Folge 12: Freiheit für Schrumpeljunge!

Da wir der Oma das Gift nicht aus dem Bein lutschen können, beklauen wir die dämlichen untätigen Mediziner, die offenbar mehr Interesse an einem schönen Picknick im Wald denn an der Rettung eines Patienten haben, und stellen das Gegengift aus Zitronensaft, einem Klumpen Spucke und ‘nem warmen Schluck Fanta her. Das jagen wir ihr dann ins Bein, woraufhin es sich feucht faulend schält wie eine alte Zwiebel – und schließlich abfällt wie eine dicke Rosine. Schlangengift abgewendet.

Jetzt nur noch den Jungen zur Katze in die Hosentasche stecken und… merkwürdige afrikanische Relikte abhalten.


Neue Let's Play Folgen

Sims 4 Gronkh
The Forest Gronkh
Pokémon X (Wedlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon X (Wedlocke)

Folge 34: Die Zeit läuft schnell

Diese wunderschöne Herbstgegend wurde bereits als beruhigend empfunden, auch wenn wir hier schon den ein oder anderen knappen Kampf austragen mussten.0


Interessantes



Kommentare

12

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 11. Januar 2013 um 22:28 formulierte FullmoonShadow scharfsinnig:

    Hey.
    Das alte Wimmelbild-Spiel, was du mal auf dem Tablet gezockt hast (? wenn ich mich grad’ richitg erinnere) war nicht zufällig Dire Grove? :) Das ist auch winterlich und krimi-mäßig ;)

    Antworten
  • Am 6. Januar 2013 um 01:37 behauptete XDeathLightX unaufgefordert:

    Nicht nur, dass die Mediziner nur einen Teil des Gegengifts haben…

    Ich persönlich würde mich wesentlich mehr wundern, warum wir der Frau Zeug in die Venen spritzen, von dem wir garnicht wissen, was das eigentlich ist. Bei zwei von drei Ampullen stand doch garnix drauf, was da drin ist. Das hätte genauso gut eine Todesspritze werden können! xD

    Antworten
  • Am 4. Januar 2013 um 19:42 meinte Nairolf so:

    Warum kann man nicht einfach eine der 3 Verbandsscheren nehmen die im Krankenwagen liegen? (Man sieht sie bei 6:45 unten in der Mitte des Bildschirms)
    Dann müsste man nicht unbedingt so einen Aufwand betreiben.

    Antworten
  • Am 2. Januar 2013 um 01:05 verlautbarte Flölilan sehr wortgewandt:

    YAY endlich hast du den Traum hinter dir oder ^^ aber ich kann dich voll und ganz versteheen mit dem Lavendel.

    Aber schau noch mal im Hexenhaus vorbei und sieh dir den Nymbus 2000 aus Harry Potter an !! =DD

    Antworten
  • Am 2. Januar 2013 um 00:28 erwähnte Lasko77 beinahe aufgeregt:

    frohes neues gronkh und kauf dir endlich mal nenn minikühlschrank damit du beim lp nich immer so hungrig bist, dann ist du halt n belegtes brötchen vor der facecam=D und machst werbung für subway

    und übrigenz:

    Du ziehst das Lp schon wieder VOLL IN DIE LÄNGE =D

    Antworten
  • Am 1. Januar 2013 um 21:02 begehrte awesomeAlfredo aufgeregt:

    Gronkh, eine Frage: Wie sieht authentisches Zaubern aus? Oder geht es dir darum, dass Zaubern nicht authentisch ist und folglich in Spielen nichts zu suchen hat?

    Antworten
  • Am 1. Januar 2013 um 15:40 verlautbarte Horst ganz dreist:

    Frohes neues Jahr gronk und auch an euch liebe Zuschauer :-) .

    Wie immer tolle folge, hoffentlich kommt schon bald die Neue ! :D

    Antworten
  • Am 1. Januar 2013 um 14:33 verbalisierte lea.M. unerwartet:

    Euch allen und gronkh ganz besonders ein frohes neues Jahr.
    Möge gronkh uns noch lange mit seinen lets plays beglücken

    Antworten
  • Am 1. Januar 2013 um 10:07 sprach Smiley mit Wortwitz:

    Frohes neues Jahr Gronkh, ich hoffe du hattest einen guten Rutsch und hast endlich mal einen Kamm gefunden!! :D
    Smiley

    Antworten
  • Am 1. Januar 2013 um 00:22 schilderte Lorene das Gronkhbärchi begeistert:

    DAS HUFEISEN! xDDD

    FROHES NEUES JAHR GRONKH! :D Und euch allen auch :D Auf ein neues Gronkh! ♥♥♥

    Antworten
  • Am 31. Dezember 2012 um 17:19 äußerte MyCookiemonstaaa sau scharfsinnig:

    haha den schrumpeljungen einfach ins inventar gepackt kann ja schließlich jeder ;D

    Antworten
  • Am 31. Dezember 2012 um 17:14 behauptete WaffenSchnitzel routiniert erregt:

    LULZ,wie immer eine geile und lustige Folge
    PS: erster

    Antworten