Folge 8: Dark Carnival

In Left 4 Dead 2 starten wir diesmal mit der Map Dark Carnival – also Dunkler Karneval voll durch. Laut Rumpel ist es die abwechslungsreiche und damit auch beste Kampagne in Left 4 Dead 2 – ob es gleichzeitig auch die Gefährlichste ist? Der Beginn könnte jedenfalls nicht actionreicher sein. Wir schießen uns am Highway entlang durch eine dicke Vegetation. Erst ganz spät bekommen wir die zombiösen Damen und Herren zu Gesicht. Hier mal ein Hunter, dort ein Jockey und schon stehen wir im nächsten Abschnitt.

Einfach mal sterben

Das Motel verspricht jedoch die totale Apokalypse. Zunächst greifen uns kleinere Zombie-Wellen an – ist man ja nicht anders gewöhnt. Doch plötzlich stürmen gar Hundertschaften das Gebiet. Gemeinsam mit Gronkh finden wir ein jähes Ende, während Rumpel und Rochelle noch im Motel herumschwirren. Habt ihr was davon mitbekommen, das wir uns oben entlang bewegen sollen? Rumpel lügt!

Freiflug im Morast

Nach einem weiteren, spannend, actionreichen, verrückten, verpeilten und nahezu verzweifelten Versuch lassen wir das Motel endlich hinter uns. Doch die nächste Überraschung wartet sogleich um die Ecke: eine Witch. Zum Glück hat Rumpel noch ein wenig Explosionsmunition, wodurch die anrasende Hexe nur wenige Chancen auf Frischfleisch hat. Den Berg hinab stehen wir im Sumpf. Plötzlich kommt ein Tank angerast, knallt uns vom Berg und wir sind tot. Nein! Nein! Nein! Verdammt. Das darf nicht wahr sein. Aber zumindest sah es imposant aus, wie wir meilenweit vom Berg geschleudert wurden. Gronkh, Rumpel und Rochelle richten das Ganze im Alleingang und erreichen rechtzeitig den Saferoom


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls - Prepare to Die Edition Hijuga

Let's Fail Dark Souls - Prepare to Die Edition

Folge 48: Im Archiv des Herzogs!

Mit dem coolen Schweinehelm geht es weiter durch die Gänge des Archivs des Herzogs. Dort treffen wir auf seltsame Kristall-Menschen, die uns - wie sollte es auch anders sein - natürlich nicht wohlgesonnen sind. Also Schwert raus und los gehts.3

DayZ Sarazar

Let's Play Together DayZ

Folge 55: Die Flucht

[...]4

Thief Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Left 4 Dead 2 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Left 4 Dead 2

Mit dem Feed für Left 4 Dead 2 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Sarazar immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

7

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 31. Dezember 2012 um 21:00 erwähnte Chonas [jaiwi] fröhlich:

    Durch die Bärte weißen diese vier Gesellen tatsächlich Eine Ähnlichkeit zu ZZ Top auf. Wobei der rechte ohne seinen Bart, an John Belushi von den “Blues Borthers”.
    Sarazars Flugeinlage, verschuldet durch den Tank, war interessant mit anzusehen.
    Mal schauen welchen kompetent organisierten Unsinn und welch waghalsige Angriffsmanöver ihr uns in der nächsten Folge bereitet :) .

    Antworten
  • Am 31. Dezember 2012 um 07:16 murmelte Smiley aufgeregt:

    Über euch kann man nur noch eins sagen: GEIL!!!!!! :D
    Ihr seid mit Abstand die besten LPer von Deutschland wenn ihr mich fragt, eigentlich auch der Welt, weil die Typen aus den anderen Ländern verstehe ich nicht!! :D
    & im Saferoom dachte ich es kommt wieder zum Schusswechsel!! :D
    Smiley

    Antworten
  • Am 30. Dezember 2012 um 23:14 sprach DeadXEzio zum Thema:

    & genau an der selben Stelle, wo es den lieben Sarazar erwischt hat, hat es auch mich erwischt gehabt! :D
    Genau das selbe! :D
    Also mit dem Tank auf dem Berg so.. ne?

    & mir ist aufgefallen, dass der Charger so’n richtig süßen knickerärmchen hat. :o
    Voll putzig eig, wie so’n T-Rex. :’D

    Antworten
  • Am 30. Dezember 2012 um 19:25 nuschelte Der Doktor mit Wortwitz:

    Dürfte ich mit euch Left 4 dead für ein zwei folgen mitmachen ich würde auch die rolle von rocchelle oder so übernehmen bitte aber ich bin auch nicht ganz so gut

    Antworten
    • Am 5. Januar 2013 um 13:34 reagierte mipani dann:

      Das wäre mal eine gute Idee, wenn die drei Jungs ab und zu mal einen von uns Fans einladen würden, mitzuspielen. OK, wird sicher nicht leicht, das zeitlich abzustimmen, aber der Versuch wäre es wert.

      Antworten
  • Am 30. Dezember 2012 um 19:07 schilderte Mangus freudigst:

    ihr katastrophenheinze :D unkt hier immer rum anstatt zu spielen ;D
    der tank war ja mal echt krass von 27 auf 3 durch den schlag und dann nochmal mindestens 303 schaden durch das wegschleudern :O

    hier noch die seite für alle die sich ma umgucken wollen ;)
    http://midnight-riders.com/

    PS: Du kommentierst zu schnell – wann kommt dieser satz eigentlich?

    Antworten