Folge 3: Frivole Anekdoten

Es geht weiter in der Left 4 Dead 2 Custom Map “Cold Stream”, wo wir uns nun über eine riesige, einmal mehr komplett zerstörte Brücke begeben müssen. Zombiöse Gestalten lächeln uns nur so ins Gesicht und wir dürfen nicht stehen bleiben. Ob wir uns erfolgreich durch die Massen schießen können?

Zombiescheuche Rochelle

Überall versperren uns LKWs und kaputte Fahrzeugwracks das Weiterkommen. Wir müssen also improvisieren und uns über die Wrackteile begeben. Hier besteht jedoch die Gefahr, dass uns einer der heiteren Gesellen hinunterschubst und wir irgendwo im Morast landen. Doch wir bleiben standhaft, verlieren so gut wie kein Leben. Rochelle hingegen gilt einmal mehr als virtuelle Zombiescheuche. Macht aber gar nichts, denn nur so haben wir einigermaßen unsere Ruhe und können uns aufs taktierte Vorgehen konzentrieren.

Saveroom in Sicht

Wir sind zurück auf dem Boden der Tatsachen. Das Level zieht langsam doch ein wenig an. Gerade die mit Polizei-Schutzkleidung ausgestatteten Zombietypen setzen uns ordentlich zu. Sie können ausschließlich von hinten besiegt werden, diese homosexuellen Untoten. Ehe wir uns versehen stehen wir auch schon vorm nächsten Saveroom. Sind wir einfach zu gut gewesen oder war dieser Abschnitt doch recht einfach? Mit ein paar frivolen Anekdoten neigt sich auch diese Folge dem Ende.


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 33: Rangelei mit der Schlangen-Lady! (Boss)

Wir kämpfen und weiter durch die Irdenspitze und auf wen stoßen wir dabei? Auf den lieben netten Pate, der uns ja jüngst noch als Schwindler enthüllt wurde.3

The Forest Gronkh

Let's Play The Forest

Folge 78: Bretter, die die Welt bedeuten

Nicht nur unsere Liebe haben wir in der letzten Folge unseres Let’s Play zu The Forest gefunden, verloren, getötet und gefunden, wir haben auch unsere Plattform fertig gestellt! Nach zahlreichen Besuchen der Grillfreunde aus der Nachbarschaft, [...]9

Pokémon X (Wedlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon X (Wedlocke)

Folge 7: Ich hab’ da noch was

Da wir unser Treffen mit Professor Platan hinter uns gebracht haben, können wir uns nun um die wirklich wichtigen Dinge kümmern: Ab zum Friseur! Kalem wartet zwar auch noch auf uns aber mit ihm können wir uns auch danach noch treffen.0


Interessantes



Kommentare

11

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 15. März 2013 um 19:46 erwähnte Salicaire routiniert clever:

    Mann, ihr habt Lacher drauf wie die Hyänen aus König der Löwen xD
    Besser als jede Comedy-Show *standing ovations*

    Antworten
  • Am 29. Januar 2013 um 23:14 verbalisierte MimiMüsli freudigst:

    Boah ihhh. Näh! Ihhhh. Boah nein!
    Warum lache ich?! Das ist ekelhaft! Hahaha ich kann nicht mehr :D :D :D

    Antworten
  • Am 26. Januar 2013 um 18:43 äußerte Professor Adriano Wood ganz wortgewandt:

    noch was lustiges über die Schwaben. In Schwaben bekommt man schon im Kleinkinderalter einen Taschenrechner oder Was ist es was der Schwabe nicht Spart
    An Gartenzwerge

    Antworten
  • Am 24. Januar 2013 um 22:46 erwähnte Chonas [jaiwi] zu Dir:

    Der Manuel hat ja sehr interessante Freunde. Vor allem stellt sich die Frage: Würde einer seiner Freunde ihm diese Geschichte derart detailliert erzählen? Das lässt einige Zweifel aufkommen…
    Entweder scheint die Rohrbombe aus Gummi zu sein oder die Wand des Lkws besitzt eine starke Federwirkung. Möglicherweise hat sie auch ein Zombie mit seiner Wade schwungvoll über das Brückengeländer befördert. Aber ansonsten habt ihr leicht und unbeschwert durch die Gegend durchforstet. Da freue ich mich doch schon auf die nächste Folge mit den Macheten-Brüdern.

    Freundliche Grüße und frohes Wegbahnen durch den Zombieauflauf in den nächsten Parts :) !

    Antworten
    • Am 25. Januar 2013 um 09:40 protestierte Kerstin :D überzeugt:

      Ich glaube Männer unterhalten sich wirklich so detailiert über solche Themen . Mir würde es nicht einfallen Badewannenbilder eines Mannes im Kreise meiner Freundinnen herum zu zeigen , die Herren der Schöpfung machen sowas von ihren Partnerinnen .
      Da spreche ich aus Erfahrung .
      Warum das so ist kann ich nur vermuten , wahrscheinlich sind sie stolz drauf . Es erinnert mich an eine frühere TV Werbung , dort wurden Fotos von ihrem Haus , Auto , Boot und dergleichen präsentiert , war garnicht so weit hergeholt .
      Auch nach vielen Jahren ist der Mann zum Teil immer noch das unbekannte Wesen . ;)
      Ist aber auch schön dass es da noch was zu entdecken gibt , dadurch wird es nie langweilig . :D

      Lieber Gruß
      Kerstin :)

      Antworten
  • Am 24. Januar 2013 um 22:35 äußerte DeadXEzio aufgeregt:

    Oh man, was ihr hier wieder erzählt.. denkt dran hier sind auch etwas jüngere. :D
    Jedenfalls wäre so ein Akzent für mich.. ehm.. hahaha, ich weiß auch nicht. :’D
    Neben der Geschichte, muss ich sagen, dass ich die Map auch recht geil finde. :D
    & Rochelle hat nachgelassen, kann das sein? ;o

    Antworten
  • Am 24. Januar 2013 um 21:19 begehrte Windtaenzerin höchst erregt:

    Kopfkino :D
    Die Nutella-Geschichten interessieren mich auch ^^

    Antworten
  • Am 24. Januar 2013 um 20:23 begehrte Naglfar so:

    Ihr alten Förkels :D
    Schöne Geschichte, kannst super bildreich erzählen, Rumpel :D

    Antworten
  • Am 24. Januar 2013 um 19:48 verbalisierte Selle_a scharfsinnig:

    Die Macheten Brüder echt geil :)

    Antworten
  • Am 24. Januar 2013 um 19:34 murmelte Flolilan dreist:

    absolute liebling LFD folge !!!!

    Antworten
  • Am 24. Januar 2013 um 19:13 behauptete CreepermanIGor sau dreist:

    Ihr 4 seid wirklich die Besten . Macht weitere Videos von Left 4 dead bitte.

    Antworten