Folge 10: Vogelmörder!!

Ruchlos erbaut der Protagonist eine tödliche Falle für einen frei fliegenden, friedlichen Vogel, welcher im Baume seine schönen Weisen tiriliert. Aus niedersten, egoistischsten Gründen – damit die Schwester ihr geschwollenes Bein nicht mit einer im Wimmelbild gefundenen rostigen Laubsäge amputieren muss – raubt die Darstellerin dem Vogel das Medaillon sowie den Lebenswillen… und lässt ihn anschließend elendig unter der Schüssel verhungern, ersticken, verrecken.

Voller Trauer und nicht schlauer

Doch das war längst nicht die Spitze des Eisbergs. Mit dem Amulett des Vogels können wir den Dämon befreien, der im Baum am Graben weilt. Nachdem wir den Dirty-Ast mit der Axt zerstört haben, hinterlässt uns der Dämon seine Rumpelkammer. Einmal mehr müssen wir vorgegebene Gegenstände im Bild suchen. Beeren, Bohrer, Weizen – alles kein Problem. Bei den Schnecken und auch dem Blinker kommen wir jedoch an unsere Grenzen. Zum Glück hilft die rote Blume…

Mit dem erhaltenen Schraubenschlüssel können wir jetzt den Motor wieder zusammenbauen. Macht man ja in der Freiheit gerne mal. Oder auch Krokodile mit EINEM Schnitzel füttern. Sollte auf jeden Fall zu jedem Urwald-Urlaub dazugehören!


Neue Let's Play Folgen

Lords of the Fallen Hijuga

Let's Play Lords of the Fallen

Folge 23: So müssen Aufnahmen beginnen!

Bei Let's Play Lords of the Fallen wollen wir die frisch freigegebene Abkürzung nehmen, doch erstmal gibt's auf die Fresse, denn ein fieses Monster springt um die Ecke.0

The Evil Within Gronkh
Far Cry 4 Sarazar

Let's Play Far Cry 4

Folge 8: Spannung pur

Wir sind zurück bei Far Cry 4 und das bedeutet Spannung und Action pur. In wenigen Augenblicken werden uns die Jäger angreifen. Wir müssen uns verteidigen, müssen die Rebellen beschützen und dafür bleibt uns nicht viel an Waffen.0


Interessantes



Kommentare

25
  • Am 24. Mai 2014 um 20:49 besprach Nena betont scharfsinnig:

    kopf – tisch – kopf – tisch – kopf – tisch……alda….manchmal, ne? manchmal…. :-P

  • Am 30. Dezember 2012 um 13:44 sagte Fidler erregt:

    Man, den Blinker habe ich aber auch nicht gesehen. Da hätte ich wohl ewig vor gesessen.

  • Am 30. Dezember 2012 um 13:06 verbalisierte Ami zu Dir:

    Mensch, mir der Frisur siehst du noch mehr aus wie ein Hamster! :) ) wirklich knuffig :D

  • Am 29. Dezember 2012 um 23:26 behauptete Twestside so:

    mich würde interessiren was der grünen ampulle ist ich mein da kann alles mögliche drin sein und das gronkh kein sudoku kann wundert mich ich musste in der schule immer 1 stunde länger bleiben weil ich sudoku spielen MUSSTE ich war jedesmal kurz davor den löffel abzugeben

  • Am 29. Dezember 2012 um 23:21 sagte Cornsnake97 zum Thema:

    War ja echt geil, wie er drei oder vier oder TAUSEND mal neben den Blinker geklickt hat!!! ;) Tja, auch von mir viel Glück beim Sodoku: 1-4 in jeder Reihe und jedem Kästchen! :) Mach weiter so und das mit der Frazencam ist echt gut (zumindest bei solchen Spielen)!

  • Am 29. Dezember 2012 um 22:19 sagte freeflying kolossal scharfsinnig:

    Wenn du die Katze in den Motor einbaust, fängt er bestimmt an zu schnurren^^

  • Am 29. Dezember 2012 um 21:31 murmelte Partytom fröhlich:

    Der Blinker war tatsächlich der aus dem Angelbedarf … is ja unfasslich :-/

  • Am 29. Dezember 2012 um 20:50 besprach Lorene das Gronkhbärchi fröhlich:

    Ich hab so gelitten wegen diesen scheiß Schnecken xD Die waren für mich so gut sichtbar XD Na ja aber das Spiel ist wirklich sehr logisch :D :roll:
    Viel Glück bei dem Sudoku Spiel ^^ Ich kann das auch nicht :D

    Mfg Lorene :D

  • Am 29. Dezember 2012 um 20:37 schilderte WithinTheShadows erregt:

    Die Charaktere dieses Spieles sind wohl alle ein wenig sadistisch veranlagt. Die Schwester stopft Igel und Katzen in die Handtasche und die andere sperrt Vögel ein und lässt sie verhungern. Ein Hobby, welches die Familie offenbar zusammen hält :D

    Das ist das erste Let’s Play, welches das Verlangen in mir weckt, Gronkh an manchen Stellen lauthals anzuschreien :D Hätte Gronkh Deponia in diesem Stil gespielt, wären wir jetzt noch beim Tutorial. ^^

    • Am 29. Dezember 2012 um 21:30 signalisierte MuchteX überzeugt:

      Ich weiß ganz genau was du meinst. :D

      Und zu dem Hobby der Familie: Da könntest du Recht haben.
      Eine Theorie, die mich beim durchlesen lachen auf den Teppich fallen ließ :D

  • Am 29. Dezember 2012 um 20:16 besprach Enno89 clever:

    Schöne Folge, aber eine Info muss ich geben.
    5:48 Gronkh: “Alter Der kann doch den Vogel nicht da drunter lassen. …”

    Einige Märchen der Gebrüder Grimm waren und werden auf den zweiten Blick nie kinderfreundlich sein.
    Rotkäppchen Identitätsdiebstahl, Körperverletzung, Freiheitsberaubung
    Hänsel und Gretel Vernachlässigung der Aufsichtspflicht, Mord
    Schneewittchen Versuchter Mord, Körperverletzung
    Rumpelstilzchen Menschenhandel, Erpressung

    Da darf man sich nicht wundern, dass der Specht unter dem Wok gefangen bleibt.

  • Am 29. Dezember 2012 um 20:10 formulierte Cry Posthuman kolossal clever:

    “Blinker” wurde nicht falsch übersetzt. Die heißen im deutschen wirklich so! Beweis?
    http://www.amazon.de/b?ie=UTF8&node=248050011

    Ach schön, ich mag das Spiel! Gerade zu märchenhaft. Wer brauch da Realismus?
    Was ist daran bitte unrealistisch. Ich bau ein Anlasser aus dem einen Motor aus um ihn in einen anderen einzubauen.
    Das ist… alles nur nicht unrealistisch.
    Und das man nur ein speziellen Gegenstand (in unserem Fall den Zweig) nehmen kann findest du in AUSNAHMSLOS jedem Adventure! Mal ganz ehrlich, man kann sich auch künstlich aufregen, oder?

    • Am 29. Dezember 2012 um 21:37 meldete Partytom wagemutig:

      Aber man hätte es hier doch auch “Angelblinker” nennen können oder so … jeder normale Mensch denkt bei dem Wort “Blinker” doch an den von einem Auto oder einem beliebigen anderen Fahrzeug … ein kleiner Hinweis das dieser nicht gemeint ist wär schon ganz nett. Außerdem bezweifle ich dass sich der Otto-normal-Spieler in der Fachsprache der Angler auskennt.

  • Am 29. Dezember 2012 um 20:05 begehrte Manuel dreist:

    Ich dachte das wo auf der Schere war…war eine Nacktschnecke…..aber doch niemals ein Blinker….;) komisches Spiel…ne macht echt Spaß dir dabei zuzuschauen..vorallem mit Facecam;) Und ich muss echt sagen auf das Sodoku freu ich mich schon die ganze zeit, wird bestimmt lustig ;)

  • Am 29. Dezember 2012 um 19:41 wusste Stefan0815 dreist:

    Herrlich Dir beim mosern zuzuhören…. ich schnapp mir mal, ganz im Sinne der Werbung… ein Snickers (weisst schon, wenns mal wieder länger dauert..) ^^
    Alleine schon deswegen solltest Du mehr solcher Spiele spielen, es ist einfach göttlich, Dir beim failen zuzusehen *hahahaha*
    Und mit der Zeit bekommst Du doch aus Real-Life-Experienze im Bezug auf solche Spiele und löst die dann locker flockiger.

    Sudoku:
    In jeder horizontalen und vertikalen Reihe darf jede Zahl nur einmal vorkommen.. Da das Sudoku hier nur von 1-4 geht, ist das eher Kindergeburtstag ^^
    Das schaffst Du, ich glaub an Dich :-)

    Wobei ich die dritte Schnecke übrigens auch nicht gesehen habe… das Biest war wirklich fies versteckt.

    Aber Brandon ist auch cool… ich meine, die Alte stirbt gerade und der telefoniert stundenlang und verprasst die Kohlen der Ollen. Vermutlich nimmt er gerade an irgendwelchen Gewinnspielen teil, probiert eine Erotikhotline aus oder macht Scherzanrufe. Verzogenes Gör.

  • Am 29. Dezember 2012 um 19:18 besprach Veilchen betont erfreut:

    Wie immer eine sehr lustige Folge. Ich mag die Wimmelbildspiele und die etwas an den Haaren herbeigezogenen Stories empfinde ich persönlich als nicht so tragisch. Natürlich muss man in der realen Welt nicht für jede Besenkammertür einen Schlüssel in Form eines Morgensterns finden, aber man befindet sich ja in einer Phantasiewelt. Da ist das eben so. ;)

    Ich habe nur die Befürchtung, dass dir das Spielen nicht halb so viel Spaß macht, wie mir/uns das Zuschauen. Das wäre wirklich schade. :( Falls du aber doch weiter Wimmeln möchtest, würde ich als nächstes Spiel “Christmas Stories – Nutcracker” empfehlen. Das würde sehr schön in die Weihnachtszeit passen. Ich habe es gerade angefangen und es ist sehr hübsch.

    Ansonsten kann ich auf jeden Fall die MysteryCaseFiles-Serie empfehlen, wen du es etwas gruseliger magst. Besonders “Ravenhearst”, “Return to Ravenhearst” und “Dire Grove” gehören zu den besten Spielen des Genres, auch, wenn sie schon etwas älter sind. Sehr spannend, mit schöner Grafik und ganz besonderen Rätseln.

    Ich freue mich auf die nächsten Folgen und Let´sPlays. :)

    … jetzt husche ich erst einmal rüber zu Sgt. Rumpel um mir eure neueste Folge Left4Dead 2 anzuschauen

  • Am 29. Dezember 2012 um 18:51 begehrte Smiley begeistert:

    Ich freue mich schon irgendwie auf die nächste Folge!! :D
    Smiley

  • Am 29. Dezember 2012 um 17:58 verbalisierte Astion dreist:

    Hallo Gronkh
    Blinker ist nicht das was du beschrieben hast also beim angeln, du beschreibst eine Pose!
    Blinker sind Köder mit haken dran wo bei man die Angel auswirft und wider einholt so lange bis ein Fisch beißt
    Zu dem können Blinker die unterschidlichsten vormen haben.
    aber wider mal geiler part
    mfg
    Astion

  • Am 29. Dezember 2012 um 17:57 formulierte Marc (tm) erfreut:

    Ist wohl ein Messi-Dämon :D
    Für welche Alterklasse soll dieses Spiel denn sein?
    Auf mich wirkt das so 7-10 Jahre. Auch von den Rätseln her.

    • Am 29. Dezember 2012 um 19:46 proklamierte Stefan0815 daraufhin:

      … *hahaha* …
      Jetzt warst Du aber gemein.
      Ich meine nicht wgen dem Messi-Dämon, der war wohl wirklich ne Schlampe – also jetzt in Form von Sammelleidenschaft und so.

      Aber das mit dem 7-10 war ECHT hart für eben Jenen hinter der Kamera ^^

      • Am 29. Dezember 2012 um 20:20 meldete Marc (tm) dann:

        Ist ja nichts dabei, wenn man ein Spiel für eine eigentlich jüngere Zielgruppe spielt.
        Hat Gronkh ja schon mal gemacht: Äggsch’nkäm! :D

        Leider finde ich nichts zur USK. Andere Grim Tales sind wohl USK 6….also lag ich gar nicht sooooo falsch :D

  • Am 29. Dezember 2012 um 17:31 verbalisierte Blackberry17 dann:

    Wiedermal ne schöne Folge! ;)
    Weißt du echt nicht wie Sudoku geht?
    Es dürfen die gleichen Zahlen nicht in einem Kasten einer Reihe (Senkrecht und Wagerecht) und in einer Diagonale sein!
    Ist ziemlich leicht. ;D Freu mich schon auf die nächste Folge!

  • Am 29. Dezember 2012 um 17:22 murmelte Imakuni clever:

    Sorry Gronkh, ich mag deine Let’s Plays und du bist ein lustiger Zeitgenosse, allerdings beschwerst du dich hier zu Unrecht über das Spiel, denn es ist gar nicht so unlogisch. Die Rätsel sind allesamt logisch aufgebaut. Dennoch hast du Recht mit der realitätsnähe des Spiels (wenn man mal vom Dämon absieht). Wer verwahrt eine Ampulle im Boot oder sichert seinen Kühlschrank mit einem Zahlenschloss. Jedoch ist die Art, mit der du dich über das Spiel lustig machst sehr gut. “Vielleicht hat die Frau Krebs und denn setzten wir dann ein”

    • Am 29. Dezember 2012 um 19:43 reagierte Stefan0815 schließlich:

      Falls Du irgendwann einmal gefrässige, pubertierende Gören zu Hause hast, dann wirst Du Dir auch überlegen, den Kühlschrank mit irgendwas zu sichern. Sonst passiert es Dir ganz schnell, dass wenn Du morgens aufstehst, der Kühlschrank plötzlich leer ist, weil da mal wieder jemand einen Fressflash bekam ^^

    • Am 29. Dezember 2012 um 20:12 widerlegte Cry Posthuman wagemutig:

      JA, DANKE! Endlich auch mal jemand anders der das so sieht!
      Das Spiel ist einfach ein modernes Märchen, mehr braucht man nicht sagen, denn so ist es! :)