Folge 2: Neue Ideen braucht das Land!

Unser Flugversuch ging mal kräftig in die Hose. Der Geldgeber ist natürlich sauer und gibt uns gerade mal eine Woche, um das Gerät zum fliegen zu bringen. Feodor und Ramon sind aber guter Dinge. Es muss nur eine verbesserte Version her. Aber Ramon beschäftigt sich lieber mit komischen Artefakten, als mit der Arbeit!

Ramons Rettung!

Wir kombinieren das Netz und die Sprossen zu einer Strickleiter und befestigen diese an den Wurzeln. Somit können wir Ramon aus seiner misslichen Lage befreien. Der hat natürlich keine Lust mehr und lässt lieber uns das Fluggerät aus dem Baum holen. Dafür bauen wir eine Leiter, damit wir hoch genug steigen können. Nun müssen wir zurück nach Barcelona!

Neue Ideen!

Nach einer kleinen Cutscene sind wir wieder in unserer Werkstadt. Auf dem Dach, um genauer zu sein. Hier verkündet Ramon, dass er noch etwas ganz wichtiges zu erledigen hat und uns erst später helfen kann. Was macht er wohl wichtiges? Feodor bemerkt, dass er in letzter Zeit sehr häufig geheimnisvolle Dinge tut, von denen er keine Ahnung hat. Aber gut, dass soll uns auch erstmal nicht stören. Wir brauchen nämlich eine neue Erfindung. Dafür müssen wir uns in der Gegen umsehen und Ideen sammeln. Ein leichtes Holz wäre bestimmt praktisch, damit das Fluggerät nicht zu schwer ist.

Esmeralda!

Im Haus gegenüber wohnt Esmeralda, eine schöne Frau. Feodor konnte vom Dach der Werkstadt immer in ihr Bad gucken, aber sie war schon lange nicht mehr da, ob ihr etwas passiert ist?

In die Werkstadt!

Da wir oben soweit alles erledigt haben, gehen wir nach unten in die Werkstadt. Da sitzt Ramon an seinem Tisch und werkelt an irgendwas herum, was Feodor nicht versteht. Warum nutzt er seine Zeit nicht, um lieber uns zu helfen. Immerhin brauchen wir noch ein paar Ideen für das neue Fluggerät!


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 35: Überall Lava!

Heute gehen wir bei Dark Souls 2 den Schmelzer-Dämon an. Zumindest versuchen wir es, denn der Jungs hats mal ordentlich drauf. Das merken wir aber erst dann, wenn wir es mal zu ihm hinschaffen, denn der Weg zum Bossraum ist sehr beschwerlich.0

The Walking Dead 2 Sarazar

Let's Adventure The Walking Dead 2

Folge 25: Ein schrecklicher Verlust

Die gestrige Ruhe und Sympathie ist schnell vorbei. Der Hunger, die Kälte des Wetters und der Gemüter nehmen die Gruppe wieder in Beschlag. Die Sorge um das Baby ist groß, der Marsch noch weit.0

The Forest Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Lost Chronicles of Zerzura wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Hijuga.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Lost Chronicles of Zerzura

Mit dem Feed für Lost Chronicles of Zerzura keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Hijuga immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

14

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 22. Juni 2014 um 02:04 besprach ugg store san francisco zu Dir:

    nice articles

    Antworten
  • Am 31. März 2014 um 10:57 schilderte buy hogan women shoes online betont scharfsinnig:

    good articles

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:12 erwähnte Bottes UGG begeistert:

    Affection might stimulated trouble for this your life and then the development of truley what my spouse and i cherish.
    Bottes UGG

    Antworten
  • Am 17. November 2012 um 19:30 meinte nike jogginghose höchst heiter:

    Affection, solidarity, consider, be careful not to unite persons as much as a regular hate to have an issue.
    [url=http://www.nikeschuhedamende.com/]nike jogginghose[/url]
    nike jogginghose

    Antworten
  • Am 6. Februar 2012 um 16:11 besprach Zardo heiter:

    Die Sache mit dem Seilzug erinnert mich an eine Anekdote über Naturwissenschaftler:
    Die Konstruktionen des Ingeneurs klappen, auch wenn er nicht weiß warum. Die des Mathematikers klappen nicht, aber er weiß warum!

    Antworten
  • Am 3. Februar 2012 um 18:58 schilderte cool fröhlich:

    Mh, die Idee mit dem Balon ist keine schlechte Idee

    Antworten
  • Am 3. Februar 2012 um 04:07 verlautbarte Luxor scharfsinnig:

    Äußerst cooles Spiel bisher auch das man die Ideen miteinander kombinieren muss und daraus die erfindung baut :) Finde ich eine coole Idee der Entwickler =)

    Ich bin echt auf neue Folgen gespannt =) Black Mirror und Lost Cronicles… beides coole Spiele zwar ist BM bisher mein Liebling aber mal sehen wie sich Lost Cronicles so entwickelt ;)

    Ich hoffe da kommen täglich von beiden neue Folgen :D

    liebe Grüße,

    Lux das Licht

    Antworten
  • Am 2. Februar 2012 um 23:52 nuschelte Marc (tm) mit Wortwitz:

    Win wirklich schön gestaltetes Spiel.
    Noch mal nen Tick besser, als Black Mirror!

    Auf jeden Fall scheinen die Entwickler die gleichen Bücher über Leonardo DaVinci zu besitzen, wie ich. Die Zeichnungen kommen mir zum Teil bekannt vor, bzw sind gut umgearbeitet.
    Da wird es dann sicher noch kreativ zugehen! :D

    Antworten
  • Am 2. Februar 2012 um 23:47 begehrte Calidann17 fröhlich:

    Das schaut wirklich nach einem Ballon aus. Ich dachte zuerst bei der erwähnung das ist doch alles klar aber damals war das ja noch nicht erfunden bzw. verboten von der Kirche sich zu erheben oder so. Diese Werkstatt schaut interessant aus , wie man neue Erfindungen macht und wird hoffentlich öfters benutzt.

    Antworten
  • Am 2. Februar 2012 um 23:24 formulierte IHaTeD2 fröhlich:

    Lassmiranda Dennsiewillja! :D

    Antworten
  • Am 2. Februar 2012 um 23:06 verkündete Natter aufgeregt:

    Woah, Du hast gerade eine Welle an Erinnerungen mit der Erwähnung von Baphomets Fluch in mir ausgelöst, Hijuga. Das muss ich ja unbedingt dringend mal wieder spielen! :o Gleich mal die CD suchen gehen. :3

    Mir gefällt diese Idee, den Helden der Geschichte Ideen sammeln zu lassen, die man dann als Spieler selbst “zusammensetzen” kann. Das ist schön innovativ. Und wer weiß, am Ende darf man sogar die Schnapsideen zusammensetzen und testen. Das wäre ja mal ein Spaß! :D

    Antworten
    • Am 2. Februar 2012 um 23:50 entgegnete Calidann17 anschließend:

      Ja das INterface in BF war klasse und viel besser als die meisten. Auge Hand und co waren und sind leichte und klare Handlungen die man sofort kapiert. Wieso hör ich jetzt die angenehme deutsche Stimme von Nico im Kopf :-) .

      Antworten
  • Am 2. Februar 2012 um 23:06 murmelte Pyogenes total wortgewandt:

    Der Detailreichtum ist wirklich einmalig. Super Grafik. Schau dir in der Werkstatt auch noch den Blasebalg an (über dem Wagen). Freu mich schon auf die nächsten Folgen! Und die Gesprächslautstärke ist jetzt in Ordnung.

    Antworten
  • Am 2. Februar 2012 um 22:17 sprach galaton ganz heiter:

    yeahh erste

    Antworten