Folge 23: Vor Gericht

Die Agency rüstet sich für die Übergabe. Sie wollen die kleine Victoria von Blake Dexter abkaufen. Und genau hier kommen wir uns Spiel. Der Hitman befindet sich im Gerichtsgebäude. Der Sicherheitsdienst sucht uns wie wild. Doch wir nehmen erst mal das Gericht auseinander. Zunächst schnappen wir uns ein wenig Verkleidung. Eine schmucke Personalbekleidung soll es sein. Mit der können wir die Sperrbereiche durchqueren. Doch unser diskretes Vorgehen hält nicht lange an. Wir müssen Waffengewalt sprechen lassen, um zu den Arrestzellen zu gelangen. Das gibt ordentlich Minuspunkte, doch das soll uns einfach mal egal sein.

Action im Justizgebäude

Auch mit brutaler Schussgewalt schaffen wir es zu den Arrestzellen. Dort wartet ein Häftling, der möglicherweise unsere Hilfe benötigen könnte. Wir packen die Shotgun aus und legen die Sheriffs um, die den armen Kerl gequält haben. Er verrät uns als Dankeschön die Codenummer des Safes, der sich hier ganz in der Nähe befindet. Was mag dieser wohl enthalten? Bevor wir die Türsteuerung aktivieren, plündern wir eben jenen Safe. Darin finden wir ein nettes Sturmgewehr. Vielleicht sollten wir die diskrete Vorgehensweise für den nächsten Abschnitt bevorzugen.

Hier warten nämlich gleich mehrere Wachen auf uns. Zum Glück sind sie abgelenkt und schauen sich lieber eine Art Hahnenkampf mit Häftlingen an. Wirklich ein krankes Gefängnis. Wir müssen unter allen Umständen verhindern, dass der Agent 47 hier landet. Und Victoria darf nicht in die Hände der Agency gelangen. Warum?`Das erfahren wir vielleicht schon bald.


Neue Let's Play Folgen

Thief Gronkh
TES V: Skyrim AmrasLP

Let's RolePlay TES V: Skyrim

Folge 522: Das Falmergemetzel beginnt

Die Banditen sind ausgeschaltet und wir können endlich Irkngthand erforschen und nach Mercer suchen. Auf Gegner treffen wir hier nur sporadisch, denn offenbar hat Mercer bereits den Großteil beseitigt.0

Tomb Raider 3 Rahmschnitzel

Let's Play Tomb Raider 3

Folge 53: Der Bohrer und sein Opfer

Man sollte es nicht meinen, aber U-Bahnen entstehen nicht einfach aus dem Nichts. Was für Gerätschaften dafür alles notwendig sind, das erfahren wir bei unserer Reise durch London ziemlich genau, denn wir gelangen an einen langen Schacht, der [...]0


Interessantes



Kommentare

1

Zeit für Deinen Sempf