Folge 25: Sondereinsatz

Wir folgen der Blutspur von Skurky. Der Mistkerl ist verwundet. Wir haben ein unfassbares Massaker angerichtet. Schleichend vorankommen ist ab diesem Spielabschnitt scheinbar richtig schwer. Mal sehen, wo wir den miesen Sheriff finden. Auf jeden Fall nicht in dieser Lagerhalle. Dort wartet nur ein weiterer Trupp des gepanzerten Einsatzkommandos. Die Typen wollen uns ordentlich an den Kragen. Der Versuch, hier mit Instinkt vorzugehen, scheitert gleich mehrmals. Also legen wir einen der Kerle um und schwingen uns in die Verkleidung des Sondereinsatzteams. Auch das hilft nicht. Dann heißts: Ärmel hochkrempeln und die Affengesichter töten!

Schleichen war gestern

In zahlreicher Menge stürmen die Kerle auf uns los. Doch wir wissen uns zur Wehr zu setzen. Da hilft vor allem die Panzerrüstung. Wir schlagen die Männer quasi mit ihren eigenen Waffen. Das nächste Problem wartet hinter dem Ausgang. Ein Scharfschütze hat sich perfekt positioniert. Er ist schussbereit, sofern auf dem Volksfest eine Person mit Glatze zu sehen ist. Dumm nur, dass wir direkt hinter dem Kerl stehen. Nach der erfolgreichen Hinrichtung des Scharfschützen (die zahlreichen Fehlversuche ignorieren wir an dieser Stelle gekonnt), bahnen wir uns den waghalsigen Weg über den Markt. Wir arbeiten mit viel Instinkt. Brauchen wir auch, andernfalls hätte man uns entdeckt und wahrscheinlich abgeknallt.

Dem ist aber nicht so. Skurky flüchtet in eine Kirche. Dort werden wir den Sheriff in der nächsten Folge mindestens genauso stylish hinrichten, wie Lenny damals in der Wüste von South Dakota. Awww yeah!


Neue Let's Play Folgen

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 59: Unnachahmbare Lache!

Link kann ruhig mal wieder die große Fee als Waffe nehmen. Doch ich frage mich immer noch warum die so lacht wie Goofy in weiblich.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 58: Wen interessieren den Feenjäger?!

Große Misisonen werden immer leichter. Zumal, sollten Feen benötigt werden, reicht es immer aus einfach die Festung mit der Barriere zu stürmen.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 57: Auf Epona ist Verlass!

Nachdem Toon-Link sich ein neues Outfit geholt hat, wird es Zeit euch Links letzte Waffe vorzuführen. Das Pferd Epona ist stark, schnell und macht Spaß!0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Hitman: Absolution wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Hitman: Absolution

Mit dem Feed für Hitman: Absolution keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte