendes Geräusch, wenn der Regen mehr oder weniger gleichmäßig aufs Fensterbrett prasselt. Passiert nur leider selten, weil die Windrichtung dann zufällig eben auch stimmen muss… aber in der Tat, höchst entspannend.

    Antworten
  • Am 25. Januar 2013 um 23:26 schilderte Spiddi unglaublich erfreut:

    @Gronkh: Herzlichen Glückwunsch zu 1 Millionen Youtube-Abonnenten! ;)

    Antworten
  • Am 25. Januar 2013 um 21:59 wusste Lorene das Gronkhbärchi kolossal heiter:

    Was für eine geile Folge :D Und Gray ist ja so ein Arsch O.o Dein Text unterm Video sagt natürlich alles :lol:

    Antworten
    • Am 25. Januar 2013 um 22:57 entgegnete Lorene das Gronkhbärchi schließlich:

      Und natürlich: Herzlichen Glückwunsch für eine Million Abbos :D Du bist super ^____^ Du schaffst alles Gronkh, bleib so wie du bist! Die nächste Million schaffste locker XD

      Antworten
  • Am 25. Januar 2013 um 21:22 verbalisierte gob666 ganz aufgeregt:

    Ente ,
    Ente,Ente,Ente! Das eerinnert mich wieder an ralph bei Simpsons!!

    Antworten
  • Am 25. Januar 2013 um 20:08 erwähnte Moonlight beinahe begeistert:

    Ich mag es wenn du ganz spontan zum Singen anfängst, aber das weißt du ja schon ^^

    LG Moonlight

    Antworten
  • Am 25. Januar 2013 um 17:34 wusste DASPRiD dreist:

    In der nächsten, spätestens übernächsten Folge dürfte Gronkh an das nächste Spieleinfrierende Minigame kommen… :D

    Antworten
  • Am 25. Januar 2013 um 17:31 verbalisierte Viola voller Liebe:

    Jetzt mal ehrlich, ist der Herr Bane scharf auf Louisa oder auf uns, also die Schwester? Warum hilft uns der Typ überhaupt? :D Übrigens ist die Animation von unseren Gray echt…. strange. :D

    Antworten
    • Am 25. Januar 2013 um 17:57 widerlegte Sim20 daraufhin:

      Naja, “Bane” hofft halt, dass wir irgendwann nicht weiterkommen, denn dann darf er ja unsere Seele einsacken.

      Antworten
      • Am 25. Januar 2013 um 20:36 widerlegte Viola vorsichtig:

        *Luft holen um zu antworten* Aber trotzdem, sind diese ”Rätsel-Erinnerungen-Aufgaben” nicht wirklich schwer, wie mit dem Taschentuch, wo wír nur ein TASCHENTUCh holen musten was eigentlich nichts sehr schwer ist zu bewältigen. :D Was mich aber auch sehr verwirrt ist, dass die da Kleidung getragen haben die nicht wirklich in dás Zeitalter passen.ICh meine warum waren die alleine in diesem….was auch immer alleine,Nachst, alleine, in den Aufzug? :D

        Antworten
  • Am 25. Januar 2013 um 17:19 verlautbarte huntsman wortgewandt:

    Der Vogel war kleptomanisch

    Antworten