Alle Folgen von I Am Alive

Let's Play I Am Alive

Folge 1: Das Ende der Welt

Eine Katastrophe hat die uns bekannte Welt in Schutt und Asche gelegt. Die verbliebenen Menschen kämpfen um das nackte Überleben.94

Let's Play I Am Alive

Folge 2: Das nackte Überleben

Düster und mächtig Angst einflößend geht es durch die Kanalisation von Haventon. Schnell wird klar, wir sind nicht alleine in der Stadt, die in Trümmern liegt.31

Let's Play I Am Alive

Folge 3: Das kleine Mädchen

Wir sind am Apartment angekommen und finden dort allerlei Hinweise der Vergangenheit. Ein Brief unserer Frau, einen alten Obstsalatteller und vieles mehr. Sogar ein kleines Mädchen läuft uns über den Weg.18

Let's Play I Am Alive

Folge 4: Nur noch Ruinen

Die Welt steht am Abgrund und wir stehen mitten drin. Zusammen mit dem kleinen Mädchen Mei, die wir uns kurzerhand auf den Buckel geschnallt haben, müssen wir zum alten Einkaufscenter vordringen. Dies ist laut Henry ein sicherer Ort für uns beide.15

Let's Play I Am Alive

Folge 5: Durch den Staubsturm

Das kleine Mädchen Mei ist schwer Krank. Sie benötigt dringend Medizin. Nun liegt es an uns, ein Hilfspaket der Army ausfindig zu machen und die darin enthaltene Medizin schnellstmöglich zurück zum Einkaufscenter zu bringen.16

Let's Play I Am Alive

Folge 6: Jeder für sich

Dass die Suche nach der Medizin für Mei kein Kinderspiel wird, war eigentlich klar. Doch dass der Weg so beschwerlich wird, hätte wohl nicht mal Adam gedacht.42

Let's Play I Am Alive

Folge 7: Über den Ruinen

Der erste Benzinkanister ist eingesammelt und den zweiten Treibstoffbehälter haben wir bereits im Blickfeld. Doch wie gelangen wir dorthin? Natürlich nur mit weiteren, dramaturgischen Klettereinlagen.21

Let's Play I Am Alive

Folge 8: Nur ein Weg zurück

Mit dem Wurfhaken gestalten sich die Wege über die Trümmerteile der zerstörten Stadt Haventon gleich viel einfacher.9

Let's Play I Am Alive

Folge 9: Zurückgelassen

Wir müssen zurück in den Staubsturm. Zurück auf die Straße, um dem kleinen Mädchen Mei die Medizin zu bringen. Als hätten wir nicht schon genug Probleme, vernehmen wir plötzlich die Schreie einer Frau.21

Let's Play I Am Alive

Folge 10: Die letzte Kugel

Überlebenskampf ist kein Kinderspiel. Das wird uns einmal mehr klar, als wir auf ein Lager voller Überlebender treffen. Die Jungs wollen uns nicht zu Kaffee und Kuchen einladen - sie wollen uns die Haut über den Kopf ziehen.18

Let's Play I Am Alive

Folge 11: Blutrünstige Kannibalen

In der kalten und düsteren Welt von I Am Alive bleibt nur wenig Platz für Nächstenliebe. In den U-Bahn-Tunneln von Haventon setzen wir dennoch unser Leben aufs Spiel, um einige Menschen zu retten, die von waschechten Kannibalen gefangen wurden.15

Let's Play I Am Alive

Folge 12: Durch die Tunnel

Der Schwierigkeitsgrad von I Am Alive zieht an. Noch immer schlagen und schießen wir uns durch die U-Bahn-Tunnel von Haventon, um zur Wohnung von Henry zu gelangen. Doch seine gottverdammte Bude scheint noch meilenweit entfernt.43

Let's Play I Am Alive

Folge 13: Ein sicherer Ort

Ohne Wiederholung stapfen wir weiter in Richtung Ungewissheit. Immer in der Hoffnung, dass uns nicht der nächste Übeltäter ausschalten will. Kannibalen, Brutalos und weitere Schweinehunde treiben sich in der Gegend herum.12

Let's Play I Am Alive

Folge 14: Alte Bekannte

Wir verlassen die Wohnung unseres Freundes Henry und machen uns mit dem Bogen auf die Suche nach dem Funksender. Auf dem Weg marschieren wir erneut durch einen dichten und tödlichen Staubsturm. Nur ein paar Meter über den Straßen sind wir sicher.14

Let's Play I Am Alive

Folge 15: Ein mörderisches Schiffswrack

Es geht über die Dächer von Haventon in Richtung Funksender, den wir dringend besorgen müssen, um über das Gerät Hilfe von außerhalb zu kontaktieren. Das Teil befindet sich in einem alten Schiffswrack, das anscheinend unbewohnt ist.25

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play von I Am Alive wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Mit dem Feed von I Am Alive keine Folge mehr verpassen.