Folge 11: Das chinesische Neujahrsfest

Wir versuchen, das Interieur zur Ablenkung zu nutzen. Damit wir flüchten können, lösen wir die Neujahrsraketen aus. Die ergeben ein tolles Zusammenspiel aus Lärm, Feueralarm und Rauch, das uns (un)entdeckt entkommen lässt. Verdammt knapp, aber es hat geklappt. Plötzlich finden wir uns auf der chinesischen Neujahrsfeier wieder. Megadicke Party mit viel Feuerwerk und viel Trubel. Von Verbindungsmann Birdy haben wir erfahren, dass drei Männer bereits in seiner Nähe sind. Sie wollen seinen Kopf oder die Information, wo sich Victoria aufhält.

Frohes Neues!

Es ist nun unsere Aufgabe, Larry Clay, Frank Owens und Bill Dole in der Menge auszumachen und auszuschalten. Larry Clay folgen wir in eine Hintergasse, wo wir ihn ordentlich mit dem Drahtseil bearbeiten. Der Bulle, der uns hätte folgen können, haben wir mit unserer Instinktfertigkeit ordentlich getrickst. Frank Owens ist unser zweites Ziel. Der ist mittlerweile an den Parkplatz gelaufen. Dort schleichen wir uns ebenfalls hin und ziehen direkt in den Nahkampf mit dem Bastard. Er hat zwar ne’ Waffe, aber das ist uns in diesem Fall egal. Und der Polizist wäre auch besser weggeblieben.

Birdy du falscher Vogel!

Zu guter Letzt steht noch Bill Dole auf dem Programm. Da der sich noch mitten in der Menge befindet, machen wir kurzen Prozess. Wir zücken die schallgedämpfte Pistole, eröffnen das Zielfeuer und pusten dem Kerl die Birne vom Kopf. Anschließen verschwinden wir direkt in der Menschenmenge und pilgern in Richtung Ausgang. Das Beschatten und anschließende Töten der Männer hat super geklappt. Doch Zeit für ein Neujahrsfest bleibt nicht. Wir werden in Richtung Innenstadt dirigiert. Dort wurde Birdy angeblich hinverschleppt. Doch er wird von Wade selbst bedroht und scheint ihm Informationen zu zustecken. Verdammte Scheiße, er hat uns hintergangen…


Neue Let's Play Folgen

Call of Duty 2 Rahmschnitzel

Let's Play Call of Duty 2

Folge 17: Hin und zurück, von Rahmbo Beutlin

Nach dem Erfolg des ersten Call of Duty war es nur eine Frage der Zeit, bis der zweite Teil das Licht der Welt erblicken sollte.0

Dragon Age: Inquisition AmrasLP

Let's Play Dragon Age: Inquisition

Folge 256: Eine elfische Geschichte

Wir betreten Elandrins Kammer und suchen dort nach dem Artefakt. Eigentlich brauchen wir es gar nicht lang zu suchen, sondern müssen uns eher anstrengen, es zu erreichen. Einige Gegnerwellen warten auf uns.0

Life Is Strange Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Hitman: Absolution wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Hitman: Absolution

Mit dem Feed für Hitman: Absolution keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte