Folge 5: Gorleben Baumhaus



Neue Let's Play Folgen

Killer is Dead Hijuga

Let's Play Killer is Dead

Folge 17: Thomas die Lokomotive muss sterben!

Kennt ihr noch Thomas, die kleine Lokomotive aus dem Kinderfernsehen? In Killer is Dead bekommen wir es mit seinem bösen Zwilling zu tun.0

Pokémon X (Wedlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon X (Wedlocke)

Folge 10: Rasenmäher oder so?

Es hat sich wirklich gelohnt den Palast zu besuchen, denn dieses Feuerwerk war definitiv schön anzusehen! Die Pokéflöte haben wir auch, weswegen wir nun zurück auf Route 7 können, um das Relaxo, welches sich dazu entschieden hat, mitten auf der [...]0

XCOM: Enemy Unknown AmrasLP

Let's Play XCOM: Enemy Unknown

Folge 81: Ich denk’ immer öfter an den Pulsbogen

Im UFO selbst ist erwartungsgemäß nicht mehr allzu viel los. Zwei Psionik-Aliens warten auf uns, stellen aber keine wirkliche Gefahr dar. Und zum Ende der Mission denke ich doch tatsächlich schon wieder an den Pulsbogen. Juhu! Viel Spaß.0


Interessantes



Kommentare

13

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 1. Januar 2013 um 15:21 murmelte Alpaca aufbrausend:

    Keine Ahnung ob es möglich ist, aber kannst du nicht eine Schnellreise mit Hilfe des Kompass machen?
    Dort wo die Puppe drauf sitzt ist doch ein Kompass und wenn man drauf klickt taucht eine Karte auf. Wäre doch nur logisch das man dort auf bestimmte Räume klicken kann in denen man sich schon aufgehalten hat.
    Natürlich weis ich jetzt nicht ob du das, wenn es möglich ist, nicht schon in den nächsten episoden entdeckt hast.

    Ich hoffe du hattest einen guten Rutsch ins neue Jahr. Viel Erfolg für die Zukunft.

    Alpaca

    Antworten
  • Am 25. Dezember 2012 um 06:34 sprach Smiley dies:

    Gronkh du bist Spitze!! :D
    Und die Hexe/Dämon hat uns nicht gehört, weil die Kettensäge einen Schalldämpfer hatte!!
    Aber ansonsten stimme ich dir zu, der Kampf war wirklich sehr aufregend, so was hab ich noch nie gesehen und das meine ich im Ernst, der war sooo cooool!! ;)
    ( Denkste )
    Smiley

    Antworten
  • Am 25. Dezember 2012 um 03:54 umschrieb Milly fröhlich:

    Ich glaube mein Kommentar ist eins von vielen aber ich sags trotzdem :

    Groohoonkh, du hast im Kinderzimmer in der letzten Folge den Teppisch ausversehen und ohne es zu merken aufgerollt. Da drunter scheint irgendetwas interessantes zu sein, bestimmt ist das noch wichtig………wârst du so nett und würdest mal nachschauen? :D

    Also ich mag das Spiel, trotz der vielen Schlüsseln…….klaaar das Haus hat einige Reparaturen nötig aber sonst ganz schick :D

    Fröhliche Weihnachten und ein kräftiges HoHoHo

    Antworten
  • Am 24. Dezember 2012 um 23:48 erwähnte Don Erebos unglaublich erregt:

    Also, was ich eben in einem angemessenen Text und deutlich informativer schrieb: Denk um die Ecke und guck eng für Tod nach.

    Antworten
  • Am 24. Dezember 2012 um 23:19 meinte odi1990 freudigst:

    Also ich muss schon sagen, dass ich am Anfang des LP’s gedacht habe, dass ich dieses LP nicht schauen werde, weil es mir zu langweilig wäre, aber ich find es schon recht interessant. Scheiße hört sich das hochgestochert an XD

    Antworten
  • Am 24. Dezember 2012 um 23:19 sprach dorr Baume voller Liebe:

    Kann es sein, dass es in dem Spiel irgendwie ein wenig an Kommunikation mangelt?
    Die Rätsel sind ja ganz nett und die Zeichnungen unheimlich liebevoll und de­tail­liert.
    Aber man bekommt die Dinge hier so lieblos hingeworfen: “Hier hast’n Sonnenamulett!”
    Ich würde mir wünschen, dass unser Freund (die kleine Puppe) mal hin und wieder einen Kommentar zu der ein oder anderen Aktion ablassen würde.
    Was das Einbinden des Spielers in das Spiel betrifft, gibt es hier noch viel Nachholbedarf.
    Ich als Zuschauer fühle mich hier oft vor den Kopf gestoßen und Gronk mit seiner Livecam anschenend auch.

    Aber die Rätsel sind gut und die Bilder wie gesagt auch.

    Antworten
    • Am 25. Dezember 2012 um 12:37 meldete Kerstin :D versiert:

      Ich vermute dass die verschiedenen Schwierigkeitsgrade damit zu tun haben könnten . Am Anfang konnte Gronkh wählen wieviel Hilfe er beim Spiel haben wollte . :D

      Antworten
  • Am 24. Dezember 2012 um 22:53 sprach William Walther scharfsinnig:

    frohe weihnachten gronkh un ein gutes lets play reiches jahr :D

    Antworten
  • Am 24. Dezember 2012 um 21:38 erwähnte Lorene das Gronkhbärchi wortgewandt:

    Ich wünsche dir ganz ganz schöne Weihnachten, Gronkh! ^-^ Feier mit Familie und/oder Freunden und hab ganz doll Spaß ♥♥♥♥
    Und natürlich allen anderen hier inklusive den anderen Let’s Playern auch wunderschöne Feiertage :D

    // Das Spiel wird langsam echt komisch XD Ich meine dieser “Boss” oder was auch immer dieser Magicka Entsprungene Typ sein sollte war ziemlich.. lahm XD Aber dein Gesichtsausdruck war unbezahlbar :mrgreen: Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, was wohl nach diesem sehr spannenden Kampf kommt :)

    mfg Lorene ^-^ Und nochmals: Frohe Weihnacht an alle da draußen ^.^

    Antworten
  • Am 24. Dezember 2012 um 18:06 verbalisierte Cry Posthuman unerwartet:

    Ach komm Gronkh. Ist das Spiel wirklich so mies…?
    Ich mags! :)

    Antworten
  • Am 24. Dezember 2012 um 18:03 murmelte girlie8888 heiter:

    Gronkh in dem Zimmer von dem Jungen hast du den Tepich aufgeklickt und nicht gesehen ich vermute das da ein Medallion ist oder was
    LG
    girlie8888

    PS: Fröhliche Weihnachten

    Antworten
  • Am 24. Dezember 2012 um 17:40 formulierte Marc (tm) begeistert:

    Also die Schleuder war verdammt gut reingezeichnet! o_O

    Antworten
  • Am 24. Dezember 2012 um 17:12 formulierte SirShadowknight sehr aufgeregt:

    Bei den Wimmelbildern und auch bei den Gegenden solltest du auch auf deinen Mauscoursor achten.Nicht nur die Rose gibt dir nämlich ne Hilfe. ^^ Einfach mal drauf achten wenn du bevor du was anklickst dass du benutzen kannst.

    Antworten