Folge 9: Angriff aus der Luft!

Wir haben den Helikopter von den Freaks der anderen Widerstandszelle erbeutet und befinden uns nun auf dem Weg nach Kalifornien. Irgendwie müssen wir es schaffen diese Tanklaster aufzuhalten und zu kapern. Keine leichte Aufgabe, vor allem wenn die KVA mit schweren Geschützen Jagd auf einen macht. Aber was solls, irgendwie schaffen wir das schon.

Wir brauchen diese Tanklaster!

Im Helikopter geht es den Tanklastern hinterher, die gerade Richtung Kalifornien düsen. Wir haben bereits am Steuer platz genommen und lenken das Teil durch die enge Landschaft. Dabei müssen wir auch immer wieder angreifende KVA Soldaten ausschalten. Dies gelingt uns sogar besser als erwartet. Aber der Vogel ist auch wirklich sehr flexibel.

Auf die Laster!

Da wir sonst keine andere Chance haben, kommt Connor die Idee, dass wir die Laster anfliegen und einzeln übernehmen. Dafür müssen wir auf gleicher Höhe und Geschwindigkeit mit ihnen fliegen. Anfangs gar nicht so einfach, geht es dann doch besser als erwartet. Jetzt nur noch knapp durch einen Tunnel navigieren und schon haben wir die Dinger unter Kontrolle.

Willkommen in Kalifornien!

Wir sind in der Stadt angekommen und dürfen uns gleich gegen imense Bodentruppen zur Wehr setzen. Aber nicht nur das, auch ein feindlicher Heli kreuzt unseren Weg und will uns natürlich nichts gutes. Feuer frei für die Raketen und der Widersacher liegt schneller im Staub, als ihm lieb ist.

Was für ein Abgang!

Nachdem wir noch unzählige Truppen ausgeschaltet haben, machen wir uns auf den Weg aus der Stadt heraus. Allerdings verfolgt uns die KVA mit allen Mitteln. Da hilft nur noch eins: Die Brücke hinter uns sprengen. Dafür muss Hopper aber seinen Laster verlassen und wir müssen ihm Schutz geben. Ob das gut geht?


Neue Let's Play Folgen

inFAMOUS: Second Son Gronkh

Let's Play inFAMOUS: Second Son

Folge 27: Blutrache oder Mitgefühl?

Nach dem harten Kampf gegen Beton-Augustine lande ich auf den Straßen Seattles. Reggie ist tot. Was mit Fetch und Eugene passiert ist? Keine Ahnung. Aber der Hass brennt heiß in mir.31

TES V: Skyrim AmrasLP

Let's RolePlay TES V: Skyrim

Folge 517: Mercers Pläne

Nachdem wir einmal raus und wieder rein gelatscht sind, entdecken wir in Gut Riftwald einen Geheimgang, der uns in einen versteckten Raum im Rattenweg führt. Dort finden wir zum einen die Büste des Grauen Fuchses und zum anderen Mercers Pläne.0

DayZ Sarazar

Let's Play Together DayZ

Folge 53: Der Häuserkampf von Elektro

Spannender kann ein LPT gar nicht beginnen. Nur Sekunden nach unserer Ankunft in Elektro seit letzter Folge, haben uns Schüsse überrascht, die Leben forderten. Wir wissen nicht von wo und von wem, aber die Luft knistert vor Anspannung.12


Interessantes



Kommentare

18

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 15. Juni 2012 um 13:15 sprach stefan erfreut:

    wasist mit meinem computer los? er er ferschiebt das videobild nach rechts und lässt es nicht mehr steuern!!!! bitte sendet mir was ich tun muss an
    stefan.lindenberger@hotmail.com

    Antworten
  • Am 27. April 2012 um 16:19 sprach gugus aufbrausend:

    coole Folge, ich finde du bist gut geflogen…

    Antworten
  • Am 27. April 2012 um 12:28 erwähnte freaky aufbrausend:

    Mich stört dein Stil nicht im Mindesten! Gefällt mir stattdessen gut, weswegen ich mir die Videos auch ansehe..glaube, dass du genauso ein lp-pro bist wie Sarazar und Gronkh (die ebenfalls oft genug mehr oder weniger in der Gegend rumgurken, als allzu aufmerksam das Spielgeschehen zu beobachten)..dein Stil ist eben ein völlig anderer und wem das nicht gefällt, der kann sich andere lps anschauen :) das Spiel ist cool, gerade deine Cuts, an deren Ende die Stimme der Freiheit spricht..vermittelt die Atmosphäre des wiedererstarkenden/schon vorhandenen Patriotismus ziemlich geil. also mach weiter wie bisher, macht eine Menge Spaß ;)

    Antworten
  • Am 27. April 2012 um 08:16 formulierte Sephirot voller Liebe:

    Wie sie alle rumflamen weil er ab und zu stirbt. Jetzt mal ganz ehrlich, warum guckt ihr seine Videos wenn euch das nicht gefällt? Ich persönlich mag gerade diese Fails, wenn er zum Beispiel eine Granatenwarnug übersieht und sich dann wundert warum er tot ist, einfach super unterhaltsam und lustig. Gronkh war früher auch nicht grade ein Profi in Sachen Minecraft und hat sehr oft Mist gebaut, aber gerade DAS ist es doch, was Let’s Plays aus macht. Wenn ihr ein Walkthrough sehen wollt, dann guckt euch eins an verdammt, das hier ist ein Let’s Play! Meine Güte.. Und diese ständigen Fragen nach neuen Folgen. Die neue Folge kommt wenn sie fertig ist und Hijuga es für richtig hält sie hochzuladen! Manche glauben wohl wirklich noch, dass Leute wie Hijuga und andere Youtuber irgendwelche Verpflichtungen uns gegenüber haben.

    Antworten
    • Am 27. April 2012 um 16:01 beschrieb knax schließlich:

      gronkh war am anfang seiner minecraft lps sogar BESSER wie er jetzt spielt – jetzt rennt er nur noch verpeilt rum – will gleichzeitig 20 sachen machen – hat aber schon wieder na 1 min vergessen was er wollte oder rennt ohne hacke oder schaufel in die höhle und wundert sich dann – warum er nix abbauen kann – so ist gronkh jetzt – aber zurück zu Hijuga – es kommt einfach nicht gut – wenn man dauernd fuck schreit und schönen gruss vom tod – aber im selben moment mal wieder den arsch zumacht weil – man nicht macht was conner sagt oder einfach befolgt was auf dem monitor steht !!

      Antworten
      • Am 28. April 2012 um 03:23 proklamierte Hijuga wagemutig:

        Da hast du sicherlich Recht. Aber es gibt Dinge, die sind nun mal wie sie sind und diese Sache gehört wohl mit dazu. Es geht bei einem Let’s Play um einen gewissen Unterhaltungswert und den definiert jeder für sich selbst. Ich bin halt gerne der Überhebliche in solchen Spielen und mache da auch keinen Hehl draus. Wenn es dir nicht gefällt, dann solltest du das LP einfach nicht mehr gucken.

        Antworten
    • Am 28. April 2012 um 19:08 ergänzte Tobi wagemutig:

      *thumbs up*

      Antworten
  • Am 27. April 2012 um 00:14 erwähnte Pyogenes extrem begeistert:

    Yeah, meine Bitte wurde erhört. Selbst fliegen macht doch gleich viel mehr Spaß, als einfach nur cutscenes ;-)
    Und ich finde, du hast dich gar nicht mal so schlecht geschlagen, dafür dass du meintest, mit Heliaction kämst du nicht gut zurecht. Klar, du hast ein paar Anläufe gebraucht, aber mit Moderation nebenher fällt die Konzentration eben etwas ab. Ich fands trotzdem witzig, hab gerade ein breites Grinsen im Gesicht :-D
    Beim nächsten Heliflug weißt du ja jetzt, wie man’s macht :-p

    Antworten
    • Am 27. April 2012 um 00:27 meldete Pyogenes anschließend:

      Noch was: zwei meiner Vorredner bemängelten ja deine Sprüche bzw deine “große Klappe”. Ich finde, das gehört dazu. War beim Whitcher schon so und in Magicka auch. Ansonsten wäre es kein Hijuga-LP.

      Antworten
  • Am 26. April 2012 um 23:06 verbalisierte Zimeon fröhlich:

    Wenn du dir selbst und vor allen deinen Zuschauern einen gefallen tun willst, dann LIES BITTE WAS AUF DEM BILSCHIRM STEHT.
    “Drücken sie Space um aufzusteigen”. —> Oh, ich bin am boden zerschellt, wie steigt man auf ?
    “Drücke G zur Raketenabwehr”—> 10 Studen später, oh g zur raketenabwehr
    Und nochwas, bitte bring nicht immer die selben Sprüche, ehrlich, irgendwann reichts.
    Ansonsten, das Spiel ist cool und ich hoffe du kannst noch etwas lernen

    Antworten
    • Am 27. April 2012 um 02:05 beichtete Hijuga schließlich:

      “10 Stunden” später -> Die Folge geht gerade mal 17 Minuten und länger habe ich auch nicht aufgenommen ^^ So ist das halt bei mir. Wem es nicht gefällt, der sollte sich lieber einen der Profis angucken.

      Antworten
      • Am 27. April 2012 um 06:06 beichtete AlphaDog93 schließlich:

        Ach Quatsch, Hijuga du spielst schon in Ordnung weiter so. ;)

        Antworten
      • Am 27. April 2012 um 18:13 retournierte Zimeon versiert:

        Das war durchaus ironisch gemeint, hätte mir aber klar sein müssen dass das im text nicht rüberkommt. Das du oft stirbst ist mir auch egal. Ich wollte dich nur darauf aufmerksam machen evtl. etwas mehr auf das Spiel zu achten um nicht unnötig etwas zu verpeilen.
        Und zu den Sprüchen wollte ich nicht das du diese unterlässt, da diese deine Art des Let´s Play ausmachen. Es wäre nur schön wenn du etwas variierst und nicht immer etwas des öfteren wiederholst.
        Zu Profis angucken: Ich bin nicht darauf aus ein Walkthroug anzuschauen, da dabei die Atmosphäre zu sehr verloren geht,ich wollte dir nur anraten etwas mehr aufzupassen was im Spiel passiert.

        Antworten
  • Am 26. April 2012 um 20:38 umschrieb shri höchst belesen:

    großartige Ausweichkünste im Tal, war echt nicht schlecht! :)

    Antworten
  • Am 26. April 2012 um 19:37 erwähnte Phillip Weinreich betont erregt:

    Wann kommt den eine neue folge ?

    Antworten
  • Am 26. April 2012 um 19:33 begehrte knax heiter:

    pro folge 10 mal sterben – aber eine grosse klappe ! mehr zuhören was conner sagt und nicht so einen scheiss labern !

    Antworten
    • Am 27. April 2012 um 02:08 beichtete Hijuga schließlich:

      Jetzt gerade noch mehr. Ich bin eben der Beste hier :D

      Ne, mal ohne Mist. Ich mach das schon seit über 500 LP-Folgen so und habe nicht vor meine Art und Weise zu ändern. Ein LP aufnehmen ist was anderes, als wenn man es selbst spielt. Wenn es dir nicht gefällt, darfst du gerne nicht mehr zugucken. Ich bin dir dann auch nicht böse :)

      Antworten
  • Am 26. April 2012 um 19:30 behauptete johannes zum Thema:

    erster :)

    Antworten