Folge 1: Karnickel of Doom

Hell Yeah! So heißt das 2D-Jump-and-Run-Abenteuer, dem wir uns in diesem LP widmen werden. Ich bin über Steam auf das Spiel gestoßen, hab mir die Demo angeschaut und war sofort begeistert. Logische Folgerung: ein LP! Und bei diesem wünsche ich euch viel Spaß.

Höllenprinz mit delikater Vorliebe

Das Spiel beginnt mit der Einleitung der Geschichte. Der König der Hölle, die von Karnickeln beherrscht wird, ist tot und sein Sohn tritt dessen Nachfolge an. Schon bald wird er von einem Paparazzi in einer sehr peinlichen Situation fotografiert und die Bilder kursieren schnell im Hellternet. Das kann der kleine höllische Prinz natürlich nicht auf sich sitzen lassen und zieht los, um alle Monster, die sein Foto gesehen haben, auszuradieren. Eine lustige und skurrile Reise durch die Häschen-Hölle beginnt, auf der wir viel lachen werden und auf der das Karnickel zeigt, was es drauf hat.

Aufgemotzte Säge

Als erstes begegnet uns unser treuer Diener Nestor, der uns noch öfter begegnen wird und uns zunächst das Zoomen erklärt. Noch können wir nur springen und haben noch keine Möglichkeit, den Gegnern auf den Pelz zu rücken. Das ändert sich aber, als wir Nestor ein zweites Mal begegnen und er uns ein nettes Gadget aus dem Besitz unseres Vaters gibt – eine aufgemotzte Säge, mit der wir ab jetzt durch die Hölle rollen! Mit dieser Säge machen auch gleich die ersten Monster Bekanntschaft, die unsere Fotos gesehen haben. Zunächst ein kleiner blauer Böbbel, der eine große Klappe hatte, danach ein mit einer Kettensäge aufgemotzter Kackhaufen, gefolgt von einer Mischung aus Krebs und Pflanze und einem höllischen Cowboy. Alle Gegner werden mit verdammt coolen und einfallsreichen Quicktime-Events zur Strecke gebracht, was ganz schön Laune macht.

Bosstür offen!

Um die nächsten Monster besiegen zu können, brauchen wir ein Waffen-Upgrade, das wir bald bekommen sollen. Erstmal lernen wir aber Mr. Fountaine kennen, bei dem wir unsere Lebensenergie auffüllen können. Dann erreichen wir einen Shop, in dem wir uns einen Raketenwerfer kaufen, mit dem wir die letzten beiden Monster ausschalten können, damit sich die Boss-Tür öffnet. Außerdem leisten wir uns ein paar neue Skins und schmücken unser Häschen ein wenig. Mit den Raketen im Anschlag widmen wir uns nun einer Art Motte und einem fliegenden Elektro-Gehirn. Beim nächsten Mal stellen wir uns dann dem ersten Boss des Spiels.

Viel Spaß.


Neue Let's Play Folgen

The Evil Within Gronkh
Far Cry 4 Sarazar

Let's Play Far Cry 4

Folge 13: Retter des Tempels

Es geht ins Chal-Jama-Kloster, wo uns eine ganz besondere Aufgabe bevorsteht: Wir sollen gutes Karma sammeln und müssen dafür einigen spirituellen Ritualien beiwohnen.2

Mittelerde: Mordors Schatten Gronkh

Interessantes



Kommentare

12
  • Am 29. Juni 2013 um 16:49 formulierte Garcinia cambogia extract side effects dann:

    expmybmmjbodf.pg.wbmjbou.bsnt, garcinia cambogia extract, HMauEmY.

  • Am 6. Januar 2013 um 14:19 verbalisierte arthur16 ganz fröhlich:

    ICH BIN KEIN STAR ABER HOLT MICH HIER TROTZDEM RAUS!

    MfG Atze

  • Am 24. Dezember 2012 um 13:03 erwähnte egonuss aufgeregt:

    WTF!!!!! I LOVE IT!!!

  • Am 24. Dezember 2012 um 10:06 umschrieb Döner mit Wortwitz:

    geil einfach nur geil!!!!!

  • Am 24. Dezember 2012 um 09:01 umschrieb Mr. lw höchst heiter:

    Einfach nur crazy. XD

  • Am 24. Dezember 2012 um 01:12 umschrieb Rue sehr clever:

    Sega… und gute Spiele? Das wäre ja mal was Neues. (Entschuldigung.)
    Aber hey, tote Kaninchen… und Blut… und Zeugs. Nee, ernsthaft, ich finde es bisher schon ziemlich lustig… irgendwie. Ich weiß auch nicht, irgendwie ist es für mich lustig und irgendwie auch wieder nicht zugleich, aber… es wird sich ja zeigen, wie es denn letztendlich ist.
    Abgesehen davon… mit einer Enten-Schwimmreifen-Säge und einer netten Löckchenperücke Monster schnetzeln hat schon was. Nja, jedenfalls bin ich schon so’n bisschen auf den Bosskampf gespannt bzw. wie der designt wurde, denn abgesehen von ‘blutig’ habe ich absolut keine Vorstellung. Schön wäre es natürlich, wenn der Boss ein Entchen wäre. ;)

  • Am 24. Dezember 2012 um 00:48 behauptete Nico Master erfreut:

    des spiel is so geil des is geiler wie dei mutter

  • Am 24. Dezember 2012 um 00:13 äußerte Rokmal ganz erregt:

    So dann gehts mal wieder nach ner ganzen Zeit anfs kommentieren *freu*^^

    0:02 Und weils so schön was SEGA

    1:20 Klingt schon mal viel versprechend, skuril und strange ist doch perfekt.

    2:00 Also Kinder was haben wir heute gelernt: Werde niemals berühmt oder werd alles was in der Presse ausgeschlachtet werden kann los… ansonsten finden dich die Paparazzi und klauen dir deine Seele…. öhm veröffentlichen peinliche Details von dir. (2. Weg wäre scheiß drauf und tu was du willst :P )

    3:10 Mord an den Paparazzi… auch ein häufiger Weg aber nicht unbedingt der beste….^^ Na ja die Story beginnt auf jedenfall schon mal schön strange

    4:04 xD

    4:44 Öhm ja? Oh Gott das wird wohl noch was^^

    6:30 o.O

    7:39 Okay das Spiel ist überhaupt nicht abgedreht xD Aber schön beruhigende Melodie^^

    9:00 Was zur verdammten Hölle o.O.

    14:40 Finish him….. fatality

    16:45 Das hätte aber richtig sein müssen. Es gibt nix was sich mit “Nappa: Vegeta what does the scouter say about his power level? Vegeta: ITS OVER NINETHOUSAND” messen kann. Verbuggtes Spiel :P

    18:04 Amras meister der bös platzierten Cuts. Das Spiel gefällt mir schön verrückt und verrückt ist immer gut.^^

  • Am 23. Dezember 2012 um 20:18 sagte Kirby8187 voller Liebe:

    so… einer meiner freunde hat gesagt ich soll mir das hell yeah LP von shaso anschauen… aber du bist mir da eindeutig die liebere wahl^^

    0:27 der zorn des toten karnickels… aha Oo xD

    0:42 wow… 2D-Jump´n Run blind… na das kann was werden…

    0:55 Vibration bei nem PC-spiel?

    1:47 das sieht strange aus Oo

    4:02 achso gamepad^^

    4:46 dafuq? warum fühle ich mich an conkers bad furday erinnert xD

    10:37 oha dragonball anlehnung ^^

    12:44 nice^^

    14:41 da sag ich nur: good shot^^

    17:10 nett

    extrem geiles spiel mit gutem humor^^

  • Am 23. Dezember 2012 um 20:08 verkündete Invidia plötzlich:

    Ahoi-hoi!

    Und achja, Hell-Yeah! Ein überaus passendes Spiel in diese weihnachtliche Zeit ;D
    Joa… was soll ich denn mal sagen? Hab mir die Demo auch schon angeschaut, war sehr lustig, aber ich kam noch nicht dazu, mir das ganze Spiel zu holen… also gut, dass ich es mir erstmal anschauen kann ;D

    Ich persönlich mag ja Nestor sehr gerne… höllische Zombie-Oktopus-Butler mochte ich ja schon immer XD

    So, bin ja mal gespannt, was da noch so an Monstern und Bossen und Skins und Waffen auf uns zukommt… so ein Arschgesicht ist doch bestimmt sehr hübsch… obwohl die Washington-Perücke ja auch schon ganz nett ist ;D

    So… bei den ganzen Monstern die da noch kommen auch eine Bitte: Kannst du (falls du es nicht zwischendurch schon immer mal wieder machst) am Ende mal den kompletten Monster-Index zeigen und entweder vorlesen oder zumindest durchschauen, damit man sich den selber durchlesen kann?
    Wäre nämlich sehr cool… da kann man sich die Monster alle nochmal anschauen, wenn man sie zwischen dem ganzen Blut im Spiel nicht erkannt hat… und einige der Texte (zumindest die von den Monstern, die ich aus der Demo kenne) waren auch ganz lustig ;D

    So… zu guter Letzt noch der Hinweis: Die nette Augenapfel-Krankenschwester mit der Blutdusche ist auch tatsächlich eine Krankenschwester. Die gute Dame heißt nämlich Ms. Fountaine und nicht Mr. Fountaine ;D

    So… auch wenn tote Karnickel nicht so lange leben, vielleicht beträgt dein Powerlevel ja auch irgendwann über 9000 ;D

    Viel Spaß weiterhin und bis dann ;D

  • Am 23. Dezember 2012 um 19:55 nuschelte bu-chan plötzlich:

    schicker entchenring xDD
    verspricht auf jedenfall ne menge spaß

  • Am 23. Dezember 2012 um 19:23 murmelte gn8 dreist:

    das ist ein sau geiles spiel mal sen wie du dich an stelzt .

    sau geiles lets play.