Folge 15: Rasur für Lenny

Das Schießduell haben wir erfolgreich abgeschlossen. Die beiden Silverballers sind in ihrem Besitz und es wird Zeit, Lenny einen Besuch abzustatten. Doch es gibt neue Probleme. Die Agency will den Kopf von Agent 47 auf einem Silbertablett. Unser ehemaliger Chef und Anführer der Organisation gibt den Hitman zum Abschuss frei. Doch davon will unser glatzköpfiger Killer nichts wissen. Es wurde eine Gang auf ihn angesetzt, die den Namen “Saints” trägt. Sie hausieren auf den Straßen von Hope und wir sollen ihr Leben nun zu Ende bringen, denn auch Lenny weilt unter ihnen.

Das Werkstatt-Massaker

Die ersten drei Zielpersonen tragen den Namen Landon, Tyler und Gavin. Sie sollen dem Erdboden gleichgemacht werden. Das stellt sich jedoch als echte Herausforderung dar, denn die Straßen von Hope werden untypischerweise von vielen Cops bewacht. Wir gehen ein wenig robuster vor, töten einen nach dem anderen. Leider befand sich unter den Opfern auch eine Zivilperson – aber mit diesen Minuspunkten muss man bei einem offenen Massaker rechnen. Die drei Burschen sind tot und wir betreten den nächsten Levelabschnitt.

Diskretion walten lassen

Es ist so weit. Lenny ist ganz in der Nähe. Allerdings dürfen wir den Entführer von Victoria nicht umlegen. Er muss am Leben bleiben, darf nur ruhiggestellt werden. Ohnehin haben wir noch zwei andere Ziele. Mason McCready und Luke sollen sterben. Dank der doch sehr unübersichtlichen Haustruktur lassen sich die beiden letzten Gang-Mitglieder recht einfach aus der Affäre ziehen. Fehlt eigentlich nur noch Lenny selbst. Den alten Mistkerl beobachten wir ganz genau. Als der Sohn von Wade dann ein wenig frische Luft schnappt, schlagen wir zu. Wir würgen ihn von hinten bis zur Bewusstlosigkeit und schleppen Lenny schließlich aus dem Gebiet. Der Agent schmeißt ihn in den Kofferraum des Fahrzeugs und pest davon. Wir haben es geschafft, puh!


Neue Let's Play Folgen

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 6: [Nocturne Rebirth #06] Small Fries

Reviel ist nicht der einzige Vampir, doch durchaus der Einzige mit Klasse. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass hier ein gewisser Alucard als Inspiration gedient haben könnte. Immerhin besser als ein Edward.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 5: [Nocturne Rebirth #05] KHAOS: Beschwörer der Stühle

Untote sind nicht gleich Untote, wie dieser Abschnitts-Boss zeigt. "Schnell" besiegt, kommen wir ins Gespräch mit Khaos, dessen Charakter nicht ganz dem versprochenen Namen nahe kommt.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 4: [Nocturne Rebirth #04] Reviel kann einfach alles \°3°/

Khaos Gebiet ist erreicht und so lernen wir in dieser illusorischen Welt das Kampfsystem besser kennen. Das Beschwören von Familiars und mehr. Und Luna kann nach wie vor nichts, im Gegensatz zu Reviel.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Hitman: Absolution wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Hitman: Absolution

Mit dem Feed für Hitman: Absolution keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte