Folge 13: Deathcraft

Wir starten wieder voll durch mit den Custom Maps von Left 4 Dead 2. Diesmal widmen wir uns der Karte Deathcraft – einer Mixtur aus Minecraft und Left 4 Dead 2. Wie auch im Pixelspaß macht uns zu Beginn der ungewohnte Look zu schaffen…

Willkommen bei Left 4 Craft 2

Huch? Falsches Spiel? Nein! Wir spielen Deathcraft – eine Custom Map für Left 4 Dead 2. Wie der Name schon sagt, nutzt diese Modifikation Minecraft als Design-Vorlage. Dementsprechend ungewohnt ist das Design zu Beginn. Alles pixelig, alles auf Basis von Minecraft. Nicht nur die Skins unserer Helden wurden durch quadratische Köpfe ersetzt, auch die zombiösen Herrschaften gleichen den Kreaturen aus Minecraft. Zombies sehen aus wie Zombies, Smoker treten als Endermänner auf und Jockeys springen als Pixelspinne umher. Und dann wäre da noch dieser miese Schneefall, der uns stets die Sicht versperrt.

Fast geschafft™

Ohne zu wissen, wo es lang geht, sprinten wir einfach mal geradeaus. Hier und da gibts ein paar Gegenstände zum Einsammeln, doch was sie wirklich bewirken beziehungsweise welche Minecraft-Gegenstände mit den aus Left 4 Dead vergleichbar sind, werden wir erst mit der Zeit erfahren. TNT-Blöcke dienen als Pipe – das wissen wir nun schon mal. Und wenn ein fettes Vieh auf uns zu gerannt kommt, dann ist es höchstwahrscheinlich ein Charger. Das muss Kollege Sgt. Rumpel gleich zweimal erfahren, doch Gott sei Dank können wir ihn zurückholen.

Endlich sehen wir den ersten Saveroom. Doch wie aktivieren wir ihn? Gronkh wurde vom Smokerman getötet und ist raus. Auch Zoey kauert am Boden und wir verrecken elendig im Schleim des Spitters. Und Rumpel? Rumpel erwischt es bei der Suche nach einer Tür, die den Saveroom aktiviert. So ein Mist…


Neue Let's Play Folgen

StarCraft 2: Heart of the Swarm Rahmschnitzel

Let's Play StarCraft 2: Heart of the Swarm

Folge 37: Rache, süüüüße Rache [FINALE]

So lange mussten wir mit ansehen, wie Kerrigan gelitten und sich daraus zu einem Über-Zerg entwickelt hat, nur weil sie einmal von Mengsk den Zerg zum Fraß vorgewurfen wurde.0

XCOM: Enemy Unknown AmrasLP

Let's Play XCOM: Enemy Unknown

Folge 103: Keine Überlebenden!

Boah ey, diese Mission ist nicht von schlechten Eltern! Wir hatten schon einige knappe Situationen und leider kommen auch noch einige mehr auf uns zu.0

Destiny Tobinator612

Interessantes



Kommentare

15

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 20. Februar 2013 um 18:27 wusste Flolilan wortgewandt:

    Der Kürbis Kopf XD wiiiieeeee cooooooooooool

    Antworten
  • Am 19. Februar 2013 um 09:18 murmelte Selle_a dann:

    Das ist echt geil Minecraft mit L4D toll!!! ;)

    Antworten
  • Am 18. Februar 2013 um 23:05 sagte Chonas [jaiwi] clever:

    Endlich widmet ihr euch auch dieser Kampagne. Minecraft erlangt durch sie vollkommen neue Dimensionen. Vor dem Slimes sollte man sich hüten, besonders ihnen scheint das Dasein als untote Kreatur nicht bekommen zu sein.
    Schon wägt man sich in Sicherheit, umgeben von Wänden des Saverooms. Doch ein weiteres mal hat sich diese Hoffnung als trügerisch erwiesen. Da die Karte aber sehr grandios gestaltet ist, freue ich mich, sie noch einmal zusätzlich bewundern zu dürfen.

    Freundliche Grüße und möge euch der Saveroom das nächste Mal nicht zum Verhängnis werden :) !

    Antworten
  • Am 18. Februar 2013 um 20:53 verlautbarte ops extrem aufgeregt:

    lol

    Antworten
  • Am 18. Februar 2013 um 20:30 sagte DeadXEzio wortgewandt:

    Das war doch jetzt nicht ernsthaft der Saferoom, in dem ihr gestorben seid, oder? :D

    Antworten
  • Am 18. Februar 2013 um 20:25 schilderte Mon-Star aufbrausend:

    Wie geil ist das denn bitte?! XD
    Ich kam gar nicht klar, dachte die ganze Zeit ich gucke bei Gronkh wegen Minecraft – verstehste?! XD
    Total cool!

    Antworten
  • Am 18. Februar 2013 um 20:06 verbalisierte LittleMan zu Dir:

    Wieviele Minecraft-Youtube-Channel-Anspielungen es gibt, is einfach nur herrlich xD

    Antworten
    • Am 18. Februar 2013 um 22:59 bemerkte Chonas [jaiwi] daraufhin:

      Der arme CaptainSparklez! Er liegt leblos bei 05:25 bei offenem Fenster auf dem Sims. Ruhe er in Frieden. Das kommt wahrscheinlich davon wenn man Zombies und Co. einsperrt :) . Ich denke, dass auch die vielen gemeuchelten Creeper gerächt werden sollten, die er wiederum rachsüchtig beseitigte :) .

      Antworten
      • Am 19. Februar 2013 um 15:02 protestierte Slai dann:

        Hach Chonas, da kommst du mir ja zuvor mit dem ollen Sparklez. Er hat diese Map auch Let’s plat und obwohl er Englisch spricht habe ich doch einen gewissen Reiz für ihn gefunden :-)

        Mögen seine Let’s plays und Minecraft Songs Parodien uns für immer erhalten Bleiben!

        Antworten
  • Am 18. Februar 2013 um 20:06 begehrte LittleMan dreist:

    Wievile Minecraft-Youtube-Channel-Anspielungen es gibt, is einfach nur herrlich xD

    Antworten
  • Am 18. Februar 2013 um 18:52 sagte Suschi wortgewandt:

    Ihr habt meine Bitte erhört! :D ich hoffe euch macht die mod richtig spass (merkt man ja, der Schnee wird auch nicht viel länger nerven ;) ). Vergesst nicht den geheimen Boss zu plätten! :)

    Antworten
  • Am 18. Februar 2013 um 18:28 äußerte Schulze1992 fröhlich:

    im ernst. erst letztens sind mir beim zusehen eures left for dead 2 lpts die parallelen der zombis und der mincraft mobs auch aufgefallen.
    echt klasse das jmd. daraus was gemacht hat.

    Antworten