Folge 1: Bringt die Guacamole!

Dieses Spiel klingt nicht nur köstlich, sondern ist es auch. Mexikanisches Wrestling auf die Spitze getrieben, schlagfertige Schurken, ein heldenhafter Landsmann, zig Internet-, und Videospielreferenzen und natürlich ein grandioses Gameplay. Wer Metroidvania-Spiele liebt, wird auch hier seine Freude finden.

Der Plan

Zuschauer meiner Videos kennen mein kritisches Schandmaul, weswegen es mich (und hoffentlich auch euch) besonders freut endlich ein durchweg spaßiges Spiel unter die Griffel bekommen zu haben. Es scheint keine Rolle zu spielen wie oft ich die Credits erreiche, werde ich nimmermüde eine neue Runde zu starten. Das kommt so selten bei mir vor,  dass hier durch die Vorfreude auf das Projekt selbstverständlich auch etwas Nervosität mitfliegt. Schließlich will ich auch nicht nur freudig hüpfen, lauthals jubilieren, grimmig grummeln und röchelnd fluchen, sondern auch noch diverse Mechaniken erklären, euch auf die ein oder andere Begebenheit gezielt aufmerksam machen und natürlich erfolgreich und gut spielen – da ist halt ein besonders wacher Verstand gefragt. Vor allen Dingen weil wir hier nicht nur auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad spielen, sondern auch 100% und somit das Good-Ending erreichen wollen. Doch kein Problem:  Den Berg besteige ich nicht das erste mal.  Ob es mir ein zweites mal gelingen wird?

Die Ausgangslage

Unsere Geschichte beginnt in Mexiko (wo sie auch bleibt), wo sich scheinbar alles dem Fankult der Luchadores verschrien hat. Poster und Merchandise so weit das Auge blickt, ja selbst die Kirchenfenster blieben nicht verschont. Wrestling ist eine Kultur, ja gar eine Religion, in diesem Spiel. Doch als solcher starten wir nicht, denn wir schlüpfen in die Haut von Juan, einem muskulösen Agavenbauer im Örtchen Pueblucho. In Kürze soll das Fest zum Dia de los Muertos (Tag der Toten) stattfinden, was ein wichtiger mexikanischer Feiertag ist. So klopft uns der Mönch Frey wach, welcher unsere Arme für die Vorbereitungen in der Kirche benötigt. So getan, treffen wir Juans Jugendliebe, die Tochter des Präsidenten, welche ebenfalls etwas für ihn übrig hat. Was nach dem Beginn einer Romanze aussieht, endet jedoch abrupt in einer Katastrophe: Der bösartige Carlos Calaca, selbsternannter Herrscher der Totenwelt, ist aus der Unterwelt auferstanden und entführt unsere holde Geliebte. Nichts können wir ausrichten und werden durch einen einzigen Griff ins Reich der Toten gezogen.

Doch halt, dies ist nicht das Ende. Die Welt der Toten wartet mit einem Geschenk auf, einer magischen Luchador-Maske, welche Juan auserwählte um die Ordnung des Universums wieder herzustellen. Unter der Anleitung ihrer Hüterin Tostada, nehmen wir sie an uns und verwandeln uns in den mächtigsten Luchador, den die Welt je sah. Werden wir Calacas bislang noch unbekannten, doch mit Sicherheit finsteren, Plan vereiteln können? Muss ja!

Gewaltige Hindernisse!

Unsere erste Aufgabe führt uns zurück in die Kirche, wo sämtliche Einwohner in die stinkige Toilette gesperrt wurden und Mönch Frey von einem Esqueleto malträtiert wird. Diese fiesen Skelette, welche in drei verschiedenen Farben auftreten können, werden in diesem kleinen Tutorial auseinandergenommen und die tapferen Bewohner Puebluchos befreit. Zuletzt kümmern wir uns um eine kleine Sidequest, bei der wir Hühner zurück in ihren Käfig boxen. Wahrhaft eine Aufgabe eines Meisterwrestlers! Der Lohn soll ein Lebensfragment sein, welches bei noch mehr Funden dieser Art unsere Lebensleiste verlängert.


Neue Let's Play Folgen

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 6: [Nocturne Rebirth #06] Small Fries

Reviel ist nicht der einzige Vampir, doch durchaus der Einzige mit Klasse. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass hier ein gewisser Alucard als Inspiration gedient haben könnte. Immerhin besser als ein Edward.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 5: [Nocturne Rebirth #05] KHAOS: Beschwörer der Stühle

Untote sind nicht gleich Untote, wie dieser Abschnitts-Boss zeigt. "Schnell" besiegt, kommen wir ins Gespräch mit Khaos, dessen Charakter nicht ganz dem versprochenen Namen nahe kommt.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 4: [Nocturne Rebirth #04] Reviel kann einfach alles \°3°/

Khaos Gebiet ist erreicht und so lernen wir in dieser illusorischen Welt das Kampfsystem besser kennen. Das Beschwören von Familiars und mehr. Und Luna kann nach wie vor nichts, im Gegensatz zu Reviel.0

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Guacamelee! wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von TrueMG.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Guacamelee!

Mit dem Feed für Guacamelee! keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von TrueMG immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays