Folge 1: Der Killer schlägt zu

Und da hagelt es schon das nächste Let’s Play-Projekt. Gemeinsam werden wir in die Haut von Agent 47 schlüpfen und in Hitman: Absoluten Chicago unsicher machen. Wir sind auf der Suche nach einer Frau namens Diana Burnwood. Sie ist eine abtrünnige Händlerin vom Agenten mit dem Barcode auf dem Hinterkopf. Er ist nicht wirklich stolz auf diesen Mordauftrag, gerade weil er mit ihr jahrelang zusammengerabeitet hat. Jedoch tut er einfach nur seinen Job. Agent 47 arbeitet im Auftrag für die neu formierte ICA. Anführer B. Travis liefert unseren Helden vor einem Gartenanwesen außerhalb der Stadt ab und unsere Reise beginnt!

Der Mann mit dem Barcode

In dieser ersten Prolog-Mission lernen wir die Fertigkeiten des Agenten kennen. Er hat eine große Auswahl an Waffen und greift für den Nahkampf unter anderem auf eine Klavierseide zurück. Im Tutorial lernen wir unter anderem, wie wir uns an Gegnern vorbeischleichen, sie per Interaktion mit der Umgebung ablenken oder ihnen im Nahkampf das Leben zur Hölle machen. Wie schon in beispielsweise Dishonored geht es inHitman: Absolution ebenfalls ums verdeckte Vorgehen und diskrete Töten der Gegner. Für die verschiedenen Aufträge stehen dem Hitman allerdings einige nette Werkzeuge zur Verfügung, wie etwa sein Instinkt.

Dress for the Moment

Diesen testen wir gleich mal aus. Im Vorgarten erkennen wir so, wo sich Feinde befinden und welchen Laufweg sie wählen. Außerdem können wir per Instinkt auch Gegner verunsichern, wenn wir uns mal wieder in die Verkleidung eines Gartenarbeiters geschwungen haben. Bevor wir jetzt große Schleichmanöver durch den Garten starten, killen wir die Typen einfach mal im offenen Kampf. Denn: Hitman: Absolution gibt uns die freie Wahl. Lösen wir Aufgaben im verdeckten Spielstil oder preschen wir wild voran und töten die Gegner reihenweise, um ans Ziel zu kommen? Ihr seid gefragt!


Neue Let's Play Folgen

The Forest Gronkh
XCOM: Enemy Unknown AmrasLP

Let's Play XCOM: Enemy Unknown

Folge 42: Wir brauchen mehr Abfangjäger

Da wir wieder ein bisschen Kohle auf dem Konto haben, können wir ein wenig in unsere Jäger-Flotte investieren. Außerdem können wir jetzt den offenen Auftrag mit den Pulsbögen erledigen.2

Mass Effect 3 AmrasLP

Let's Play Mass Effect 3

Folge 151: Der Krieg spitzt sich zu

Nachdem Cerberus uns einen herben Rückschlag verpasst hat, merken wir, dass sich der Krieg enorm zuspitzt.1


Interessantes



Kommentare

0

Zeit für Deinen Sempf


Du könntest hier der Erste sein.