Folge 14: FIFA 2015

Mit frischem Elan starten wir eine neue Aufnahme. Wo waren wir noch gleich stehen geblieben? Ach ja. Wir brauchen ein weiteres Totem, damit wir dem Schrumpeljungen eine magische Zauberwand ins Zimmer klatschen können. Irgendwas mit Dämonenabwehr und so. Zur Wiedereingliederung befragen wir mal die Blume, die uns an den Wasserfall schickt. Dort steht ein Generator herum, der wiederum eine Feder innehat. Die brauchen wir für… Dinge.

Faden- & gnadenlos

Ein weiterer beherzter Klick auf das rote Pflänzchen sagt uns, das wir das Spielzeugauto aufschrauben und die Sicherung mitgehen lassen können. Natürlich. Das Spielzeugauto besitzt eine dreitausend Watt Sicherung, mit der wir einfach mal so einen Stromkreis zum laufen kriegen. Egal, wir nehmen die Sprungfeder mit und verschwinden. Die Sprungfeder wiederum schieben wir in den Flipperautomaten, der damit wieder in Gang gesetzt wird und uns einen Miniball schenkt. Danke, du nostalgische Gerätschaft!

So, jetzt wirds spannend. Haltet die Hüte fest, denn die Hütte kracht hier gleich zusammen. Wir spielen Tischfußball. Drei Runden voller Action, Adrenalin und… Action!! Das man auch immer wieder die verschiedenen Passwege einstellen muss – einfach ein Traum. Zum Glück geschafft. Das Medaillon ist wofür noch gleich?


Neue Let's Play Folgen

Cities: Skylines Gronkh
The Forest (Staffel 2) Gronkh
Dragon Age: Inquisition AmrasLP

Let's Play Dragon Age: Inquisition

Folge 135: Eine unbrennbare Leiter

Beim letzten Mal konnten wir die östlichen Wälle nicht komplett befreien und das wollen wir natürlich in dieser Folge nachholen.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Grim Tales 3: Gefährliche Wünsche wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Grim Tales 3: Gefährliche Wünsche

Mit dem Feed für Grim Tales 3: Gefährliche Wünsche keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays