Folge 6: Mordfall ohne Leiche Teil 3

Mrs. Black haben wir erfolgreich ausgequetscht und nun führen uns alle Hinweise zu einer Bar, in der sich Mr. Black und sein Freund Mr. Morgan gerne aufhalten. In einem neuen Anzug springen wir in die Karre und heizen zur Kneipe. Allerdings nicht mit dem Bedürfnis, dort einen Whiskey zu schlürfen.

Allein in der Bar

Vor der Bar plappert ein Betrunkener wirres Zeug, um einen ausgegeben zu bekommen. Wir lassen uns von dem Burschen, der angeblich mit uns in der Schule war, nicht verwirren. Wir betreten Cavanagh’s Bar und fragen nach Frank Morgan, der sich zufällig hier aufhält. Der schmierige Kerl wird natürlich direkt von uns befragt. Zunächst leugnet er jegliche Verbindungen zum Verschwinden von Adrian Black. Er ist jedoch ein schlechter Lügner. Als wir ihm die Quittung des lebenden Schweines unter die Nase reiben, die wir im abgestellten und blutbeschmierten Fahrzeug von Black gefunden haben, wird er langsam weich. Wir drohen dem Mann, ihn zu verprügeln, wenn er uns nicht sofort erzählt, wo sich Adrian Black befindet. Offensichtlich hat sich das angebliche Mordopfer im Apartment von Morgan versteckt. Für seine Mittäterschaft nehmen wir Frank fest und lassen ihn abholen.

Kein Mordfall

Danach brettern wir zur Wohnung von Frank Morgen, während wir über Funk informiert werden, dass es sich beim Blut aus dem Wagen um Schweineblut handelt. Der angebliche Mord an den Gleisen scheint also wirklich vorgetäuscht, damit Adrian Black aus Los Angeles abhauen kann, um ein neues Leben in Seattle zu beginnen. Wir begeben uns ins Haus – die Treppe rauf zu Apartment 2.  Hier öffnet uns Adrian Black die Türe, der kurz mit uns spricht, aber darauf einen Fluchtversuch startet. Während Phelps ihm hinterherjagt, schneidet ihm unser Partner Bekowsky den Weg mit dem Fahrzeug ab. Der Typ wird ebenfalls eingeknastet – wegen Betrug an den Behörden.


Neue Let's Play Folgen

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 6: [Nocturne Rebirth #06] Small Fries

Reviel ist nicht der einzige Vampir, doch durchaus der Einzige mit Klasse. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass hier ein gewisser Alucard als Inspiration gedient haben könnte. Immerhin besser als ein Edward.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 5: [Nocturne Rebirth #05] KHAOS: Beschwörer der Stühle

Untote sind nicht gleich Untote, wie dieser Abschnitts-Boss zeigt. "Schnell" besiegt, kommen wir ins Gespräch mit Khaos, dessen Charakter nicht ganz dem versprochenen Namen nahe kommt.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 4: [Nocturne Rebirth #04] Reviel kann einfach alles \°3°/

Khaos Gebiet ist erreicht und so lernen wir in dieser illusorischen Welt das Kampfsystem besser kennen. Das Beschwören von Familiars und mehr. Und Luna kann nach wie vor nichts, im Gegensatz zu Reviel.0

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu L.A. Noire wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie L.A. Noire

Mit dem Feed für L.A. Noire keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte